Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Mtl. Versandstatistiken zu Paidmailern
Zurück zur Übersicht

Was sind die bestbezahlten Ausbildungsberufe?

Wortwolke: Karriere, Vision und Education
Bild: Pixabay

Kategorie: Allgemein

Dienste:

13.03.2024

Eine Berufsausbildung zu absolvieren stellt eine stabile Grundlage für den weiteren Aufstieg auf der Karriereleiter dar. Dennoch wird die klassische Berufsausbildung scheinbar immer unbeliebter. Die Zahl der jungen Menschen, welche sich für einen Studiengang interessieren, steigt indes. Studieren gehört inzwischen zu den Zielen zahlreicher junger Leute. Die Hoffnung auf eine erfolgreiche Karrierelaufbahn sowie gut bezahlte Berufe ist sicherlich ein Aspekt, welcher viele zukünftige Arbeitnehmer und Arbeitgeber in das Studium lenkt. Allerdings gibt es auch eine Großzahl an Ausbildungsberufe, welche mit einem attraktiven Lohncheck locken können. Wir schauen uns fünf sehr gut bezahlte Ausbildungsberufe während der andauernden Ausbildungszeit an und beziehen uns dabei auf die Daten von ausbildung.de in Hinsicht auf das Jahr 2024.

Diese Ausbildungsberufe werden in der Lehrzeit gut bezahlt

Der Ausbildungsberuf Fluglotse fliegt womöglich nicht jedem gleich durch den Kopf, wenn man an gut bezahlte Lehrberufe denkt, doch tatsächlich ist es hier möglich, bereits im 1. Lehrjahr über 1.000 € zu verdienen. Bereits im 3. Lehrjahr ist es denkbar, in eine Gehaltsklasse von bis zu knapp 6.000 € aufzusteigen. Der Grund dafür? Fluglotsen leisten eine äußerst wichtige Arbeit. Sie sind dafür zuständig, Start und Landungen zu koordinieren, sodass Menschenleben von ihrer Tätigkeit abhängen können. Aufgrund der hohen Verantwortung ist die Bezahlung selbst in der Ausbildung sehr großzügig.

Als Schiffsmechaniker ist man ebenfalls für ein hohes Aufgabenlevel verantwortlich. Sie sorgen dafür, dass ein Schiff sicher aus dem Hafen auslaufen kann. So fällt nicht nur die Wartung, sondern auch die Bedienung der technischen Schiffsanlagen in ihren Verantwortungsbereich. Während man hier im 1. Lehrjahr ebenfalls mit etwas über 1000 € Gehalt eingeordnet wird, kann der Betrag im 3. Ausbildungsjahr auf knapp 2000 € ansteigen.

Die Polizei...

...gilt weiterhin als Freund und Helfer. Dieser Beruf ist nicht ohne Risiko und je nach Einsatzgebiet kann auch mal das eigene Leben auf dem Spiel stehen. In manchen deutschen Bundesländern verdienen Polizisten bereits im Anfangsstadium ihrer Ausbildung knapp 1.300 €.

Weitere gut bezahlte Ausbildungsberufe in Deutschland Stand 2024 sind der Verwaltungswirt im mittleren Dienst, Bankkaufmann, Sozialversicherungsangestellter, Immobilienkaufmann und verschiedene handwerkliche Berufe. Die genaue Gehaltshöhe in der Lehrzeit unterscheidet sich natürlich von Arbeitgeber zu Arbeitgeber. In einigen Berufen kommt es zudem stark auf das Bundesland an, in welchem man seine Ausbildung absolviert.

Letztlich ist es finanziell natürlich immer lohnenswert, nach einem gut bezahlten Job Ausschau zu halten. Doch es ist unbezahlbar, wenn der Beruf darüber hinaus Freude bereitet, sodass eine gesunde Work-Life-Balance möglich ist.

Banner ySense

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage