PayPal ist weltweiter Marktführer im Bereich E-Payment

Screenshot Website PayPal
Website von PayPal

Wer sich ein wenig mit dem Thema E-Payment beschäftigt, kommt um den Anbieter PayPal keinesfalls herum. PayPal ist ein amerikanischer Anbieter mit den Ambitionen, die Spitze des Marktes zu erobern und dies ist der Firma in der Tat gelungen. Heute ist PayPal der absolute Marktführer im Bereich des E-Payments und kann in über 200 Ländern genutzt werden. Laut PayPal sind alleine in Deutschland fast 19 Millionen Menschen aktiv und nutzen ein Konto, um im Internet zu bezahlen. Deswegen bieten viele Shops im Netz die Chance, mit bzw. über das PayPal Konto die Rechnungen zu bezahlen. Es bestehen zudem sehr viele Vorteile für die Nutzer eines PayPal Accounts. So erhebt PayPal zum Beispiel beim Bezahlen in Euro keinerlei Gebühren. Außerdem besteht ein sehr guter Support für die Kundschaft. Seit der Gründung im Jahr 1998 hat sich PayPal an die absolute Spitze gearbeitet. Diese führt PayPal aktuell noch ohne ernste Konkurrenz an.

Die Historie von PayPal

PayPal wurde vor allem durch den Aufkauf durch Ebay sehr bekannt. Doch eines nach dem anderen. Zuvor möchten wir auf die Gründung von PayPal eingehen. Das Unternehmen entstand durch einen Zusammenschluss der Firmen X.com und Confinity. Darum gilt 1998 als Gründungsjahr von PayPal. Schnell erregte PayPal die Aufmerksamkeit von Ebay und das Online-Auktionshaus beschloss schließlich den Aufkauf von PayPal. Dies wurde im Jahr 2002 durchgeführt. Nach einer langen und extrem erfolgreichen Zusammenarbeit gliederte Ebay Paypal im Jahr 2015 aus und PayPal wurde in die "Selbstständigkeit" entlassen. Der Sitz des Unternehmens befindet sich heute in San José, USA. Die Leitung unterliegt Daniel Schulman, der sogleich als CEO und Präsident agiert. Der Weg von der Gründung 1998 bis heute ist in der Tat sehr bemerkenswert, denn PayPal gehört heute zur absoluten Marktspitze und ist in über 200 Ländern nutzbar. Vermutlich nutzen ca. 200 Millionen Menschen einen PayPal Account, um online zu bezahlen. Hierzu gehören sowohl Privat- als auch Geschäftskunden. Laut der PayPal Webseite sind alleine in Deutschland knapp 19 Millionen Menschen bei dem E-Payment Anbieter aus Kalifornien aktiv. Dies ist auch kaum verwunderlich, denn PayPal bringt als Marktführer im Bereich der Finanzdienstleistungen im Internet so manche Vorteile mit sich.

Vorteile von PayPal:

PayPal steht als Marktführer im E-Payment Bereich für vielerlei Vorteile und aus diesem Grund möchten wir Dir an dieser Stelle die wichtigsten Vorteile mal ein wenig näher bringen.

  • PayPal ist die Spitze in Sachen E-Payment und daher auch am weitesten verbreitet.
  • Das Unternehmen aus San José legt großen Wert auf den Käuferschutz und die Sicherheit. Du kannst Dir also sicher sein, dass Deine Daten bei PayPal gut aufgehoben sind.
  • Überweisungen an Freunde oder Geschäftspartner, die ebenfalls über ein Konto bei PayPal verfügen, sind ebenso leicht möglich.
  • PayPal bietet einen sehr guten Kundenservice und ist auf zahlreiche Arten erreichbar.
  • Das Bezahlen mit PayPal in Euro ist frei von Gebühren und auch andere Geldsendungen sind oftmals kostenlos für Dich.
  • PayPal verfügt über eine eigene App, welche zusätzliches Nutzen bringt.
  • Als Nutzer eines Kontos bei PayPal stehen Dir zudem besondere Angebote zur Verfügung. Diese variieren von Zeit zu Zeit. Bekannte Partner sind zum Beispiel Sky oder Mister Spex.
  • PayPal ist im Bereich der Sozialen Medien sehr aktiv und bietet unter anderem einen eigenen Channel bei YouTube an, welcher Dir so manches Mal sicherlich Hilfe bieten kann.

Nachteile von PayPal:

PayPal ist nicht ohne Grund der Marktführer. Aus diesem Grund können wir hier nicht sehr viele Nachteile nennen. Jedoch hier ein paar Dinge, welche Du vielleicht wissen solltest, wenn Du mit dem Gedanken spielst, Dir ein Konto bei PayPal anzulegen.

  • Beim Verkaufen über das PayPal Konto fallen Gebühren an. Da jedoch die meisten Dienste kostenlos sind und die erhobenen Gebühren niedrig ausfallen, ist es lediglich ein kleiner Nachteil.
  • PayPal ist bereits negativ bei Konflikten mit Nutzern aufgefallen, wo auch Konton von Familienangehörigen gesperrt wurden, obwohl sie nichts mit dem Konflikt zu tun hatten.

Senden und Empfangen von Geld über PayPal

Das Bezahlen ist bei PayPal kostenlos insofern Du mit Euro bezahlst. Beim Senden und Empfangen von Geld über Dein Konto solltest Du allerdings ein paar Dinge beachten. Das Senden von Geld an Deine Freunde und Angehörige der Familie ist kostenlos, solange dies innerhalb von Deutschland oder der EU vonstattengeht. Darüber hinaus darf keine Währungsumrechnung anfallen. Als Empfänger fallen keine Gebühren an, denn diese trägt im Regelfall der Sender.

Der Support von PayPal

Im Bereich des Supports ist PayPal wirklich eine Klasse für sich. Auf der Webseite finden sich zahlreiche Hilfen für Dich. Neben den Häufig gestellten Fragen (FAQ) und einigen Hilfethemen hast Du auch die Chance, Deine Fragen an die Community zu stellen. Daneben steht es Dir natürlich auch offen, eine E-Mail an den Kundendienst zu senden oder wenn es mal schneller gehen muss, steht Dir PayPal auch telefonisch mit Rat und Tat zur Seite. So gelingt es Dir im Nu, deine Antworten zu finden und Deine Probleme zu lösen. Zugute kommt Dir außerdem, dass PayPal in Deutschland und natürlich auf der Welt sehr verbreitet ist. Insgesamt kann man mit Fug und Recht behaupten, dass Du bei PayPal einen guten Support vorfindest und auf Deine Fragen recht schnell die passenden Antworten beziehungsweise Lösungen für Deine Probleme finden kannst.

Fazit zu PayPal:

Das Fazit in Sachen PayPal zu ziehen ist recht einfach, denn die Marktführerschaft in Bezug auf E-Payment ist absolut gerechtfertigt und wird dem Unternehmen auch in der nahen Zukunft aller Wahrscheinlichkeit nicht streitig gemacht werden können. Dennoch möchten wir Dir an dieser Stelle noch ein paar Fakten erläutern, welche Dich besonders interessieren dürften, wenn Du ein PayPal Konto erstellen willst.

  • Das Bezahlen in Euro ist mit PayPal kostenlos
  • Du findest im Bereich der Webshops eine wirklich hohe Akzeptanz was PayPal angeht.
  • Mit der PayPal App wird Dir die Bedienung in mancherlei Hinsicht vereinfacht.
  • Dir steht ein super Kundenservice zur Verfügung, wodurch all Deine Fragen schnell und natürlich auch fachgerecht von Mitarbeitern oder in der Community beantwortet werden.
  • PayPal bietet Dir verschiedene Angebote im Bereich Social Media
  • Als Kunde hast Du die Chance, von exklusiven Angeboten wie Sky Tickets zu profitieren.
  • Du kannst mit PayPal in über 200 Ländern rechnen.

 

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!