Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern

Startpakt

Kategorie: Paidmailer

Startpakt
Screenshot der Webseite Startpakt

Bewertung 4.00
Name des Betreibers: Patrick Rode
Land: Deutschland Deutschland
Start des Dienstes: 2020
Gesamtauszahlungen an Mitglieder: Keine Angabe Erhaltene Auszahlungen: 0
Ref-Vergütung: 3 Ebenen (10%, 5%, 2%)
Mindestalter: 16 Jahre
Auszahlungsgrenze: 1,00 €
Auszahlungsvarianten: Überweisung PayPal Cuneros

Refback
Jetzt bei Startpakt anmelden

Vor- und Nachteile von Startpakt

  • Einzigartiges Script
  • Schnelle Bestätigung Mails
  • Innovativer Anbieter
  • SSL-Verschlüsselung
  • Weitere Verdienstmöglichkeiten
  • Gehört zu Paidmailer-Netzwerk
  • Interne Belohnungsstruktur
  • DSGVO-konform
  • Unterdurchschnittliche Vergütung pro Paidmail
  • Noch junger Dienst
  • Für Einsteiger etwas komplex

Letzte News zu Startpakt

Startpakt Erfahrungen

Ich war sehr überrascht als ich las, dass der Betreiber des beliebten Geldverdienen-Portals Payrate Anfang April 2020 mit einem weiteren Paidmailer bzw. Geldverdienen-Portal an den Start geht. Eigentlich melde ich mich nicht bei neuen Diensten an, die Erfahrungen hatten mich leider gelehrt, dass es besser ist zu warten. Doch wenn ein bekannter Betreiber, der wirklich sehr gute Arbeit leistet, seriös wirtschaftet aber vor allem sehr innovativ arbeitet und den Usern stetig neue Features und weitere Verdienstmöglichkeiten bietet einen neuen Dienst eröffnet, dann sollte man dabei sein.

Auch wenn ein Fazit nun noch zu früh kommt, ich kann behaupten, ich habe diesen Schritt nicht bereut. Im Gegenteil, wieder einmal kann man als User feststellen, dass einem hier viele Möglichkeiten offen stehen Geld zu verdienen. Zudem ist das Userkonto sehr übersichtlich und intuitiv gestaltet. Neben dem seriösen Erscheinungsbild sticht zudem heraus, dass es für alle Mobile-Geräte optimiert ist und sich hier jemand richtig Gedanken gemacht hat, wie er seine User zufrieden stellen kann. Und vor allem, dieser Jemand konnte das auch umsetzen!

User-Dashboard holt die User gut ab

Gerade in jüngster Vergangenheit haben die meisten der neuen Paidmailer stets ein und dasselbste Script eingesetzt. Daher ist man auch mal wieder froh eine Eigenentwicklung zu Gesicht zu bekommen, welches wohl aktuell zu den fortschrittlichsten und innovativsten Scripten überhaupt am Markt zählen dürfte. Was auf dem Screenshot nun leider nicht mehr zu sehen ist, ist links im Menü der unten anhängende Punkt der Offerwalls. Vielen von euch dürfte das kein Begriff sein. Das Prinzip stammt von den internationalen Paid-To-Click-Diensten und bietet der Userschaft weitere Verdienstmöglichkeiten mit Bonusaktionen, Umfragen, bezahlten Click usw.

Dashboard von Startpakt.de
Dashboard von Startpakt.de

Zu Beginn raten wir jedem User oben im Menüpunkt mit dem eigenen Namen die Einstellungen vorzunehmen. Dort kann man fast alles auf seine Bedürfnisse einstellen, das ist wirklich einfach, übersichtlich und gut gemacht.

Einstellungen auf Startpakt.de
Einstellungen auf Startpakt.de

Startpakt.de versteht sich mehr als Geldverdienen-Plattform und Tauschbörse für Internetwährungen (Hinweis: Keine Kryptowährungen). Du kannst hier über etliche Möglichkeiten die eigenen Punkte mit dem Namen "Pakte" ansammeln und diese dann in harte Euros umtauschen. Des Weiteren kannst Du aber auch deine Accounts bei den größten deutschen Anbietern für Internetwährungen (Klammlose, Cuneros, Shimly, Primeraportal) hier verbinden bzw. zusammenführen. Der Vorteil dabei für dich, du kannst dich direkt dorthin auszahlen lassen oder eben die klassischen Euros auf dein Bankkonto oder per Paypal auszahlen lassen.

Einfach Accounts verbinden bzw. zusammenführen

Accounts verbinden
Startpakt-Account mit 4 größten deutschen Internetwährungen verbinden

Wie kannst Du bei Startpakt Geld verdienen

Wer das erste Projekt von Patrick B., Payrate bisher kennenlernen durfte, der weiß wie viele Möglichkeiten man hat dort Geld zu verdienen. Und hier ist es wieder genauso, nur dass die ganze Menüführung noch übersichtlicher strukturiert ist. Zudem ist man vom Design weg vom Paid4-Bereich und mehr hin zum klassisch seriösen Webauftritt. Folgende Arten zum Geld verdienenn bietet Startpakt:

  • Startseitenvergütung
  • Surfbar (Wahl zwischen Shimly oder ebesucher-Variante)
  • Paidmails
  • Paidbanner
  • Bonusaktionen
  • Offerwall
  • Rallies
  • Werben neuer User auf 3 Ebenen (10%, 5%, 2%)
  • Interne Rang-Boni

Gerade den letzten Punkt finde ich persönlich genial, das Konzept ist nicht neu, bis jetzt aber nicht so häufig auf anderen Scripten zu sehen. Gerade hier bietet sich eine Chance aktive User langfristig zu binden und regelmäßig zu belohnen. Zudem ergibt sich endlich einmal eine Möglichkeit außer den klassischen Rallies eine Form von Wettbewerb auszurufen.

Man kann auch Werben auf Startpakt

Ziemlich einfach und gut gemacht finde ich den Werbebereich. Hier haben auch mal "normale" User die Möglichkeit schnell und einfach die Möglichkeit Werbung zu buchen. Die klassischen Advertiser-Kunden werden diese Oberfläche ebenfalls zu schätzen lernen, da bin ich mir sicher. Übrigens steigt man in der internen Wertung auf, so kann es sein, dass man neben Aktivpunkten auch mal Werbepunkte als Geschenk erhält. Diese kann man dann hier in eigene Werbung umtauschen...

Namen für Aktivitätsfeature etwas verwirrend

Nach all der Lobhudelei möchte ich aber auch mal Kritisches loswerden. Ich finde das Feature "Der PaktBaum" völlig verwirrend und viel zu detailverliebt und gerade für neue User schwer verständlich. Hier mal die Beschreibung, im Übrigen dachte ich es würde um das Pflanzen von Bäumen gehen, haha...: 

Screenshot des Features
Screenshot des Features

 

Der PaktBaum ist ein zentrales Feature von StartPakt.de.
Hier kannst Du selbst festlegen, welche Vergütungen und Reloadsperren Du verbessern möchtest!
Du musst lediglich täglich mindestens:

750 AP sammeln um keinen PaktBaumPunkt zu verlieren
1.500 AP sammeln um einen PaktBaumPunkt zu erhalten
3.000 AP sammeln um einen weiteren PaktBaumPunkt zu erhalten

Du kannst also pro Tag bis zu zwei PaktBaumPunkte (PBP) erhalten und nur ein PBP verlieren.
PaktBaumPunkte müssen jedoch jeden Tag von Dir selbst im PaktBaum verteilt werden und verfallen sonst am nächsten Tag wieder.

Beispiel Nr. 1: Du hast es gestern mit viel Fleiß und Mühe auf 3.243 AP geschafft.
Ergebnis Nr. 1: Du kannst zum Zeitpunkt des Erreichens der 1.500 AP und 3.000 AP direkt die PBP im PaktBaum verteilen.

Beispiel Nr. 2: Du hattest gestern wenig Zeit und hast gerade so 879 AP geschafft.
Ergebnis Nr. 2: Du erhältst keinen weiteren PBP zum Verteilen, allerdings behältst Du alle bisher verteilten PaktBaumPunkte.

Solltest Du an einem Tag nicht die 750 AP schaffen, wird Dir der jeweils zuletzt eingetragene PBP im PaktBaum abgezogen. Dies geschieht unter Umständen so lange, bis dein PaktBaum wieder leer ist.
Jedoch gibt es, wie beim Sparbuch, die Möglichkeit SecuRates zu kaufen.
Mit SecuRates behältst Du jeden Tag, an dem Du keine 750 AP geschafft hast, den kompletten PaktBaum mit all seinen verteilten PBP. Der SecuRate wird dabei abgezogen.

Eigene Meinung: What??? Das ist mir dann zuviel des Guten, da steig ich aus... sorry Patrick ;)

Unser Fazit zu Startpakt

Hier ist eine wirklich geniale Plattform zum Geldverdienen entstanden, die aus unserer Sicht neue Maßstäbe setzt. Zwar sind viele Verdienstmöglichkeiten nicht neu, doch auch die Verpackung und Präsentation macht's und die ist Startpakt auf jeden Fall gelungen. Wir sind uns daher sicher, dass dieser neue Paidmailer und mehr die Herzen der User im Sturm erobern wird und über 750 Neuanmeldungen nach dem ersten Monat dürften wohl darauf hindeuten, dass hier noch einiges zu erwarten ist. 

Wir finden es super, dass die Paid4-Szene solche fähigen Entwickler und Programmierer wie Patrick B. in ihren Reihen hat, dies lässt uns alle hoffen, dass in der Zukunft noch einiges mehr gehen wird. Wir empfehlen daher den noch jungen Dienst, weil uns auch Payrate total überzeugt hat und auch bei den Usern zu den beliebtesten Diensten überhaupt zählt. Wir wagen auch mal die Prognose, dass Startpakt das auch gelingen wird, auch wenn es vielleicht hier und da noch kleinste Optimierungsmöglichkeiten gibt. Doch ganz ehrlich, wo ist das nicht der Fall, sonst wäre die Welt ja auch wirklich ein zu perfekter Ort, dann ist's ja auch wieder langweilig.

Empfehlungen

Werbebanner Startpakt

Sollte Dir Startpakt.de gefallen, dann gefallen Dir auch sicher ähnliche Anbieter:

Nähere Informationen

Startpakt möchte Dir ein Erlebnis bieten, das es wohl noch auf keiner anderen Geldverdienen-Seite gegeben hat.
Und keine Angst, es handelt sich dabei nicht um Glücksspiel, bei dem man die hart verdienten Credits in dubiosen Spielchen verzocken kann.
Bei Startpakt kannst Du nur verdienen und Startpakt gibt sein Bestes, dass jeder User zufrieden ist und sich an deren Angeboten erfreuen kann.

Auszahlungsnachweise

Häufigste Auszahlungen:

Aktuelle Umfrage