Moneygram ist der zweitgrößte Anbieter in Sachen Geldüberweisungen

Moneygram
Logo Moneygram

Moneygram oder in Gänze MoneyGram International Inc. ist ein E-Payment Anbieter aus den USA. Der Sitz befindet sich in Dallas und der Anbieter ist in über 200 Ländern gerne gesehen. Insgesamt hat MoneyGram weit über 300.000 Fillalen auf der ganzen Welt. Die Webseite des amerikanischen Anbieters ist sehr übersichtlich und auch in deutscher Sprache aufrufbar. Ein besonderer Service ist der Standort Finder. Auch der Gebührenrechner ist ein tolles Angebot, welches der Anbieter auf seiner Webseite zur Verfügung stellt. Von der Konkurrenz setzt sich MoneyGram vor allem dank der großen Nutzbarkeit auf dem Markt und der Vielzahl an Serviceangeboten ab, welche in der Tat tolle Angebote darstellen und weiter unten im Absatz noch einmal etwas besser beleuchtet werden. Mit dem MoneyGram Plus Programm steht Dir natürlich auch eine Art VIP-Programm zur Verfügung. Hier erwarten Dich weitere Serviceangebote, durch welche Du Profit bei der Nutzung von MoneyGram erlangen kannst. Der Anbieter MoneyGram gilt in Deutschland nicht als Bank. Es wird hier von einem Dienstleister im Bereich von Finanzen gesprochen. Die Fillialen von MoneyGram kann man auch in Deutschland in einer großen Zahl an größeren Städten ausfindig machen. Doch nun wollen wir erst einmal die Gründung und den Verlauf der Firmengeschichte etwas genauer unter Lupe nehmen.

Sitz und Gründung von Moneygram

MoneyGram wurde bereits im Jahre 1940 gegründet. Dies geschah direkt nach einer Zusammenführung der Unternehmen Travelers Express und Integrated Payment System Inc.. Im Laufe der Zeit wurde MoneyGram mehrmals verkauft. Heute steht das Unternehmen mit dem Sitz in Dallas, Texas unter der Leitung von Chairman und Executive Officer Alex Holmes. Der Hauptsitz in Dallas wurde im Jahre 2010 erkoren. Heute ist MoneyGram zu einem großen Anbieter im Finanzdienstlergewerbe geworden. MoneyGram ist in über 200 Länder vorfindbar. Nach eigenen Angaben gibt es ca. 350.000 Fillialen.

Website von Moneygram
Website von Moneygram

 

Vorteile von Moneygram:

Aufgrund der sehr langen Lebzeit dieses Unternehmens, hatte MoneyGram lange genug Zeit, um seine Vorgänge und Angebote für seine Kunden zu optimieren. Und dies ist in der Tat gelungen, denn MoneyGram gehört heute zur absoluten Spitze im Bereich des E-Payments. Aus diesem Grund wird die Firma oft auch als Nummer 2 hinter PayPal genannt. In der folgenden Auflistung möchten wir Dir einen Überblick über die zahlereichen Vorteile schaffen, welche sich bei der Nutzung eines Accounts von MoneyGram auftun können.

  • MoneyGram verfügt über ein Plus-Programm. Hier kannst Du von zahlreichen Serviceangeboten profitieren, welche Dir bei der Verwendung von Deinem Account durchaus von Nutzen sind.
  • Auf der Webseite von MoneyGram hast Du die Chance, Deinen Geldtransfer zu verfolgen.
  • Außerdem findest Du auf der Webseite von MoneyGram einen Gebührenrechner vor.
  • Auch ein Finder für den Standort der nächsten Filliale gehört zu den Vorteilen, die den Anbieter aus Dallas ausmachen.
  • Ein aussagenkräftiger FAQ-Bereich auf der Homepage gibt Dir Infos zu allerlei Fragen.
  • Der Support ist via Kontakformular oder Telefon möglich.
  • Aufgrund der weltweiten Verbreitung ist es Dir möglich, Geld in die ganze Welt zu überweisen oder von dort zu empfangen.
  • Insgesamt kann man als Deutscher Kunde ruhig die deutsche Webseite von MoneyGram hervorheben, denn diese ist sehr übersichtlich gestaltet und bietet eine Menge an Informationen rund um das Konto bei MoneyGram und wie man dieses nutzen kann.

Nachteile von Moneygram:

  • Moneygramm ist der zweigrößte E-Payment Anbieter und hat aus diesem Grund natürlich viele Nutzer und bringt auch so manchen Vorteil mit sich. Allerdings wollen wir an dieser Stelle auch die Nachteile des amerikanischen Anbieters erleuchten.
  • Das Moneygram Plus Programm könnte ein paar mehr Angebote für VIP Kunden bereithalten. Hier warten zwar Rabatte und einige Vorteile in der Sendung von Beträgen, aber insgesamt bieten andere Anbieter hier viel mehr Zusatzfunktionen und Sonderangebote.
  • Das Ausrechnen der Gebühren wird zwar durch den vorhandenen Rechner auf der Webseite sehr einfach gemacht, aber andere Anbieter bieten die Gebühren bereits auf den ersten Blick an. So könnten auf der Webseite von Moneygram auch einige Gebühren oder kostenlose Angebote in Hinsicht auf die Versendung von Geld aufgeführt werden.

Senden und Empfangen bei Moneygram:

Das Versenden von Geld ist bei Moneygram in über 200 Länder möglich. Für das Ausrechnen der Gebühren, die bei einer Sendung anfallen, steht Dir auf der Webseite ein praktischer Gebührenrechner zur Verfügung. Mit dieser Stütze hast Du stets die Chance, die aktuellen Gebühren in Erfahrung zu bringen. Das Limit einer Überweisung ist bei den meisten Ländern auf 2299 Euro je Online Tranfer und Monat festgelegt. Auch zum Empfangen des Geldes gibt es einiges zu sagen. In vielen Ländern steht der überwiesene Betrag noch am gleichen oder Folgetag zur Verfügung. Dies kann entweder bar in einem Standort von Moneygram abgeholt werden oder es kann von einem Bankkonto abgeholt werden. Dies hängt davon ab, welche Sendeart der Absender verwendet hat. Außerdem kann das Geld auch in einem Mobile Wallet empfangen werden.

Der VIP Kunde bei Moneygram

Der amerikanische E-Payment Anbieter hat in seinem Programm auch Angebote für VIP Kunden. Im Moneygram VIP Programm stehen den Nutzern diverse Vorteile zur Verfügung. Zusätzlich profitieren sie von einem schnellen Versand des Geldes. Mit der Moneygram App hast Du als VIP Kunde die Chance, Dein Profil leicht über die App aufzurufen. Außerdem bekommst Du als MoneyGramm Plus Kunde eine E-Mail, wenn Dein Geschäftspartner das Geld erhalten hat. Auf diese Weise hast Du die Sicherheit, dass deine Überweisung in der Tat bei dem richtigen Empfänger eingegangen ist. Außerdem bekommst Du tolle Sonderangebote an Deine Mailadresse gesendet, wenn Du zu den Plus Kunden bei Moneygramm gehörst. Zudem gibt es für Plus Mitglieder tolle Rabatte. So kannst Du zum Beispiel 10 % Rabatt bei FlixBus erhalten, wenn Du als Plus Kunde eingetragen bist. Ein kostenloser Test der Hürriyet ist ebenfalls möglich. Hier steht Dir als Plus Kunde eine Probezeit von drei Monaten zu. Natürlich ist das auch noch kostenlos, bezieht sich aber auf das E-Paper der Zeitung. Insgesamt stehen Dir als Moneygram Plus Kunde einige Vorteile zur Verfügung. Aber wie steht es mit dem Support bei diesem Anbieter?

Der Support von Moneygram

Der Support bei Moneygram ist direkt über die Homepage möglich. Hier ist es Dir möglich, in einem Kontaktformular direkt auswählen, welches Anliegen Du hast, sodass Du so schnell wie möglich eine Antwort erhälst. Eine Antwort ist via Mail, Telefon oder Post möglich. Im Formular sind die Felder Ich möchte Feedback geben, Ich habe eine Frage oder Bitte und Ich muss Betrug melden gegeben. Durch die Angabe der Kundenhotline auf der Webseite ist es Dir außerdem möglich, einen telefonischen Kontakt mit dem Support von Moneygram zu suchen. Auf der Internetseite des E-Payment Anbieters steht Dir auch ein FQA Bereich zur Verfügung. Hier stehen Dir bereits einige Antworten zum Thema Ein- und Auszahlung parat. Zudem findest Du Infos zur Vorbeugung von Betrügerein und natürlich auch der Umgang mit dem Moneygram Plus Programm wird Dir hier in Einzelheiten erläutert. Alles in allem verfügt der Anbieter über einen ordentlichen Kundendienst, sodass Du Dich hier in der Tat sehr gut aufgehoben fühlen kannst.

Wir ziehen ein Fazit zu Moneygram:

Insgesamt stellt sich Moneygram als ein sehr zuverlässiger Partner in Sachen E-Payment heraus. Es handelt sich hierbei um einen großen Anbieter in dieser Branche mit vielen Angeboten in Hinsicht auf Geld Versenden und Empfangen. Aus diesem Grund gibt es viel Positives über Moneygram zu berichten. Zu guter Schluss möchten wir Dir noch einmal alles kurz zusammenfassen und Dir so einen Überblick möglich machen, damit Du Dich für oder gegen Moneygram entscheiden kannst.

  • Moneygram wird in über 200 Ländern genutzt.
  • Du hast die Chance, das Geld auf verschiedene Arten zu empfangen.
  • Auf der Webseite von Moneygram steht ein Rechner für die aktuellen Gebühren zur Verfügung.
  • Der Kundendienst von Moneygram ist gut organsiert.
  • Von Moneygram gibt es ca. 350.000 Filialien.
  • Der Moneygram Plus Service könnte etwas mehr anbieten.
  • Die hast die Möglichkeit, Deinen Geldtransfer online im Netz zu verfolgen.

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!