Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Mtl. Versandstatistiken zu Paidmailern
Zurück zur Übersicht

Wo findet man im Supermarkt die günstigsten Produkte?

Supermarkt günstige Produkte finden
Bild von Pixabay

Kategorie: Allgemein

Dienste:

16.01.2022

Der Gang durch den Supermarkt ist stets auf das Neue eine Tour für Entdecker. Wer mit aufmerksamen Blick durch den Markt geht, findet hier und da immer wieder neue Schnäppchen, welche dabei behilflich sind, Geld zu sparen. Man braucht in der Tat ein geübtes Auge, doch wer einen Blick für die Schnäppchenangebote der Supermärkte hat, der ist in der Lage, gutes Geld zu sparen und das bei jedem Einkauf. Natürlich gibt es einige Tipps und Tricks, welche dabei helfen, diese tollen Angebote zu entdecken. Wir möchten heute einige dieser Hinweise aufdecken und Möglichkeiten aufzeigen, wie die nächste Einkaufstour zu einer Jagd nach Schnäppchen werden kann.

Drei Tipps helfen bei der Schnäppchenjagd

Bei uns stehen drei wichtige Aspekte im Rampenlicht, die ideale Maßnahmen sind, um Schnäppchen im Supermarkt einfach zu entdecken. Dabei reden wir von folgenden drei Punkten:

  • Regalplatzierungen
  • Schnäppchen des Tages
  • Rabatte wegen Ablaufdatum

Diese drei Aspekte möchten wir näher vorstellen, denn sie sind gute Chancen, um bei dem nächsten Einkauf bares Geld zu sparen. Wir beginnen mit den Regalplatzierungen, einem Punkt, dem viele Menschen beim Einkaufen überhaupt keine Beachtung schenken, der jedoch von hoher Wichtigkeit ist, um Produkte mit guten Preisen ausfindig zu machen.

Wie helfen Regalplatzierungen dabei, Geld zu sparen?

Wie die Produkte in den Regalen der Supermärkte einsortiert werden ist absolut willkürlich? Weit gefehlt, dahinter steckt ein gut durchdachtes System und das hat alles mit der Einkaufspsychologie der Kunden zu tun. Es wird genau untersucht und analysiert, wie die Kunden einkaufen und auf welche Art man den besten Umsatz machen kann. So wird auch erforscht, welche Regalplätze am vielversprechensten sind, wenn man Produkte verkaufen möchte. Die besten Regalplatzierungen sind meistens jene in Augenhöhe in der Mitte der Verkaufsregale. Dort wandern die Blicke der Kunden automatisch hin und wenn man diese Produkte erst einmal im Fokus hat, so kommt es nicht selten auch zu spontanen Einkäufen, obwohl man die Produkte eigentlich gar nicht auf der Liste für den Einkauf hatte. An diesen Plätzen sind oftmals Produkte zu finden, die den besten Umsatz bringen oder Produkte von Herstellern, die dafür bezahlen, dass ihre Waren diesen Platz im Verkaufsregal erhalten.

 
Die Regalplätze ganz oben und unten sind eher für günstige Produkte, oft Hausmarken, an denen der Markt nicht so viel verdient. Dorthin sollte man seinen Blick richten, wenn man auf der Suche nach Schnäppchen ist, denn genau dort werden diese gerne platziert. Im Vergleich zu den Waren in der Mitte des Regals ist nicht selten ein nennenswerter Unterschied in Hinsicht auf die Preisgestaltung festzustellen. Wer darauf aus ist, Geld zu sparen, sollte den Faktor der Produktplatzierungen in den Regalen der Supermärkte auf keinen Fall unterschätzen und bei der nächsten Einkaufstour auf jeden Fall sämtliche Produkte im Regal kurz abchecken, um auf diese Weise die besten Preisangebote zu finden.

Was ist ein Schnäppchen des Tages?

Schnäppchen ist erst einmal ein Begriff, den die meisten Menschen mit der Möglichkeit in Verbindung setzen, Geld sparen zu können und genau das ist auch der Fall, wenn man das Thema Schnäppchen des Tages aufgreift. Dabei handelt es sich um Spezialangebote, die man vor allem in großen Märkten, aber manchmal auch in kleineren Geschäften vorfindet. Dort befindet sich das Schnäppchen des Tages zumeist an der Kasse, wo alle Kunden letzten Endes gebündelt vorbeilaufen. Aber um welche Produkte dreht sich das Schnäppchen des Tages? Dies kann in der Tat sehr unterschiedlich sein. In der Regel ändern die Märkte das Produkt jeden Tag und passen diese Auswahl auch ein wenig der Bedürfnisse der Kunden an. Fest steht, dass es sich als lohnenswert herausstellen kann, das Schnäppchen des Tages zu beachten. Bei diesem Kauf ist es möglich, viel Geld zu sparen. Manchmal handelt es sich um Angebote wie drei zum Preis von zwei oder große Rabattaktionen. Ganz gleich, sämtliche Schnäppchen des Tages, oder auch der Woche, sind es wert, sie genauer zu betrachten, wenn man sich zu den Schnäppchenfüchsen zählen möchte.

 Verfallsdatum überschritten? Große Rabatte sind möglich!

Das Verfallsdatum ist auf vielen Produkten zu finden. Es weist den Kunden darauf hin, ab wann man ein Produkt gar nicht mehr oder zumindest nur mit Vorsicht genießen sollte. Wenn dieses Datum sich seinem Ablaufen nähert, so werden die Produkte in den Supermärkten meistens aussortiert und zu günstigen Preisen abverkauft, ehe der Markt das Produkt ohne Gewinn entsorgen muss. Diese Rabatte sind meistens sehr nennenswert und können 50-75 Prozent durchaus erreichen. Aus diesem Grund sind diese Produkte für Schnäppchenjäger tatsächlich Gold wert. Tatsächlich kann man die meisten Produkte wie Lebensmittel auch noch einige Tage nach Ablauf des Verfallsdatums konsumieren. Bei einigen Lebensmitteln sollte man vorsichtig sein und den Menschenverstand einsetzen, um zu erkennen, ob das Lebensmittel noch in Ordnung ist oder nicht. Generell findet man diese reduzierten Produkte oftmals noch im eigentlich Verkaufsregal, wo sie vorne eingereiht sind und meist einen roten Rabattaufkleber vorweisen, anhand dessen man deutlich erkennen kann, dass es sich hierbei um ein reduziertes Produkt handelt, bei dem Sparen möglich ist.

 Eine Vielzahl an Supermärkten hat an der Kasse einen Schnäppchenkorb, in welchem die reduzierten Artikel gesammelt werden. An diesem Korb sind Schnäppchenjäger in der Lage, die besten Angebote zu finden. Allerdings sind diese Produkte auch schnell vergriffen, daher sollte man rasch zuschlagen, wenn man dort ein gutes Schnäppchen entdeckt.

 Günstige Produkte sind keine Seltenheit

 Bei der Suche nach preiswerten Angeboten in einem Supermarkt muss man keine Super-Spürnase oder Meister Detektiv sein. Tatsächlich lassen sich solche Schnäppchen recht einfach ausfindig machen. Manchmal braucht es etwas Geduld und die Einkaufstour ist auch nicht jedes Mal von Erfolg gekrönt, aber in der Regel findet man in jedem Supermarkt ein Sonderangebot, das sich lohnt. Aus diesem Grund sollte man die Augen offen halten und die drei genannten Tipps anwenden, wenn man das nächste Mal einkaufen geht. Mit etwas Übung ist man imstande, verschiedene Schnäppchen zu finden. Diese können dafür sorgen, dass der Einkaufswagen voll wird und der Preis an der Kasse dennoch übersichtlich bleibt. So lohnt sich das Einkaufen gleich doppelt und zudem macht die Suche nach Schnäppchen auch noch eine Menge Spaß.

Banner Profitmails

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage