Zurück zur Übersicht

Postclusive - ein neuer Paidmailer stellt sich vor

Postclusive

Kategorie: Paidmailer

Dienste: Postclusive

15.04.2011

Ich bin stolz, dass sich Emil Hildebrandt, der Betreiber des neuen Paidmailers Postclusive Adiceltic.de ausgesucht hat um mit seinem neuen Dienst an die Öffentlichkeit zu gehen! Zum ersten Mal in der Geschichte geht ein Paidmailer diesen Weg, um sich der Paid4-Welt zu präsentieren.

Um Euch Postclusive und den Menschen dahinter etwas näher vorzustellen, habe ich mit Hr. Hildebrandt ein Interview geführt, so kann jeder ganz genau nachlesen, welche Ziele postclusive verfolgt bzw. welche Gedanken den Macher bewogen haben diesen Paidmailer ins Leben zu rufen, viel Spaß beim Lesen:



Adiceltic: Stellen Sie sich doch bitte den Lesern einmal vor. 

EH: Erst einmal möchte ich mich für die Bereitschaft von Herrn Röttinger bedanken, mich zu diesem Interview eingeladen zu haben. Ich heiße Emil Hildebrandt, bin 27 Jahre alt und wohne derzeit in Halle an der Saale. Aufgewachsen bin ich in Hamburg, mit 20 Jahren bin ich beruflich nach Nürnberg gezogen und habe dort in einer schönen Werbeagentur als Web – Programmierer gearbeitet. Vor etwa einem Jahr habe ich dort gekündigt und mich Selbstständig gemacht. Ich programmiere Internet Applikationen für Mittelstands - Unternehmen.



Adiceltic: Haben Sie schon irgendwelche Erfahrungen im Paid4-Business gesammelt? Sowohl als User als auch Webmaster?

EH: Ja seit dem ich 17 bin. War bei sehr vielen Mailern angemeldet. Irgendwann habe ich mich dann bei den meisten abgemeldet und bin bei etwa 2-3 geblieben um die Szene weiterhin verfolgen zu können. Ich habe viele schlechte und wenig gute Mailer gesehen. Uns es sind nur wenige über Jahre die sich etabliert haben.


Adiceltic: Was war Ihr Antrieb für Ihren neuen Paidmailer Postclusive.de?

EH: Ich möchte einen Paidmailer schaffen der sich über viele Jahre hält und seinen Teilnehmern über die ganze Zeit eine schöne Payrate bieten kann. Dabei möchten wie sehr eng mit unseren Teilnehmern zusammenarbeiten. Wir möchten unseren Mitgliedern einen Exklusiven Bereich bieten, das den Teilnehmern eine schöne Übersicht ohne viel Schiack Schnack und Werbung bietet. Es soll ein riesen Projekt werden. Auf der Webseite von postclusive werden wir nie Werbung schalten. Ein weiteres Ziel ist es das Programm für die Mitglieder auszubauen. Dazu werden wir noch eine Sektion für Mitglieder programmieren die Ihre Wünsche zum Mitglieder – Bereich äußern können. Die sinnvollsten und schönsten Ideen werden wir dann umsetzten. Wir möchten ganz stark auf unsere Teilnehmer zugehen.


Adiceltic: Beschreiben Sie doch einmal die Vorteile von Postclusive

EH: Der  große Vorteil sind unsere Kontakte und unsere eigenen Sponsoren. Wir arbeiten mit einigen Werbeagenturen zusammen. Wir möchten den Usern auch was bieten und wir hoffen auf eine tolle Payrate mit einer hohen “Pay-Per-Mail” Rate.


Adiceltic: Welche Verdienstmöglichkeiten bieten sich den Usern

EH: User können wie bei “allen” Mailern in erster Linie an bezahlten E-Mails verdienen. In 2. Linie an Teilnahmen an Aktionen. Und auf 3. Linie an geworbenen Teilnehmern (4. Ebenen 10%, 5%, 5%, 5%).


Adiceltic: Benutzt der Dienst ein bekanntes oder bisher einmaliges Script

EH: Das Script ist eine Eigen – Entwicklung von mir.


Adiceltic: Wie hoch wird die Payrate pro Email ausfallen?

EH: Dass ist noch schwer zu sagen, wir rechnen aber mit 0,04 – 0,08 Euro / Mail. Am Anfang wird diese aber geringer sein, da unsere Sponsoren in den ersten 2-3 Monaten noch nicht richtig beworben werden.


Adiceltic: Werden auch Netzwerk-Emails versandt?

EH: Ja, es werden auch Netzwerk E-Mails versandt. Ich denke Mitglieder möchten nicht nur pro Mail eine Vergütung erhalten sondern auch die Option bei einem gewissen “Partnernetzwerk-Sponsor” für eine Aktion Geld zu verdienen. Es ist jedem selbst überlassen.


Adiceltic: Mit welchem aktuellen Mailer würden Sie Ihren neuen Mailer vergleichen

EH: Ich denke man kann keinen neuen Mailer mit einem vergleichen da man noch nicht die Resonanz sehen kann. Man fängt klein an, da denke ich sollte man einen Mini noch nicht mit einem Ford, oder höhere Mailer wie „Mercedes“ vergleichen. Ich denke sowieso wenn man was erreichen möchte, sollte man sich nur mit den eigenen Teilnehmern messen. Was möchten die Teilnehmer? Da ist unser Hauptmerkmal.


Adiceltic: Welche Vorteile bieten Sie Sponsoren

EH: Am Anfang arbeiten wir nur mit internen Sponsoren. Sponsoren – Bereich werden aber in den nächsten Wochen programmiert.


Adiceltic: Welche Ziele (Mitgliederzahlen od. Umsatz) haben Sie sich mit Postclusive gesetzt?

EH: Und ist es sehr wichtig viele Userzahlen zu sammeln und diese auch zu halten. Jede Abmeldung werden wir zum grübeln nutzen. Wir wollen wissen warum? Was uns am Herzen liegt ist, dass die Teilnehmer zufrieden sind. Wir werden eine Sektion auf der Webseite aufmachen um Vorschläge zur Erweiterungen des Mitglieder – Bereichs zu sammeln. Die wichtigsten und schönsten Ideen werden wir dann umsetzten. Wie schon in Antwort auf Frage 3 erläutert. Den einzelnen Teilnehmer zu halten ist unser Hauptziel. Damit erklären sich auch unsere Ziele zur Payrate und zum Dienst.


Adiceltic: Gibt es ein Team hinter Postclusive, einen Co-Admin oder machen Sie alles selbst?

EH: Das Team besteht aus einer Buchhaltung (die auch für andere Buchungen anderer bald startenden Projekte zur Verfügung steht), einem freien “Webdesigner” und mich als Programmierer und Administrator.


Adiceltic: Warum haben Sie sich für Adiceltic entschieden um Postclusive bekannt zu machen?

EH: Ich habe viele Seiten gesehen die einfach nur versuchen den “Mann” an den Dienst zu bringen um an den Referals zu verdienen. Ausführliche Informationen kommen dabei zu knapp. Auf keiner anderen Webseite wird die Pflege zu bestehenden Paidmailer und anderen Paid4 – Diensten so gepflegt wie hier.

Banner BonusBitcoin

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!