Zurück zur Übersicht

Questler-Gutschein lag im Briefkasten

Kategorie: Paidmailer

Dienste: Questler

10.02.2011

Was soll man denn dazu sagen, gestern öffnete ich meinen Briefkasten und was fand ich darin, einen Brief von Christian Hamm, dem Webmaster von Questler. Wer Questler jetzt nicht kennt, dem sei gesagt, dass dieser Dienst ein Vorreiter für alle heutigen Bonusportale war (ist). Inzwischen hat der Dienst über 100.000 Mitglieder und seit seiner Gründung bereits knapp 1,3 Mio Euro ausbezahlt.

Ich war also sehr überrascht einen Brief von Questler zu erhalten, die Überraschung stieg jedoch noch als ich mir den Inhalt durchlas und feststellen musste, dass es ein Gutschein war. Questler bedankte sich darin, dass ich im letzten Monat die besten Questler-Mitglieder mit den größten Umsätzen geworben hatte. Ich könne den Gutschein direkt auf der entsprechenden Unterseite einlösen. Als Dankeschön erhalte ich ein Upgrade eines zufälligen refs von mir, von 7% Refverdienst auf 12% Refverdienst.

Gleichzeitig wurde im Brief noch auf die neuesten Bonusprogramme hingewiesen, so viel Zeit muss ja sein und weiter unten dann war aber eine Original-Unterschrift von Christian Hamm. Ich habe abends dann noch den Gutschein gleich eingelöst und alles hat reibungslos funktioniert. Zu meinem Glück habe ich nun einen Ref, der auch als aktiv angezeigt wird, der mir nun also 12% statt der üblichen 7% Refverdienst einbringt.

Ich möchte mich bei Questler für die sehr schöne Aktion bedanken und auch für die persönliche Unterschrift, das gibt einem in der heutigen Welt, der automatisierten Massenbriefe doch einen Eindruck als User in der breiten Masse noch wahrgenommen zu werden...
DVB-T2 HD mit freenet TV

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern