Zurück zur Übersicht

5 Ideen, sich im Internet selbstständig zu machen

Laptop und Zeichenstift
Ideen, sich im Internet selbstständig zu machen

Kategorie: Allgemein

Dienste:

18.09.2019

Wer sich heute auf der Suche nach modernen, interessanten Berufsmöglichkeiten befindet, stößt vergleichsweise schnell auf das Internet und entsprechend vielseitige Chancen. Das Geld Verdienen im Internet hat es im Laufe der Zeit nachhaltig geschafft, sich von einem manchmal negativ geprägten Image zu befreien und zur tollen Möglichkeit für Menschen in den unterschiedlichsten Altersgruppen zu werden.

Doch wie ist es eigentlich möglich, im Internet Geld zu verdienen (und im Idealfall auch noch Spaß dabei zu haben?). Die gute Nachricht: die Angebote und Berufschancen des "www" gestalten sich extrem vielseitig, so dass es so gut wie jedem Interessenten möglich sein sollte, die passende Lösung für sich zu finden.

Der Unterschied zwischen "Geld verdienen" und "Geld gewinnen"

Wer sein Konto über die Möglichkeiten des Internets aufbessern möchte, muss sich natürlich nicht zwangsläufig auch selbstständig machen. Viele Online Casino- und Sportwettenseiten bieten Spielern aus aller Welt die Chance auf Spielspaß und - im Idealfall - hohe Gewinne.

Selbstverständlich spielt der Faktor „Glück“ hierbei auch eine tragende Rolle. Wer jedoch die Welt der seriösen Glücksspiele im Internet kennenlernen möchte, kann unter anderem auf Bonus Codes für Sportwetten und Online Casinos setzen. Unter anderem richten sich die entsprechenden Angebote an Neukunden, die sich bisher noch nicht (zumindest nicht beim betreffenden Anbieter) mit diesem spannenden Bereich auseinandergesetzt haben.

Um regelmäßig Geld zu verdienen und seine Umsätze nicht allzu sehr vom Glück und dem guten Willen Fortunas abhängig zu machen, lohnt es sich mit den folgenden Ideen zu beschäftigen:

Idee Nr. 1: Bloggen und Geld verdienen

Beim Bloggen handelte es sich schon vor der Zeit der Influencer in den sozialen Netzwerken um ein echtes Phänomen. Selten war es leichter, seine Gedanken mit anderen zu teilen als heutzutage.

Doch wie verdienen erfolgreiche Blogger eigentlich ihr Geld? Die Antwort erscheint einfach: über geschaltete Werbung. Je mehr Leser ein Blog vorweisen kann, umso mehr kann der Inhaber in preislicher Hinsicht veranschlagen, wenn es um das Schalten von Bannern und Co. geht. Vor allem der Faktor der Authentizität spielt hierbei eine besonders wichtige Rolle. So ist es ratsam, ausschließlich Werbeanzeigen zu schalten, die zum eigenen Publikum und den jeweiligen Inhalten passen. Zudem sollten Blogger natürlich nur mit seriösen Partnern zusammenarbeiten, bei denen – auch gerade mit Hinblick auf die Auszahlung der entsprechend generierten Beträge – keine Wünsche offenbleiben.

Nicht selten ergibt sich aus eher sporadischem Bloggen dann ein erfolgreiches Projekt, an dessen Ende die Gründung eines Unternehmens steht. Auch viele junge Firmen setzen dann weiterhin auf die Pflege dieser besonderen Seiten, Bannerschaltung, Affiliate Marketing und Co.. Immerhin können diese nicht nur dabei helfen, die Umsätze zu steigern, sondern unterstreichen auch eine persönliche Note, die sympathisch auf die Kunden wirken kann.

Idee Nr. 2: Influencing – mehr als "nur" Fotos schießen

Über einen langen Zeitraum hinweg wurden Influencer belächelt. Heute handelt es sich um eine ernstzunehmende Berufsgruppe, deren Erfolgszug seinesgleichen sucht.

Denn: erfolgreiche Influencer werden von großen Marken nicht nur mit den entsprechenden Produkten unterstützt, sondern auch - je nach Followeranzahl - finanziell entlohnt.

Wer jedoch von dieser Tätigkeit leben können möchte, sollte Geduld und Ausdauer mitbringen. Unter anderem sind Kanäle wie der von Cathy Hummels, die kürzlich sogar vor Gericht eine Lanze für Influencer und die Vorgaben mit Hinblick auf das Kennzeichnen von Werbung brechen konnte, hervorragende Beweise dafür, dass sich all die Mühe lohnen kann.

Zur "Grundausstattung" eines erfolgreichen Influencers gehört jedoch nicht nur Fingerspitzengefühl, sondern auch unternehmerisches Denken, ein Blick fürs Detail und im Idealfalle eine moderne, hochwertige Kamera.

Idee Nr. 3: ein EBook schreiben

Viele Autoren nutzen heute unter anderem auch die Möglichkeiten des Internets, um ihre Werke hier vollkommen unkompliziert zu verbreiten.

Werbemaßnamen können dann, mit einer entsprechenden Verlinkung, ganz einfach selbst vorgenommen werden. Einschlägige Foren, Blogs und die sozialen Netzwerke sind hier tolle Möglichkeiten, sich selbst und seine Marketingskills auszuprobieren.

Mit eBook schreiben Geld verdienen
Mit eBook schreiben Geld verdienen

In diesem Bereich zeigt sich jedoch immer wieder, wie groß (und gut) die Konkurrenz ist. Um wirklich als Autor entdeckt zu werden und die Bestsellerlisten zu erklimmen, braucht es dementsprechend natürlich auch ein wenig Glück und einen begeisterten Leserkreis.

Idee Nr. 4: Online Shops

Wer sich im Internet selbstständig machen möchte, kann natürlich auch einen klassischen Online Shop gründen. Die technischen Voraussetzungen, die hier erfüllt werden müssen, sind meist überschaubar und lassen sich auch von Internet Laien (mit ein wenig Unterstützung) schnell erlernen.

Dennoch sollte auch beim Einrichten eines Online Shops mit Bedacht vorgegangen werden. Vor allem der Bereich der Preiskalkulation spielt hierbei eine wichtige Rolle. Denn: natürlich sollten auf Basis der Verkaufspreise alle Kosten (inklusive Lager) gedeckt sein, so dass schlussendlich auch Umsätze erzielt und gewinnbringend gewirtschaftet werden kann.

Wer keine Lust darauf hat, einen eigenen Shop einzurichten, jedoch beispielsweise Edelmetalle verkaufen möchte, kann dieses Ziel selbstverständlich auch auf größeren, bekannten Plattformen verfolgen.

Idee Nr. 5: SEO Experte

Zugegeben: hierbei handelt es sich sicherlich um die Idee zur Selbstständigkeit im Internet, die innerhalb dieser Liste die längste und ausführlichste Vorbereitung erfordert. Ein SEO Berater hilft seinen Kunden, den Inhabern von Websites, dabei, im Netz besser gefunden zu werden.

Ein besonders wichtiges Kriterium ist hierbei das Verwenden sogenannter Keywords in der passenden Anzahl und an den jeweils empfohlenen Stellen. Da sich die Grundregeln des Rankings innerhalb der Suchmaschinenergebnisse jedoch ändern können, ist es besonders wichtig, sich kontinuierlich fortzubilden und aktuelle Erkenntnisse bzw. Berichte zum Thema zu verfolgen. Nur so ist sichergestellt, dass die Kunden auch wirklich in adäquater Weise beraten werden können.

Coinbase Banner

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern