Zurück zur Übersicht

Empire-Cash nun offiziell auf der Blackliste

Empire-Cash gesellt sich zu den schwarzen Schafen der Paidmailer
Empire-Cash nun auf der Blacklist

Kategorie: Paidmailer

Dienste: Empire-Cash

19.11.2011

Der Dienst Empire-Cash, der nun seit knapp 1 Jahr auf meiner Liste hier auf Adiceltic.de stand wurde heute offiziell von mir zu den schwarzen Schafen, zur Blacklist der Paidmailer hinzugefügt.

Leider hatte ich damals den Fehler begangen und mich von anderen Usern dazu überreden lassen zu diesem, damals noch sehr neuen Paidmailer zu gehen. Empire-Cash wurde erst im Oktober 2010 von Tom Frosch gegründet und hatte bis Ende des Jahres kaum 50 Euro an Auszahlungen geleistet.

Bis zum Frühjahr des Jahres 2011 kamen noch relativ regelmäßig Paidmails, dann stoppte der Versand, der eher niedrig vergüteten Paidmails abrupt. Der Betreiber hat überhaupt nicht unternommen, um seine Mitglieder (knapp 2.000) über die Gründe in Kenntnis zu setzen. Ich habe in dieser Zeit eine unglaubliche Summe von knapp 2 Euro bei Empire-Cash anhäufen können.

Nachdem ich bis heute immer noch keinerlei Nachrichten um den Dienst erfahren habe, habe ich mich dazu entschlossen Empire-Cash auf die Blacklist zu setzen. Ich entschuldige mich bei allen Lesern dafür, dass dieser Schritt erst jetzt erfolgte aber ich glaube halte immer noch an positive Wendungen. Empire-Cash hingegen ist noch zu erreichen, auf der Startseite erhält der User jedoch nur den Hinweis, dass sich die Seite im Wartungsmodus befinden würde. Und das seit Sommer!
Besser bewerben als die Anderen

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!