Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Mtl. Versandstatistiken zu Paidmailern
Zurück zur Übersicht

Online Geld verdienen mit Informatik Kenntnissen - Wege und Möglichkeiten

Kategorie: Allgemein

Dienste:

15.09.2022

Kenntnisse in der Informatik sind heutzutage so gefragt wie nie. Softwareentwickler, Programmierer, Scrum-Master - sie alle werden händeringend gesucht. Wer über IT-Kenntnisse verfügt, kann als Mitarbeiter für Unternehmen arbeiten. Oder sich selbstständig machen. Oder anderweitig Geld mit diesen Kenntnissen verdienen. Besonders praktisch: Weil sich in der IT praktisch alles digital abspielt, lässt sich das alles online bewerkstelligen. Wir zeigen dir, wie du dein IT Knowhow online monetarisierst!

Ganz klassisch als Mitarbeiter in einem Unternehmen

Die naheliegendste Möglichkeit, Ihre Informatikkenntnisse zu Geld zu machen, besteht natürlich darin, sie in einem Job einzusetzen. Unternehmen sind gerne bereit, gute Programmierer oder Softwareentwickler zu bezahlen. Letztere haben in der Regel ein höheres Gehalt als Programmierer, da zu ihren Aufgaben auch die Überwachung und Steuerung von Projekten gehört. Aber beide verdienen ein überdurchschnittliches Einkommen - und das ist genau das, was du mit deinen Informatikkenntnissen erreichen möchtest. Allerdings wird das Angebot an offenen Stellen durch die Online-Voraussetzung ein wenig eingeschränkt.

Um eine Stelle zu finden, die zu dir passt, schaust du dir am besten Stellenbörsen im Internet oder in Zeitungen an. Du kannst dich auch an Personalvermittlungsagenturen wenden, die sich mit IT-Stellenangeboten befassen. Diese vermitteln dir gerne den Kontakt zu Unternehmen, die neue Mitarbeiter suchen, möchten dafür allerdings Provision. Wenn du sehr spezielles Knowhow hast und entsprechend wenig offizielle Stellen findest, kann das eine gute Option sein. Eine andere Möglichkeit sind Karrieremessen, die inzwischen ja auch zu einem Teil online stattfinden. Hier kannst du direkt mit dem Unternehmen bzw. seinen Mitarbeitern kommunizieren und gleich abklären, welche Tätigkeiten es für dich gibt.

Welche IT Kenntnisse sind besonders gefragt?

Die gefragtesten Qualifikationen sind immer diejenigen, die derzeit auf dem Arbeitsmarkt benötigt werden. Das kann sich natürlich im Laufe der Zeit ändern. So ist beispielsweise die Nachfrage nach Scrum Mastern oder Product Ownern in den letzten Jahren mit der wachsenden Popularität von agilen Projekten stark gestiegen. Aber auch die Nachfrage nach Programmierern der bekannten Sprachen wie C/C++ und Python ist nach wie vor sehr hoch, besonders, wenn zudem auch noch Kenntnisse in speziellen Bereichen wie Machine Learning oder Bildverarbeitung vorhanden sind. Hervorragende Chancen auf einen Job im Web hast du natürlich auch als Webentwickler, ganz besonders auch als Cloud-Entwickler mit Kenntnissen in Azure, AWS sowie Docker oder vergleichbaren Systemen und Tools. Gute Nachrichten gibt es auch für alle, deren IT Kenntnisse noch verhalten sind: Über Online Informatik Kurse, das Eigenlernen via Tutorials oder ganze Online Studiengänge kannst du praktisch immer lernen, was du möchtest.

Es geht auch anders - selbstständig Geld im Web verdienen durch Auftragsarbeiten

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Informatikkenntnisse online zu vermarkten, besteht darin, unabhängig zu arbeiten. Du kannst zum Beispiel deine Programmier- oder Softwareentwicklungsdienste als Freelancer auf einer der vielen Plattformen anbieten, die Freiberufler und Auftraggeber zusammenbringen. Die bekannteste ist sicherlich Upwork, aber auch Xing bietet eine Übersicht über passende Jobs für Freiberufler, ebenso wie eine kurze Webrecherche viele weitere, kleinere Quellen zu Tage fördert. Wer sich so ein kleines Netzwerk aus Kunden aufbaut, hat es immer einfacher, an Aufträge zu kommen - vorausgesetzt man erledigt diese zur Zufriedenheit. Das tolle hierbei ist der im Vergleich zum Mitarbeiter deutlich höhere Stundenlohn. Allerdings musst du dich dafür auch selbstständig machen und dich selbst um Dinge wie Buchhaltung usw. kümmern. Für Anfänger ist hier die nebenberufliche Selbstständigkeit von Vorteil, da man sich damit beispielsweise nicht um die Krankenversicherung kümmern muss und noch ein regelmäßiges Einkommen hat.

Passives Einkommen mit IT Kenntnissen im Web

Die Goldgrube für jeden ist natürlich ein hohes passives Einkommen. Das ist als ITler online sehr gut möglich, wenngleich es nicht ganz so einfach ist wie die Mitarbeit in einem Unternehmen, sei es nun als Externer oder Interner. Denn dafür musst du an einem Service, einem Projekt oder einem Vorhaben beteiligt sein, welches darauf ausgelegt ist, ein solches passives Einkommen zu generieren. Von einer Einmann-Show bis hin zum multikulturellen Team ist hier alles möglich - wichtig ist dabei vor allem eine Idee und eine hohe Disziplin, denn gerade am Anfang wird der Arbeitsaufwand in keinem Verhältnis zum Ertrag stehen.

Beispiele für Konstrukte zur Generierung passiven Einkommens reichen von Softwarediensten wie Suchportalen bis hin zu kleinen Tools für die Berechnung bestimmter Probleme. Brandaktuell sind auch Web3 Apps auf Blockchain-Basis sowie in den kommenden Jahren AR bzw. VR Anwendungen im Web. Sich darüber ein passives Einkommen zu generieren ist am schwierigsten von allen Möglichkeiten, online mit IT Kenntnissen Geld zu verdienen, besonders weil es je nach Komplexität und Service praktisch ein Unternehmen braucht, das man gründen oder mitgründen muss. Beispiele für passives Einkommen als ITler im Web finden sich aber auch abseits der eigentlichen Programmierung: Im Betreiben eines YouTube Kanals mit Tutorials, dem Schreiben eines Blogs und vieles mehr.

Kapitaleinsatz im Web: Hohes Risiko für hohe Erträge - oder Verluste

Gerade als ITler hat man in der heutigen Zeit noch eine vierte Möglichkeit, im Web Geld zu verdienen: An der Börse. Wer entsprechend wertvolles IT Knowhow besitzt und beispielsweise einen Zukunftstrend sowie potentiell ertragreiche Unternehmen erkennen kann, fährt hier Gewinne ein. Der Nachteil daran ist das hohe Risiko eines Verlusts sowie der hohe Kapitalbedarf. Besonders hoch ist das Risiko bei Blockchain-Produkten wie Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum) oder DeFi-Systemen, dafür ist hier wiederum der mögliche Ertrag auch sehr hoch und es gibt auf Grund der weniger stark regulierten und schnelllebigen Börsen einfachere Möglichkeiten zur Programmierung von Bots für das Handeln. Ein sicheres Einkommen sieht natürlich anders aus, aber wer sich auskennt und wen das Risiko nicht abschreckt, der kann sich hier austoben.

Zusammenfassung

Es gibt viele Möglichkeiten für IT-Fachleute, im Internet Geld zu verdienen. Das Wichtigste ist, dass du eine Vorstellung davon hast, was du willst und was du kannst. Von einfachen Dienstleistungen in Auftragsarbeit bis hin zu komplexen und eigens konstruierten Servicesystemen für ein passives Einkommen ist alles möglich. Auch der Handel an der Börse, sei es nun traditionell oder mit Blockchain-Werten, bietet eine Möglichkeit, mit deinen IT Kenntnissen im Web Geld zu verdienen - und entsprechend hoch sind die Renditechancen. Gleichzeitig gibt es gerade wegen dieser hohen Erträge auch hohe Risiken mit sich. Mit ein wenig Kreativität und der richtigen Motivation sind dir kaum Grenzen gesetzt!

Dondino Banner

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage