Zurück zur Übersicht

Adiceltic unterstützt die Paid4-News Initiative

Adiceltic unterstützt die Kampagne
Adiceltic unterstützt Paid4-News

Kategorie: Paidmailer

Dienste:

14.03.2011

Frank Gruler, vielen bekannt unter dem Namen Phantom_01 betreibt seit geraumer Zeit eine Paid4-Infoseite namens paid4-news. Paid4-News informiert in regelmäßigen Abständen in Newslettern und sehr detaillierten Berichten über Abläufe im Paid4-Geschehen.

Seit kurzer Zeit hat er (ähnlich wie die Initiative vom Paid4Magazin) eine Kampagne "Seriöses Paid4" ausgedacht und initiiert. Ich persönlich freue mich über solche Initiativen von Paid4-Usern und Paid4-Webmastern und rufe alle Paid4-Interessierten auf sich an solchen Initiativen zu beteiligen.

Es muss jedem klar sein, dass Paid4 jedem eine reelle Nebeneinkommensmöglichkeit bietet. Sollten deshalb im Paid4 schwarze Schafe auftauchen, muss gemeinsam gegen diese Personen vorgegangen werden, da sie am Ende nicht nur das Image des Paid4 beschädigen sondern die Einkommen von jedem Einzelnen gefährden. Die Branche muss endlich erwachsen werden und sich gewissen Mindeststandards unterziehen, viele Paidmailer bieten das bereits heute, jedoch gibt es immer wieder Ausnahmen.

Phantom_01 benennt in seiner Initiative nicht nur die Anbieter, sondern ebenso die User und Netzwerkbetreiber! Denn wir sitzen alle in einem Boot und wenn sich User z.B. in Foren daneben benehmen oder Sponsorennetzwerke nicht pünktlich auszahlen, unseriös arbeiten oder gar potentielle Sponsoren verschrecken, dann sind wir alle betroffen.

Daher kann ich den Vorstoß von Phantom_01 nur begrüßen und freue mich, dass er Adiceltic anerkannt hat. Also liebe Paid4-Gemeinde, lassen wir nicht zu, dass das Image von Paid4 durch den Dreck gezogen wird und führen endlich "Mindeststandards" ein, so dass wir Paid4 für Sponsoren sicherer und für alle seriöser gestalten können, unterstützt daher ebenfalls die Kampagne!
Banner iGraal

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern