Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
Zurück zur Übersicht

Sparen mit Bonus-Programmen

Sparschwein mit Münzgeld
Bild: Gerd Altmann auf Pixabay

Kategorie: Allgemein

Dienste:

23.01.2020

Bonus-Angebote sind ein beliebtes Mittel, um Kunden zu gewinnen und an sich zu binden. Mit speziellen Programmen versuchen die Anbieter verschiedener Branchen sich von der Masse abzuheben und auf Verbraucher besonders attraktiv zu wirken. Dass sich solche Boni für dich durchaus lohnen können, um echte Ersparnisse zu erzielen, ist längst erwiesen. Ob du dabei einmalige Bonus-Angebote nutzt oder etwa durch eine Mitgliedschaft immer wieder in den Genuss von Vergünstigungen kommst: Lohnen kann sich beides.

Jeder will sparen

Von Payback bis zum Sammeln von Flugmeilen gibt es viele sinnvolle Werbeaktionen, die tatsächlich lohnende Vergünstigungen versprechen. Auch bei e-payment Anbietern lassen sich Bonus-Aktionen finden. Paypal etwa bietet einen Bonus, wenn du Freunde wirbst. Aber auch, wenn du das Zahlungsmittel etwa in Online Casinos verwendest, gibt es oft spezielle Vergünstigungen.

Wenn du dich etwa fragst: Wie finde ich die Bedingungen der Bonusangebote heraus? Gewöhnlich findest du auf der Seite der Anbieter selbst alle wichtigen Informationen. Solltest du dich fragen: Wie kann ich bei PayPal Geld fürs Sportwetten einzahlen? Indem du dir ganz einfach diejenigen Online Buchhalter aussuchst, die diese Zahlungsmethode anbieten. Dabei kommst du häufig auch noch in den Genuss verschiedener lukrativer Bonus-Angebote, wie zum Beispiel bei einigen Anbietern die Verdopplung der ersten Einzahlung.

Sonderangebote sollen deine Aufmerksamkeit wecken und dich zur Nutzung der Dienste des Anbieters motivieren. Besonders als Neukunde werden dir daher oft Rabatte angeboten. Der erste Einkauf bei einem Online-Shop oder die erste Buchung über einen bestimmten Reiseanbieter sind deshalb oft sehr günstig. Bei Vertragsunterzeichnung oder Registrierung bekommst du meist besondere Angebote.

Abgesehen von Willkommens-Boni gibt es weitere Offerten, die dich dauerhaft an den Anbieter binden sollen. Viele sinnvolle Werbeaktionen, die tatsächlich lohnende Vergünstigungen versprechen, haben zum Ziel, dich als Verbraucher langfristig an den Anbieter zu binden und deine Nutzung der jeweiligen Dienstleistung zu intensivieren. Wenn du zum Beispiel mit Miles & More Flugmeilen sammeln willst, lohnt sich das nur dann, wenn du auch oft fliegst und dabei immer bei den teilnehmenden Fluggesellschaften buchst.

Gäbe es nicht Bonus-Angebote und Vergünstigungen, die sich für dich als Konsumenten wirklich lohnen, wären diese Sonderangebote wohl kaum so beliebt. Auch die Stiftung Warentest begutachtet Bonus- und Treueprogramme, vergleicht deren Vor- und Nachteile und beurteilt sie in Bezug auf die tatsächlich damit möglichen Ersparnisse. Das Shoppen über Cashback-Portale ist demnach besonders lohnend.

Oft musst du, um mit den Bonusprogrammen einen Vorteil zu erreichen, bestimmte Bedingungen einhalten und gewisse Voraussetzungen erfüllen, wie etwa bei den Boni der Krankenkassen. Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen jährlich Geldprämien für Vorsorge- und Gesundheitsleistungen aus.

Diese Prämien sind bei den verschiedenen Versicherern unterschiedlich hoch und manchmal sind die Bonusprogramme auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten. Die Bereiche Vorsorge, Sport und gesunde Ernährung spielen bei den meisten Programmen eine entscheidende Rolle. Wenn du gesund lebst und Vorsorge betreibst, kann du sparen.

Rabatte durch Bonusprogramme
Bildquelle: Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Beliebte Bonusprogramme...

... auf Reisen:

Wenn du viel unterwegs bist, bieten sich dir einige attraktive Möglichkeiten, durch die längerfristige Teilnahme an bestimmten Programmen, deine Reisekosten zu senken.

  • Vielfliegerprogramme

Eine der wichtigsten Einsparungen, die du erzielen kannst, wenn du regelmäßig fliegst, bietet sich durch das Sammeln von Flugmeilen. Mit Lufthansas Miles & More und ähnlichen Programme bieten die Fluggesellschaften Rabatte und andere Vergünstigungen an. Zum Teil sind diese vom Konzept her so ausgeweitet, dass du zum Meilen sammeln gar nicht fliegen musst, sondern zum Beispiel auch durch Bezahlen mit der Kreditkarte oder das Abschließen von Verträgen mit Partnergesellschaften Meilen sammeln kannst.

  • Hotelprogramme

Wenn du unterwegs vorwiegend in Hotels übernachtest, lohnt es sich, die Vorzüge und Angebote der verschiedenen Hotelketten zu vergleichen. Gäste, die Punkte sammeln möchten, können dies gewöhnlich sowohl in Deutschland, als auch international. So kannst du die gesammelten Punkte später zum Beispiel für Freinächte in Hotels der jeweiligen Ketten einlösen. In den meisten großen Städten in Deutschland findet sich mindestens ein Hotel der beliebtesten Ketten, wie Hilton, Hyatt oder Marriott.

  • Bahn Bonus

Zu dem Bonusprogramm der deutschen Bahn kannst du dich kostenlos online anmelden. Wenn du schon eine BahnCard besitzt, dann über deinen Account, ansonsten bekommst du die Bahn-Bonus-Card nach Hause geschickt. Sachprämien, Freifahrten und Fahrten erster Klasse zählen zu den Vergünstigungen, die man durch Punkte sammeln erhalten kann. Sammeln lässt sich sowohl durch das Buchen von Zugtickets, als auch über Umsätze bei Partnern, wie zum Beispiel Europcar.

… für feste Kunden:

Durch Mitgliedschaften, Abonnements und Verträge kannst du als fester Kunde immer wieder auf Bonusaktionen und Rabatte hoffen. Meist geht das schon mit der Registrierung los.

  • Wilkommens-Bonus

Ein Willkommensgeschenk erhältst du gewöhnlich zu Beginn jeder kostenpflichtigen Mitgliedschaft. Doch gibt es auch Boni bei unverbindlichen Registrierungen, wenn du zum ersten Mal die Angebote des jeweiligen Betreibers nutze, ohne dass du weitere Verpflichtungen damit eingehst. Zum Beispiel können eine prozentuale Aufstockunge des von dir eingezahlten Betrages oder Sachprämien angeboten werden.

  • Vip-Mitgliedschaften

Als Club- oder VIP-Mitglied, etwa bei Online-Shops, hast du normalerweise regelmäßig Zugang zu besonderen Vergünstigungen, die den anderen Kunden nicht zur Verfügung stehen. So kannst du durch regelmäßige Nutzung, die Kosten für die Mitgliedschaft oft schon über die Ersparnisse, zum Beispiel an Portokosten, ausgleichen. Auch viele Dienstleister, wie Hotelketten oder Reiseveranstalter bieten ihren Vip-Mitgliedern immer wieder besondere Vorzüge.

  • Kreditkarten

Je nach Wahl der Kreditkarte kannst du durch die Partnerschaften der Gesellschaft in vielen unterschiedlichen Bereichen Vorteile erzielen. Cashback- oder Payback-Programme sind ebenso beliebt, wie Tankrabatte oder das Sammeln von Flugmeilen. Doch ist es wichtig, einen vergleichenden Blick auf den Prämienwert, die Jahresgebühr der Kreditkarte und den bisherigen Umsatz beim Bonusprogramm-Anbieter zu werfen. Nicht alle Kreditkarten mit Bonus bringen dir zwangsläufig Ersparnisse ein, das Programm sollte zu deinem Konsumverhalten passen.

Freude beim Shoppen

Die Schnäppchenjagd wird durch Gutscheine und Rabattaktionen noch spannender.

Oft kannst du sogar noch mehr sparen, indem du Sonderangebote und -aktionen kombinierst: Bei vielen Vergleichsportalen stößt man auf aktuelle Aktionsangebote und Rabattcodes, durch deren kombinierte Nutzung die Ersparnisse sehr hoch sein können. Beim sogenannten “Double Dipping” und “Triple Dipping” kannst du so verschiedene Bonusprogramme miteinander kombinieren, um das beste Ergebnis zu erzielen. Manchmal ist aber eine Kombination nicht möglich und du musst ausrechnen, ob du mit beispielsweise Cashback bzw. Payback oder einem Gutschein mehr sparen kannst.

 

Banner Bitclix

Aktuelle Umfrage