Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
Zurück zur Übersicht

Umfrage-Ergebnis: 60 Prozent der Paid4-User verschenkt Geld und nutzt keine Surfbar

Kategorie: Allgemein

Dienste:

05.01.2011

In regelmäßigen Abständen führe ich auf Adiceltic Umfragen zu einigen Paid4-Themen durch. Bei der letzten Umfrage wollte ich wissen, ob Paid4-User auch Surfbars zum Geld verdienen nutzen. Insgesamt haben 79 Personen an der Umfrage teilgenommen und ihr Stimme abgegeben. Ich muss schon sagen, ich bin wieder einmal erstaunt über das Ergebnis, denn ich hätte nicht gedacht dass so geantwortet wird.
60,8% gaben an, dass sie bei keiner Surfbar angemeldet sind und folglich auch keine nutzen. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass lediglich 39,2% der User bei Surfbars angemeldet sind. Diese "Surfbar-Nutzer" lassen sich nochmal aufteilen in 20,3%, die nur eine Surfbar nutzen, 8,9%, die zwei Surfbars nutzen und 10,1% die mehr als 2 Surfbars nutzen.
Fazit:
Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass über 60% der teilnehmenden User keine Surfbars benutzen. Das ist absolut verschenktes Geld, denn ich selbst nutze eine Surfbar, z.B. dann wenn ich meine Paidmails bestätige oder in Paid4-Foren unterwegs bin. In dieser Zeit noch zusätzliches Geld durch die kleine Bar zu verdienen brachte mir allein letztes Jahr knapp 50 Euro ein. Ich denke das Thema Surfbar sollte ich daher in naher Zukunft mal wieder etwas "wiederbeleben". Allerdings gebe ich auch ein wenig der Schuld den Anbietern direkt, denn diese scheinen wenig zu unternehmen das Thema Surfbar aktuell zu halten und verlassen sich zu sehr auf Ihr bisheriges Standing.

Shoop Cashback Portal

Aktuelle Umfrage