Zurück zur Übersicht

Paidmailer Email4Money gibt Lebenszeichen

Kategorie: Paidmailer

Dienste:

16.03.2011

Das hätte ich auch nicht gedacht aber ich hatte Anfang März doch tatsächlich einen Newsletter von einem alten Bekannten in meinem Postfach vorgefunden. Der Betreiber von Email4Money meldete sich darin zu Wort und wollte die User über die Wiederauferstehung seines Dienstes informieren.

Hier der Newsletter von Herrn P. Marschmann:

Hallo,

es gibt wieder ein Lebenszeichen von mir. Ich habe mir überlegt email4money wieder aktiv zu betreiben. Viele haben sicher schon meinen Mailer abgeschrieben, aber ich bin nunmal keiner der einfach Seiten offline nimmt und User prellt. Bisher hat noch immer jeder sein verdientes Guthaben ausgezahlt bekommen. Das geht aber leider nicht sofort.

Ich bin sozusagen mittellos und es sind noch ca. 1900 Euro hier bei
email4money in der Datenbank.

Deswegen hier meine Vorstellung wie ich alles wieder ins Lot bringen möchte.

1. Es werden wieder Mails versendet und Punkte generiert

2. Es wird wieder monatlich umgerechnet

3. Die kommenden Einnahmen werden nur zu 50% in die aktuelle Umrechnung
gehen und die anderen 50% werden für die älteren Guthaben gebraucht.
Eine Betreibergebühr gibt es nicht, da ich den Server selbst finanziere.
Alles was an Einnahmen jetzt kommt geht komplett an euch.

4. Die Auszahlungsgrenze wird erst einmal auf 30 Euro angehoben und
schrittweise wieder abgesenkt, bis auf einen Zielbetrag von 5 Euro!
Das ist leider nötig weil sonst jede Menge Auszahlungen sofort reinkommen
würden und ich diese leider nicht bedienen kann.
Ich behalte mir aber vor, von den einbehaltenen 50% für ältere Guthaben,
auch User mal zwischendurch auszuzahlen, ohne das sie 30 Euro erreicht oder
eine Auszahlung beantragt haben.

So das waren erst einmal meine Ideen und ich hoffe das einige von euch noch
zu email4money stehen und wieder aktiv werden :)
Ich habe leider viele Fehler gemacht und mich ewig nicht gemeldet, doch man
wird älter und es ist an der Zeit wieder alles ins Rechte Licht zu rücken.

Wer eventuell noch aktiv mithelfen möchte der könnte z.B. neue User werben
oder Guthaben spenden durch Verzicht.

Ich werde mich jedenfalls bemühen das email4money wieder aktiv wird und
schon bald wieder rund läuft.



Mit freundlichen Grüssen

Dein email4money Team




Was soll man dazu sagen? Ich kann es jetzt gar nicht genau beziffern aber ich schätze, dass Email4Money seit mindestens 3 Jahren keine Mails mehr verschickt hat. Ich finde das eigentlich der Hammer, dass der Betreiber sich überhaupt wieder zurückmeldet nach so langer Auszeit und vor allem nach so einem miesen Verhalten in der Vergangenheit. Denn er hat seine User einfach im Stich gelassen und das schreibe ich hier auch gerne! Trotz allem habe ich Achtung vor Herrn Marschmann, ich kenne jetzt nicht weitere Einzelheiten warum er so handelt wie er handelt aber das ist ein einmaliger Vorgang, den ich so noch niemals erlebt habe. Zwar sind andere Webmaster auch nach einer Auszeit wieder zurück gekommen aber diese lange Auszeit ist ausnahmslos in der ganzen Branche. Ist es Einsicht, ist es sein schlechtes Gewissen oder sind es ganz andere Gründe?

Ich habe mich nach langem Hin und her dazu entschlossen meinen Account dort nicht zu löschen, im Gegenteil ich werde sogar die Mails bestätigen, da ich ihn irgendwie unterstützen will. Jeder verdient eine zweite Chance im Leben, also warum nicht auch ein Paidmailer-Betreiber. Trotzdem bleibe ich sehr skeptisch und werde daher den Dienst auch nicht bei Adiceltic aufnehmen!

Wer sich trotzdem mal bei Email4Money anmelden will, der kann das gerne tun und sich selbst mal ein Bild machen. Ich rate nicht davon ab aber empfehle das auch nicht, das soll jeder für sich selbt entscheiden...
rebuy Banner

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern