Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Mtl. Versandstatistiken zu Paidmailern
Zurück zur Übersicht

Algorand (ALGO) Preisprognose 2022: Ist es ein guter Zeitpunkt, ALGO zu kaufen?

Bitcoin auf Papier mit Prognosen
Ist es ein guter Zeitpunkt, ALGO zu kaufen?

Kategorie: Allgemein

Dienste:

24.05.2022

Laut AlgoExplorer beendete Algorand das vergangene Jahr mit insgesamt 17,3 Millionen registrierten Nutzern, bevor es am 10. März 2022, basierend auf den neuesten Daten, auf 23,5 Millionen anstieg. Wie gesehen, ist dies ein gutes Zeichen, dass Algorand jetzt sein Augenmerk auf den Krypto-Raum richtet.

Ist Algorand also ein großartiges Krypto-Handelsinstrument, und wie sehen die Algorand-Preisprognosen (ALGO) laut Experten im Jahr 2022 aus? Lassen Sie uns die Antwort in der folgenden Überprüfung zu finden.

Was ist Algorand (ALGO)? 

Algorand ist ein dezentralisiertes, umfassendes und Blockchain-basiertes Netzwerk, das verschiedene Anwendungen in der Welt der Kryptowährungen beherbergt.

Algorand ist die Idee von Silvio Micali, einem MIT-Professor für Informatik, mit dem Schwerpunkt auf der Schaffung von Zahlungssystemen, die schneller, sicherer, skalierbarer und effizienter sind. Das Hauptnetz von Algorand wurde erstmals im Juni 2019 veröffentlicht und wurde mit fast 1 Million täglichen Transaktionen im Dezember aktiv.

Alles in allem ist Algorand darauf ausgelegt, einige der hartnäckigsten Ärgernisse von Bitcoin und Blockchains zu beseitigen, wie etwa die Transaktionslatenz. Eine weitere Einzigartigkeit von Algorand beruht auf der reinen Verwendung des Proof-of-Stake (PoS) Konsens, wodurch es nicht gemint werden kann, aber wir können die erlaubnisfreie Transaktion im Netzwerk sicherstellen.

Laut Casino-Experte Jürgen Meier könnte Algorand für Ein- und Auszahlungen in Krypto-Casinos genauso gefragt werden wie Bitcoin. Wenn Sie jedoch neu im Spiel sind und üben möchten, bevor Sie um echtes Geld spielen, besuchen Sie CasinoSpot De. Hier finden Sie die beste kostenlose Spielautomaten, die es Ihnen ermöglichen, sich mit der Mechanik von Online-Casinospielen vertraut zu machen.

Algorand (ALGO) Preisbewegung im Laufe von 2019-2021

Algorand (ALGO) Preis im Jahr 2019

Da das Wachstum von Algorand mit dem Auf und Ab des Kryptowährungsmarktes schwankt, ist die Bewertung von ALGO in der Regel starken Kursschwankungen und Trendumkehrungen unterworfen.

Der Wert von ALGO kann sich innerhalb weniger Minuten dramatisch verändern, was ihn zu einer riskanten Anlage mit dem Potenzial für große Gewinne und Verluste macht.

Algorand ging im Juni 2019 mit einem Initial Coin Offering zu 1,51 EUR an die Börse und erreichte am 22. Juni ein Allzeithoch (ATH) von 3,09 EUR. Im Juli desselben Jahres fiel der ALGO-Kurs auf 1,42 EUR und wurde einen Monat lang unter 0,94 EUR gehandelt und erreichte einen neuen Tiefstand von 0,47 EUR.

Nachdem er sich im August auf 0,75 EUR erholt hatte, erreichte ALGO für den Rest des Jahres 2019 einen neuen Tiefstand von etwa 0,19 EUR.

Algorand (ALGO) Preis im Jahr 2020

Im Jahr 2020 ging es für Algorand weiter bergab, und der Preis fiel im März auf einen neuen historischen Tiefstand von 0,094 €.

Erst im April erlebte ALGO einen leichten Aufschwung und notierte über 0,19 €. Dieser Trend setzte sich bis Juli fort, als er einen Höchststand von 0,28 EUR erreichte. Im August erreichte ALGO einen Höchststand von 0,47 Euro, danach begann der Kurs wieder zu fallen:

Von September bis Dezember 2020 schwankte der ALGO-Kurs zwischen 0,19 € und 0,35 €, bevor er im Januar 2021 bei 0,38 € durchbrach.

Die Änderungen für das Jahr 2020 insgesamt lauten wie folgt:

  • März: 0,094 EUR;
  • April: 0,19 EUR;
  • Juli: 0,28 EUR;
  • August: 0,47 EUR;
  • September bis Dezember: 0,19 bis 0,35.

Algorand (ALGO) Kurs im Jahr 2021

Als der gesamte Kryptowährungsmarkt im Jahr 2021 explodierte, tat dies auch Algorand (ALGO). Innerhalb weniger Minuten stieg der Wert dieses Wertpapiers wieder auf 0,94 EUR. Im Februar erreichte Algorand den Wert von 1,58 EUR und zeigte Anzeichen einer aktiven Belebung, um dann wieder zu fallen.

Trotz der Kursschwankungen und des zeitweiligen Rückgangs von Februar bis April 2021 blieb der Algorand über 0,94 EUR und bildete damit ein Unterstützungsniveau.

Die Vorhersage der Algorand (ALGO) Preise im Jahr 2022 nach Experten

Algorand (ALGO) Preis Prognose im Jahr 2022 nach Ansicht von Experten.

Laut der Prognose von Coinquora wird der langfristige Preis von Algorand (ALGO) im Jahr 2022 günstig sein, was durch die unglaubliche Performance von ALGO in letzter Zeit unterstützt wird.

Wenn sich dieser Aufwärtstrend fortsetzt, könnte ALGO bald dem Aufwärtstrend folgen und im Jahr 2022 2,13 EUR erreichen.

Expertenprognose für die Algorand (ALGO)-Preise im Jahr 2022.

Laut Wallet Investor könnte der Höchstpreis von Algorand (ALGO) in der ersten Hälfte des Jahres 2022 bei 2,13 EUR liegen. Folglich könnte der Höchstpreis bis zum Ende des Jahres 3104,83 EUR erreichen.

Laut CryptoNewsz könnte der erwartete Preis von Algorand (ALGO) im Jahr 2022 dank mehrerer Partnerschaften und Allianzen sowie der Unterstützung durch die Community über 2,22 EUR liegen, was einer Steigerung von 149,68 % gegenüber dem aktuellen Preis entspricht.

Digital Coin Price hat auch einen bullischen Ausblick auf die zukünftigen Algorand (ALGO) Preisaussichten gemacht. Bis Ende 2025 wird der Preis von Algorand bei über 2,83 USD liegen, dank der Möglichkeit, sich auf prominenten Plattformen listen zu lassen, und der hervorragenden Token-Entwicklung.

"Dennoch sind die Aussichten in Algorand durchaus gegeben. Und vielleicht ist jetzt der beste Zeitpunkt dafür". - CasinoSpotDe Experte, Jürgen Meier. 

Ist es zu spät, Algorand (ALGO) im Jahr 2022 zu kaufen?

Algorand (ALGO) ist einer der Krypto-Vermögenswerte, die es wert sind, seit Anfang 2022 zu kaufen und zu investieren.

Zusätzlich zu den Vorhersagen der Experten, dass der Algorand (ALGO) in die Höhe schießen wird, ist das Ökosystem in der Tat jung. Der Wert von Algorand könnte sich in diesem Jahr leicht verdoppeln oder sogar vervierfachen, da mehr Entwickler Anwendungen auf dem Algorand-Netzwerk aufbauen.

Darüber hinaus bietet Algorand (ALGO) einen Mehrwert in Bezug auf die Transaktionsverarbeitung, insbesondere durch die verbesserten Nutzererfahrungen aufgrund der hohen Effizienz und Skalierbarkeit der Plattform.

In Bezug auf die Leistung ist es auf Augenhöhe mit Stellar's. Laut den jüngsten Nasdaq-Statistiken von Algorand hat das Netzwerk eine Verarbeitungskapazität von 1.162 TPS und eine Block-Finalitätszeit von 4,36 Sekunden. 

Fazit

Ungeachtet des Potenzials von Algorand sollten Sie immer umfangreiche Nachforschungen anstellen, bevor Sie in ALGO oder einen anderen Kryptowährungswert investieren. Dies kann dazu beitragen, das Verlustrisiko aufgrund der Volatilität von Kryptoanlagen zu verringern.Entgegen dem allgemeinen Mythos führt das steigende Risiko nicht unbedingt zu höheren Renditen. Sie müssen immer noch eine Strategie oder einen Risikomanagementplan ausarbeiten, um Ihre Investitionen zu schützen.



Banner Profitmails

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage