Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern

Was sind Micro-Tasks?

Microstasks sind, wie der Name schon sagt, kleine Aufgaben, für die man bezahlt wird. Bei diesen Tasks kann es sich um eine kurze Suche bei Google wie zum Beispiel bei der Questler Bonus Suche oder bei WooWee handeln, aber auch um etwas größere Aufgaben wie das Erstellen eines Gmail Accounts oder das Recherchieren von Adressen.

Ein Microtask wird nach der Erfüllung direkt bezahlt. Das ist auch ein sehr großer Unterschied zu einem normalen Arbeitsverhältnis. Wenn du gerade Zeit hast und 3 Microtasks erledigst, bekommst du genau diese 3 Aufgaben auch bezahlt. Dir entstehen dadurch keinerlei Pflichten, wenn du dann eine Woche keine weiteren Aufgaben erledigen willst, ist das auch ok.

Nichts desto trotz muss man auf den meisten Seiten doch zumindest einige Zeit arbeiten, um damit Geld zu verdienen. Man bekommt zwar jede Aufgabe direkt vergütet, allerdings gibt es meistens ein Auszahlungsminimum, wie sonst auch im Paid4 Bereich üblich. Dies unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter, natürlich führen wir das Auszahlungsminimum bei jedem Anbieter im Vergleich an.

Micro-Tasks im Vergleich

NameLandØ Verg. pro AufgabeAZ-GrenzeAZ-
Varianten
AZ
erhalten
Start des
Dienstes
ClickworkerDeutschland5,00Überweisung PayPal 2005
NeobuxPortugal0,1 - 1 Cent pro Klick2,00Skrill Neteller 2008
PicoworkersUSA3 Cent - 3 Dollar pro Aufgabe5,00PayPal Skrill Coinbase Ethereum Litecoin 2013
QuestlerDeutschland5,00Überweisung PayPal 2005
SerpclixGroßbritannienStundenlohn ca. 5-8 US-Dollar5,00PayPal 2015
WooWeeDeutschland5,00Überweisung 2016
ySenseUSA0,25 - 5 US-Dollar8,00PayPal Skrill Amazon-Guthaben 2007

Liste von Micro-Tasks-Anbietern

Clickworker

Betreiberland: Deutschland Deutschland
Bewertung: 4.00
Auszahlung ab: 5 €
Auszahlungsvarianten: Überweisung PayPal
AnmeldungWeitere Infos

Neobux

Betreiberland: Portugal Portugal
Bewertung: 4.50
Verdienstmöglichkeiten: 0,1 - 1 Cent pro Klick
Auszahlung ab: 2 $
Auszahlungsvarianten: Skrill Neteller
AnmeldungWeitere Infos

Picoworkers

Betreiberland: USA USA
Bewertung: 3.00
Verdienstmöglichkeiten: 3 Cent - 3 Dollar pro Aufgabe
Auszahlung ab: 5,5 $
Auszahlungsvarianten: PayPal Skrill Coinbase Ethereum Litecoin
AnmeldungWeitere Infos

Questler

Betreiberland: Deutschland Deutschland
Bewertung: 5.00
Mindestalter: 14
Auszahlung ab: 5 €
Auszahlungsvarianten: Überweisung PayPal
AnmeldungWeitere Infos

Serpclix

Betreiberland: Großbritannien Großbritannien
Bewertung: 3.50
Verdienstmöglichkeiten: Stundenlohn ca. 5-8 US-Dollar
Auszahlung ab: 5
Auszahlungsvarianten: PayPal
AnmeldungWeitere Infos

WooWee

Betreiberland: Deutschland Deutschland
Bewertung: 4.00
Mindestalter: 18
Auszahlung ab: 5
Auszahlungsvarianten: Überweisung
AnmeldungWeitere Infos

ySense

Betreiberland: USA USA
Bewertung: 4.50
Mindestalter: 13
Verdienstmöglichkeiten: 0,25 - 5 US-Dollar
Auszahlung ab: 8,00 €
Auszahlungsvarianten: PayPal Skrill Amazon-Guthaben
AnmeldungWeitere Infos

Hier noch einmal die Merkmale von Microtasks übersichtlich aufgelistet:

  • Microtasks werden sofort bezahlt
  • Dauern meist nur wenige Minuten
  • Es ergeben sich daraus keine weiteren Pflichten

Wie seriös sind Seiten mit Micro-Tasks?

Wie bei vielen Dingen im Internet gibt es auch bei MicroTasks seriöse und unseriöse Anbieter. Grundsätzlich sind MicroTasks weltweit gesehen sehr verbreitet, sogar Amazon bietet mit "mTurks" eine eigene Seite für Microtasks an, allerdings hat man als Europäer dort fast keine Chance, akzeptiert zu werden. Aber die Seriösität von Microtasks ist damit definitiv bewiesen. Wir listen hier natürlich nur seriöse Anbieter auf. Nichtsdestotrotz kann es auch hier immer wieder Ausrutscher geben, weil Seiten manchmal den Inhaber wechseln oder aus anderen Gründen plötzlich aufhören zu zahlen. Wir halten unsere Informationen nach bestem Wissen und Gewissen aktuell, aber man sollte sich trotzdem immer eine eigene Meinung über einen Anbieter von Microtasks bilden.

 

Lohnen sich Micro-Tasks?

In den letzten Jahren sind  Microstasks weltweit immer populärer geworden, irgend etwas machen sie also richtig. Aber lohnt sich eine Teilnahme auch wirklich? Diese Frage ist nur sehr schwierig zu beantworten. Wenn man vom reinen Stundenlohn ausgeht, lohnen sie sich mit ziemlicher Sicherheit nicht. Je nachdem, welchen Anbieter man verwendet und wie schnell man ist, beträgt der Stundenlohn zwischen 1 und 8 Euro. Wobei das beides extreme sind, realistisch betrachtet wird man wohl ca. 3 bis 4 Euro pro Stunde verdienen. Das ist natürlich sehr wenig, als vollwertiger Ersatz für eine Arbeit taugen Microtasks nicht. Aber um hin und wieder ein bisschen Langeweile zu vertreiben und ein paar Euro zusätzlich zu verdienen eignen sie sich perfekt. Man kann die Aufgaben ja auch oft gemütlich nebenbei erledigen. So kann man während dem Schauen einer Serie gemütlich ein paar Euro dazu verdienen. Man wird nicht reich damit, das darf man nicht erwarten. Aber es ist immerhin ein netter Zusatzverdienst.

Die besten Anbieter werden bei uns gelistet, ihr seht auf einen Blick alle relevanten Informationen über einen Anbieter von Microtasks und könnt euch so schnell für den richtigen Anbieter entscheiden und diesen ausprobieren.

Letzte News zu Micro-Tasks

Aktuelle Umfrage