Zurück zur Übersicht

Paid4-Monatsrückblick Dezember 2011

Kategorie: Paidmailer

Dienste:

03.01.2012

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir, das Team von Adiceltic.de möchten die Gelegenheit nutzen, um den letzten Paid4 Monatsrückblick 2011 zu gestalten. Die Weihnachtszeit liegt nun hinter uns, das neue Jahr hat bereits begonnen…




So viel ist im Dezember nicht geschehen, wen wundert es auch, denn die meisten haben sicherlich die Weihnachtszeit und die Vorbereitungen für den Jahreswechsel in Angriff genommen und genossen. Trotz allem steht die Zeit nicht still und so erreichten die User des Paidmailers Schnelle-Mails.de ein Newsletter, der ihnen so gar nicht schmecken dürfte.


Der Paidmailer Schnelle-Mails.de wird geschlossen




In der Mitteilung vom 29.12.2011 teilte die Betreiberin des Mailers mit, dass Schnelle-Mails.de geschlossen wird. Vor einigen Monaten übernahm Aglaya L. den Mailer und fortan nahm das Chaos seinen Lauf. So hatte man zwischenzeitlich die Kontrolle über das Script verloren und dies wurde entsprechend auch in den Newslettern ausgedrückt. Dies ist wohl noch das Harmloseste, was den Usern auf diesem Mailer geboten wird, denn seit Monaten gibt es massive Auszahlungsschwierigkeiten. 




Es wurden Auszahlungen als erledigt deklariert, welche aber keinesfalls getätigt wurden. Mehrere User warteten natürlich auf ihr Geld und so zog sich dieses Verhalten wie ein roter Faden durch die Geschehnisse, seitdem der Betreiberwechsel vollzogen wurde. Laut Newsletter sollen alle User der Reihe nach ausgezahlt werden, ob dies tatsächlich so ablaufen wird, vermögen wir nicht beurteilen zu können. Kurios dürfte allerdings sein, dass der Betreiber von Cool-Up-Mails.de bereits das Script von Schnelle-Mails.de auf seinen Namen umschreiben ließ. 




Was genau dort vor sich geht und ob der Betreiber von Cool-Up-Mails.de einen Zugriff auf den Adminbereich und dem FTP Bereich hat, können wir von Adiceltic.de nicht beurteilen. Hier sollten die Mitglieder sehr wachsam sein, denn sollte der neue Scriptinhaber Zugriff auf die Daten der User haben, steht der Verdacht des Datenschutzverstoßes im Raum. Um einen tieferen Einblick gewinnen zu können, empfehlen wir den Thread im Primusportal nach zu verfolgen. 


Daniel R. und das Primusportal konnten eine Einigung erzielen




Eine ganz andere Baustelle konnte man zwischenzeitlich im Klammforum beobachten. Hier wurde von Daniel R. (Betreiber von Cash-Town.de) die Liquidität von Primusportal.de bzw. dessen Betreiber Christopher P. infrage gestellt. Nachdem nun schon vor einigen Monaten diverse Vereinbarungen bzgl. Auszahlungen inklusive Mehrwertsteuern nicht eingehalten wurden, hat sich Daniel R. dazu entschlossen, einen Mahnbescheid zu erwirken.




Leider wurde kein Widerspruch gegen diesen Mahnbescheid eingereicht, sodass der Gerichtsvollzieher tätig werden musste. Dieser fand allerdings in dem alten WG-Zimmer von Herrn Christopher P. nichts Pfändbares. Die Gerüchteküche kochte natürlich fast über, sodass beide Parteien schlussendlich die Sache persönlich ohne weiteren Rechtsbeistand erledigen wollten. Stünde keine Einigung im Raume, so wäre laut Daniel R. die Pfändung der Domain Primusportal.de eine Alternative gewesen. Das dazugehörige Schreiben liegt Adiceltic.de natürlich vor, sodass der Wahrheitsgehalt nachgewiesen werden kann.


Paidunion steht (endlich) zum Verkauf




Zu guter Letzt hat sich der ältere Paidmailer Paidunion in Erinnerung gebracht, bei welchem viele User dachten, er sei eingeschlafen. Paidunion.at war ein sehr erfolgreicher und lukrativer Paidmailer, welcher mehr als 16.000 User begrüßen durfte. Leider kommen seit Monaten keine Paidmails mehr, sodass ein Verdienst für die User nicht möglich ist. Natürlich konnte keiner auf diesem Wege die Auszahlungsgrenze erreichen und dementsprechend wurden auch keine Gelder ausgezahlt.




Nun meldete sich der Betreiber Herr Thomas S. zu Wort und verkündete den baldigen Verkauf des Projekts. Dies wird nun im Primusportal diskutiert. Man darf gespannt sein, ob der neue Betreiber oder die neue Betreiberin an alte erfolgreiche Zeiten anknüpfen kann.





Das waren die Rückblicke 2011 und wir von Adiceltic.de freuen uns, dass die Rückblicke solch einen Anklang fanden, und würden uns freuen, Euch auch im neuen Jahr wieder als treue Leser begrüßen zu dürfen.




Wir verabschieden uns und wünschen Euch, Euren Familien und Bekannten ein erfolgreiches neues Jahr 2012. Wir sagen danke und hoffen ihr haltet uns auch in Zukunft die Treue. 




Adrian und Asanka


Banner BonusBitcoin

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!