Zurück zur Übersicht

5 neue Anbieter auf Adiceltic

new

Kategorie: Allgemein

Dienste: Bitnyx - Cuneros - Firefaucet - FreeIOTA - Kickass Traffic

14.05.2019

Wir sind sehr froh euch mal wieder neue Anbieter auf Adiceltic.de präsentieren zu dürfen. Wir haben es geschafft innerhalb einer Woche gleich 5 neue Anbieter anzulegen. Natürlich sind das keine Anbieter, die es erst seit ein paar Tagen gibt, sie sind zum Teil schon mehrere Monate aktiv und am Markt. Wir lassen jedoch immer gerne etwas Zeit vergehen und nehmen dann erst Anbieter bei uns auf, dann ist das Risiko geringer, da sie sich schon etwas am Markt etabliert haben müssen. Zudem warten wir auch ob Konzepte funktionieren bzw. Auszahlungen erfolgreich durchgeführt werden.

Neu auf Adiceltic - Cuneros

Der mit Abstand bekannteste Neuzugang auf Adiceltic ist Cuneros.de, die Paid4-Community, die sich von Klamm abgepaltet hat und seit dem 1.1.2019 eine eigene Internetwährung etabliert hat. Inzwischen sind dort über 2.700 User angemeldet, es herrscht ein reges Treiben im Forum, wie in den besten Zeiten von Klamm oder Primeraportal. Wir können bereits heute sagen, wer von euch dort noch nicht ist, schaut mal vorbei, es könnte euch interessieren...

Zudem bleibt die Währung Cuneros seit der Gründung sehr stabil im Wert, was ja auch ein Hauptgrund für die Loslösung von Klamm und den dortigen Klammlosen war. Die Inflation bei Klamm schreitet trotzdem munter weiter. Inzwischen erhält man dort 20 Mio Lose für einen Aufruf der Startseite, unfassbar und absolut kontraproduktiv. Vielleicht versteht auch irgendwann mal Lukas Klamm, dass es so nicht weitergehen kann. Wir haben für euch viele Infos über Cuneros zusammengetragen, besucht einfach die Detailseite von Cuneros, viel Spaß...

4 Faucets hinzugefügt

Die weiteren 4 neuen Seiten, welche wir auf Adiceltic eingetragen haben kommen alle aus der Faucet-Ecke. Faucet was? Wird sich nun der ein oder andere fragen. Faucets sind Dienste, welche den Usern für einen Aufruf der Werbeseite Kryptowährungen wie Bitcoin, Litcoin usw. gutschreiben. Allerdings sind Verdienste pro Aufruf (Claim) so klein, dass man hier lediglich von Tröpfchen wie aus einem Wasserhahn spricht, daher der englische Ausdruck Faucet. Ist man jedoch bei mehreren Diensten angemeldet, so kann man hier gutes Geld verdienen, geht man zudem langfristig von steigenden Kursen bei den Kryptowährungen aus, dann hat auch das nochmal einen Effekt für die Wertigkeit.

Firefaucet

Aktuell eines der beliebtesten Faucets am Markt. Zur Nutzung benötigst Du jedoch einen Faucethub-Account, da hier alles Guthaben nach Faucethub transferiert wird. Das besondere an FireFaucet sind die kleinen Level-Ups Vergütungen. D.h. je mehr Aktivität desto höheres Einkommen durch Aufstiege bei dem User-Level.

Kickass-Traffic

Die Surfbar Kickass-Traffic hat einen unmöglichen Namen, wir kennen leider auch nicht die ganze Geschichte, jedoch ist die Seite noch relativ unbekannt und daher in unseren Augen ein echter Geheimtipp. Eigentlich ist es ein Fauceht, durch das einzigartige Script jedoch ähnelt es einer Surfbar. Man muss sich Step für Step die Websites anschauen, warten bis die Zeit gen Null läuft und dann erhält man eine Vergütung. Die Vergütung ist hier gut, die Useranzahl aber noch sehr gering, perfekt um auch selbst dafür zu werben und sich eine Downline aufzubauen.

Bitnyx

Einen kleinen Exoten unter den Faucets haben wir in Bitnyx gefunden, denn erstens ist das ein Dienst aus der Ukraine, was auch nicht so häufig vorkommt. Das wirklich Besondere ist jedoch die extreme Einfachheit des Scriptes. Es ist fast keine Werbung zu sehen, die Inhalte sind sehr übersichtlich und intuitiv und alles ist auf englisch. Alle 30 Minuten ist ein Claim möglich, die Vergütung ist OK, da aber alles so extrem schnell läuft macht der Dienst einfach nur Spaß.

FreeIOTA

Einen weiteren Geheimtipp haben wir in Form des Anbieters FreeIOTA gefunden. Wir sind stolz euch unser erstes IOTA-Faucet präsentieren zu dürfen. Als wir auch noch feststellen durften, dass die Oberfläche uns sehr gut gefällt, wenig Werbung zu sehen ist und auch Zusatzverdienste möglich sind, wußten wir das wir in FreeIOTA die richtige Wahl getroffen haben. Als wir dann noch sahen, dass der Betreiber aus Deutschland kommt und er auch noch einen zweiten Faucet-Dienst lautet (wird auch bald hier noch gelistet werden) dann war das wie das bekannte i-Tüpfelchen. Viel Spaß mit diesem genialen Anbieter.

 

Banner Bitcoinsforme

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern