Zurück zur Übersicht

Flatwin stellt Betrieb ein

Kategorie: Allgemein

Dienste:

18.01.2011

Wer hätte das gedacht aber Flatwin, der Paid4-Telefonvergüter muss seine Pforten schließen. Nachdem die Sponsoren nicht länger bereit sind für Paid4 via Telefon zu zahlen und der Dienst scheinbar keinen Ersatz findet muss die Notbremse gezogen werden.

Da die finanziele Situation sich in den letzten Wochen wohl nicht verbessert hat finde ich es daher besser diesen Schritt zu gehen. So können jetzt wenigstens noch die User ausbezahlt werden, wobei diese natürlich die Leidtragenden sind, ganz klar. Aber lest selbst:



"Achtung - flatwin stellt den Betrieb ein!

Wir Ihr alle mitbekommen habt, haben wir seit einiger Zeit finanzielle Probleme und waren auf der Suche nach neuen Investoren.

Nun hat flatwin überdies eine Abmahnung von einem großen deutschen Telekommunikationsunternehmen erhalten!

Wir halten diese Abmahnung für unbegründet. Aufgrund der angespannten Gesamtlage sehen wir jedoch keine andere Möglichkeit, als den Betrieb von flatwin endgültig einzustellen.

Aufgrund der angespannten Finanzlage und den uns gebliebenen finanziellen Möglichkeiten wurden soeben alle noch offenen Termincredits vorzeitig in normale Credits umgewandelt und der Credits-zu-Euro-Wechselkurs von 10.000 zu 1 auf 117.000 zu 1 angepasst. Ausserdem wurde die PayPal-Auszahlungsgrenze von 10 EUR auf 0,85 Euro entsprechend gesenkt. Wir bitten alle, die Auszahlungen bis zum Freitag den 21.01.2011 10:00 zu beantragen. Auszahlungen danach können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Allen Mitgliedern kündigen wir hiermit gemäß §9.1 / §9.2 / §9.3 unserer AGBs zum 22.01.2011.

Wir bedauern zutiefst, diesen Schritt gehen zu müssen, aber uns bleibt aufgrund oben genannter Umstände leider keine andere Wahl.

Wir möchten uns bei Euch für Eure Loyalität und Euer Vertrauen bedanken und wünschen Euch alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass Ihr Euch insgesamt positiv an flatwin erinnern werdet.

Euer Flatwin-Team"




Ich muss gestehen, ich war niemals selbst bei Flatwin angemeldet, da ich das ganze Konzept sehr zweifelhaft fand. Außerdem habe ich keine Telefonflat und daher hätte sich für mich der Dienst eh nicht gelohnt. Ich wünsche den Betreibern trotzdem viel Glück und dass sie noch halbwegs heil aus der Sache rauskommen. So ein Ende wünscht man wirklich keinem...
Banner WooWee

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern