Firefaucet

Kategorie: Faucet

Firefaucet
Screenshot der Webseite Firefaucet

Bewertung 4.00
Name des Betreibers: Ahmad Taha
Land: Indien Indien
Start des Dienstes: 2018
Gesamtauszahlungen an Mitglieder: Keine Angabe Erhaltene Auszahlungen: 1
Ref-Vergütung: 1 Refebene (20%)
Micro Wallets: Faucethub
Wartezeit Claim: keine
Vergütung: Mittel
Gutschrift erfolgt: Automatisch
Auszahlungsvarianten: Bitcoins Coinbase Dash Dogecoin Ethereum Litecoin BitcoinCash

Auszahlungen vorhanden
Jetzt bei Firefaucet anmelden

Vor- und Nachteile von Firefaucet

  • Es macht Spaß
  • Hohe Vergütung
  • Schnelle Auszahlung zu FaucetHub
  • HTTPS-Verschlüsselung
  • Wie bei Faucets üblich gibt es kein Impressum und keine genauen Angaben über den Betreiber
  • Viele Pop-Ups

Letzte News zu Firefaucet

Firefaucet Erfahrungen

FireFaucet ist derzeit sehr beliebt in der Faucet-Community und der Entwickler dahinter bringt ständig sinnvolle Updates, die FireFaucet verbessern. Das Faucet selbst ist auch anders als andere, es ist eher wie eine Surfbar. Man startet das Faucet und jede Minute bekommt man automatisch die gewünschte Währung auf seinen Account gebucht. Dafür braucht man lediglich Claims, diese bekommt man auf vielfältige Weise. Man kann zum Beispiel Shortlinks absolvieren, verschiedene Offerwalls besuchen oder auch durch den täglichen Login-Bonus.

Was macht FireFaucet so speziell?

FireFaucet verteilt sogenannte Activity Points, mit diesen kann man Level-Ups bekommen. Mit jedem Level-Up erhöht sich die Menge an Coins, die man bekommt. Auch wenn der Anstieg nur minimal ist, lohnt sich das auf Dauer durchaus. Zusätzlich bekommt man auch noch Bitcoins für jedes Level-Up als Belohnung. Das Sammeln von Activiy Points macht richtig Spaß und manchmal macht man dann doch noch kurz etwas bei FireFaucet, weil man halt noch schnell das Level-Up bekommen will. Das System ist also sehr motivierend.

Wie kann ich bei FireFaucet anfangen?

Um bei FireFaucet verschiedene Kryptowährungen verdienen zu können, müsst ihr euch lediglich registrieren und eure Faucethub Wallet Adressen eingeben. Dann könnt ihr bereits das Auto-Faucet starten und mit dem Sammeln beginnen. Wenn ihr keine Claims mehr habt, könnt ihr eine der vielfältigen Möglichkeiten nutzen, um welche zu erhalten und schon bekommt ihr weitere Coins.

Dashbaord Firefaucet
Dashbaord Firefaucet

Mit einem Klick auf "Start Auto Faucet" startet ihr. Darüber könnt ihr auswählen welche Kryptowährungen ihr sammeln wollt. Ihr könnt auch mehrere Währungen auf einmal claimen. Ihr könnt auch einstellen, in welchen Abständen ihr eure Coins haben wollt. Empfehlenswert sind entweder eine oder zehn Minuten, da ihr dann mehr Coins bekommt.

Es gibt auch eine tägliche Rally und die zehn User mit den meisten Activity Points bekommen eine Belohnung. Allerdings ist die Belohnung hier sehr gering und den Aufwand nicht wert. Um hier unter die zehn Besten zu kommen, muss man mehrere Stunden investieren. Das ist die Zeit nicht wert.

Wodurch erhalte ich Claims?

Um besonders schnell viele Claims zu erhalten, empfehlen wir Shortlinks. Es gibt eine Fülle davon bei FireFaucet, allerdings funktionieren manche nicht besonders gut. Die Shortlinks von Fire Link funktionieren zum Beispiel besonders gut, andere wie TokenFly funktionieren meistens nicht. Aber hier muss wohl jeder für sich selbst testen, welche Shortlinks wie einfach zu absolvieren sind.

Bei den Offerwalls ist MinuteStaff, PTCWall und MoreTVTime sehr empfehlenswert, es gab bei allen drei noch nie Probleme. Die Vergütung erfolgt sofort.

Man kann auch direkt bei FireFaucet minen, um Claims zu bekommen. Allerdings ist das den Aufwand nicht wert, voraussichtlich sind die Stromkosten in Deutschland höher als der Verdienst.

Unser Fazit zu FireFaucet

FireFaucet macht richtig Spaß. Das Level-System hat einen richtigen Suchtfaktor. Auch die Vergütung ist für ein Faucet sehr gut. Lediglich die vielen Pop-Ups sind nervig, aber sonst ist die Seite mehr als nur empfehlenswert. Auch die direkten Auszahlungen zu FaucetHub sind toll, so hat man keinerlei Gefahr, dass man das Geld nie ausbezahlt bekommt.

Wie man sehen kann, klappt die Bezahlung zu FaucetHub einwandfrei. FireFaucet bekommt von uns daher eine sehr gute Bewertung von 4 Sternen, einen Stern Abzug gibt es lediglich für die vielen Pop-Ups, die doch sehr lästig sein können

Empfehlungen

Wenn Dir Firefaucet gefällt, dann gefallen Dir auch sicher:

Nähere Informationen

The Best Faucet Awaits You
Claim every currency automatically in a single tab at once! There are no annoying ads, popups, or any hidden miners! Register, Save your addresses, Choose currency and start claiming your favourite cryptocurrencies!

  • Support 12+ cryptocurrencies and more coming!
  • Claim every currency at once!
  • Lots of ways to earn money!
  • Levels, Bonuses, Daily Rank Rewards, and much more!
  • Payouts powered by FaucetHub.io

Auszahlungsnachweise

Häufigste Auszahlungen:

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern