Wie spare ich Geld?

Fragst Du dich auch oft, wie Du Geld sparen kannst? Egal, ob Du für einen Urlaub sparen willst, eine große Familie hast und Geld für andere Dinge brauchst, Student bist oder ob Du einfach sparsam leben möchtest, Geld sparen ist für jeden interessant. Hier einige Tipps, wie Du ganz leicht sparen kannst...

Begründe deine Ausgabe!

geld sparen tipps
Tipps zum Geld sparen

Ok zugegeben, das ist jetzt vielleicht nicht der beste Tipp aber vielleicht ist es der wichtigste zugleich. Hinterfrage deine Entscheidung etwas kaufen zu wollen! Ist es wirklich notwendig, dass Du Dir den Gegenstand, die Sache zulegst. Oder geht dein Leben auch ohne weiter wie bisher. Ist es wirklich notwendig, dass Du es brauchst, was sind die Vorteile und was die Nachteile. Gehe einfach mal in Dich und frag Dein Gewissen. Bringt es Dir eine Erleichterung oder dient es Dir als Investition. Wenn nichts davon zutriffst, es eigentlich nur deinem Ego oder kurzfristigen Vergnügen dient, dann solltest Du vom Erwerb Abstand nehmen. Gerade in Zeiten wo man jeden Groschen umdrehen muss, solltest Du Dich auf das Wesentliche konzentrieren! Sei hart zu Dir selbst und verzichte dann eben auf den Kauf, es sei denn Du hast einen verdammt wichtigen Grund.

Einen Sparplan erstellen

Es ist nicht immer möglich sofort einen größeren Betrag an Geld zu sparen. In diesem Fall kannst Du einen Sparplan einrichten, auf den Du jeden Monat eine bestimmte Summe einzahlst. Nach ein paar Jahren kann dadurch ein größerer Betrag entstehen. Mit einem Sparplan können selbst Geringverdiener sparen, da die meisten Anbieter nur 25 bis 30 Euro als monatlichen Mindestbetrag fordern. Wenn Du auf Sicherheit viel Wert legst, solltest Du einen verzinsten Banksparplan vorziehen. Damit kannst Du Dein Geld auf keinen Fall verlieren. Wer die Disziplin besitzt und sein Geld wirklich nicht anfasst und liegen lassen kann, dem empfehlen wir in Zeiten der niedrigen Zinsen zumindest ein Tagesgeldkonto. Das hat den Vorteil, dass man definitiv immer an sein Geld kann und die Zinsen sich flexibel mit dem Markt mit bewegen (noch oben und nach unten). Es lohnt aber wirklich erst, wenn man das Geld auch liegen lässt!

Geld sparen im Alltag

Bei Handyverträgen sparen

Mit dem richtigen Handyvertrag kannst Du monatlich viel Geld sparen. Es ist wichtig, dass Du regelmäßig nachfragst, ob es mittlerweile günstigere Verträge gibt. Ein guter Tipp ist, den Vertrag einfach mal zu kündigen. Meistens bekommst Du vor dem Ablauf des Vertrages ein neues, günstigeres Angebot. Die Handyanbieter führen richtige Schlachten um Neukunden, dadurch ist es auch für Anbieter inzwischen teuer an neue Kunden zu kommen. Du als Kunde kannst von diesem Wettbewerb nur profitieren. Übrigens hier ein Tipp, wenn Du einen Vertrag abschliessen solltest denk auch die Cashback-Anbieter, viele haben auch Handy-Anbieter im Partnernetzwerk. Außerdem gibt es günstige Familien- und Partnertarife, auch hier lässt sich Geld sparen für Paare und Familien.

Alte Sachen verkaufen oder reparieren

Alte Sachen musst Du nicht sofort wegwerfen. Was Du nicht mehr brauchst, kannst Du an Second Hand Läden verkaufen oder dich damit auf einen Flohmarkt stellen. Somit kannst Du noch ein wenig Geld dazu verdienen. Zudem bieten immer mehr Online-Händler an deine alten Sachen (Bücher, Kleidung, CD's usw.) aufzukaufen. Hier mal ein Beispiel von einer Seite, die Dienste vergleicht bei denen Du alte Bücher verkaufen kannst. Kaputte Sachen müssen auch nicht immer direkt weg geworfen werden, viele Dinge lassen sich reparieren. Du sollten allerdings darauf achten, ob die Reparatur günstiger ist als eine Neuanschaffung.

Steuern sparen

steuern sparen
Steuern sparen

Es gibt viele Dinge, die sich von den Steuern absetzen lassen. Für den Arbeitsweg, egal ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß, gibt es eine uneingeschränkte Kilometerpauschale. du darfst alles angeben, was die Krankenkasse nicht bezahlt. Auch Deine Spenden kannst Du dir bestätigen lassen und dann absetzen. Wenn Du die Wohnung renovierst oder neue Möbel kaufen musst, die durch einen Diebstahl oder Brand zerstört wurden, sind auch diese absetzbar. dein Arbeitgeber muss 20 Prozent der privaten Telefonrechnung übernehmen, wenn Du auch nach Dienstschluss telefonisch erreichbar sein musst. Wenn Du von zu Hause aus arbeitest, kannst Du zum Beispiel Deinen Computer, Laptop, Drucker sowie Peripherie-Geräte absetzen. Am besten suchst Du hier mal das Gespräch mit Personen, die sich im Steuerrecht gut auskennen. Manchmal kann auch ein Gewerbeschein sehr von Vorteil sein, dann kann man sogar "Geschäftsessen" zum Teil absetzen und Teile seiner Miete, wenn man den Arbeitsplatz zuhause hat.

Gesundheit und Versicherungen

Du kannst teure Gebühren für das Fitnessstudio vermeiden, indem du den kostenlosen Fitnesskurs der Krankenkasse nutzt. Einige Krankenkassen bieten ihren Mitgliedern dieses kostenlose Angebot an.
Unnötige Versicherungen solltest Du dagegen aussortieren. Hier raten wir Dir dich jedoch vorher mit einem Versicherungsmakler deines Vertrauens zu beraten oder noch besser zwei oder gar drei Meinungen einzuholen. Gerade Paare, die frisch zusammengezogen sind, sind oft doppelt und dreifach versichert. Außerdem kannst Du die Haftpflichtversicherung von den Steuern absetzen.

Es gibt viele Tipps um Geld zu sparen, die Du auf jeden Fall mal ausprobieren solltest. Schon kleine Dinge die Du veränderst, können richtig bares Geld sparen...

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!