Zurück zur Übersicht

Online Kreditvergleich

50 und 100 Euro Geldscheine
Bildquelle: © moerschy@pixabay.de

Kategorie: Allgemein

Dienste:

19.02.2016

Auf der Suche nach einem günstigen Kredit nutzen immer mehr Verbraucher einen Online Kreditvergleich. Während früher der Weg zu einer Filialbank unvermeidbar war, bieten heute viele Direktbanken den Abschluss eines Kreditvertrages über das Internet an. Wer sich die aufwendige Recherche über die Internetseiten der Banken sparen will, vergleicht die verschiedenen Angebote auf Plattformen, die sich auf den Online Kreditvergleich spezialisiert haben.

Inzwischen ist es also problemlos möglich, in wenigen Schritten eine Finanzierung über das Internet abzuschließen. In der Regel ist der Ablauf wie folgt:

  1.  Gewünschte Kreditsumme festlegen
  2.  Laufzeit wählen
  3.  Angebote vergleichen
  4.  Kreditantrag stellen
  5.  Geld ausgeben

Dennoch gibt es einige Dinge zu beachten, damit es mit der Finanzierung klappt und Du auch wirklich den günstigsten Kredit bekommst. 

Was beeinflusst den Zinssatz?

Schon ein Unterschied von nur einem Prozent beim Zinssatz kann Mehrkosten von mehreren hundert Euro mit sich bringen. Den niedrigsten Zinssatz bekommen nur die wenigsten Verbraucher. Der individuelle Zinssatz hängt vielmehr von der Laufzeit, der Kreditsumme und vor allem von der eigenen Bonität ab, die jeder seriöse Anbieter vor Vertragsabschluss prüft. Dafür musst Du Deine Gehaltsabrechnungen einreichen, damit Deine Einkommenssituation analysiert werden kann, und einer Bonitätsauskunft bei der SCHUFA zustimmen. Geldgeber, die schufafreie Kredite vergeben, lassen sich diese teuer bezahlen – der Zinssatz ist in der Regel wesentlich höher.

Eine negative SCHUFA-Auskunft hat meist eine Ablehnung des Kreditwunsches zur Folge. Solche Negativmerkmale können beispielsweise laufende Inkassoverfahren sein. Liegen diese nicht vor, reduziert sich der Zinssatz für den Kredit, je besser der SCHUFA-Score ist. Ein hohes Einkommen, bei dem nach Abzug aller Ausgaben genügend Geld für die Abbezahlung der Kreditrate zur Verfügung steht, wirkt sich ebenfalls positiv auf den Zinssatz aus. Übrigens: Laut §6a PAngV kannst Du davon ausgehen, dass mindestens zwei Drittel der bei der entsprechenden Bank abgeschlossenen Verträge auch wirklich zu diesem oder einem niedrigeren Zinssatz vergeben wurden.

Sparen mit zweckgebundenen Krediten

Die Zinssätze der Direktbanken sind oftmals niedriger als die der Filialbanken, aber es gibt noch eine weitere Möglichkeit, die Kosten zu senken: zweckgebundene Kredite. Wer das Geld für ein Auto benötigt, sollte sich nach einem PKW-Kredit umschauen. Weil das Fahrzeug ein Vermögensgegenstand darstellt, hat die geldgebende Bank eine Art Sicherheit. Ihr gehört das Auto solange, bis der Kredit abbezahlt ist - erst dann erhält der Verbraucher den Fahrzeugschein von der Bank und kann mit dem Auto machen, was er will. Ähnlich verhält es sich bei Immobilienkrediten, bei der die Grundschuld der Bank als Sicherheit dient.

Es gibt Verbraucher, die weder bei einer Filial- noch bei einer Direktbank einen Kredit bekommen. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um mittel- oder arbeitslose Menschen, Schüler oder Studenten handeln. Freiberufler und Rentner zählen zur Risikogruppe und müssen sich in der Regel andere Wege suchen. Eine Möglichkeit: Peer-to-Peer-Kredite. Einige Plattformen im Internet bringen private Kreditnehmer und -geber zusammen. Für die einen ist es meist die einzige Möglichkeit, eine Finanzierung abzuschließen, für die anderen eine Form der Geldanlage – sie verleihen eine bestimmte Summe zu einem Zinssatz, der meist höher ist als bei klassischen Anlageformen.  

Ein Tipp zum Schluss: Vor allem bei höheren Kreditsummen solltest Du Dir die Tarifdetails genau anschauen. Sind Sondertilgungen möglich? Kann die Ratenzahlung pausiert werden? Wird eine Restschuldversicherung für den Fall einer Arbeitslosigkeit oder -unfähigkeit angeboten? So findest Du genau den Kredit, der zu Dir passt.



 
Banner Winario

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!