Das Microwallet Faucethub

Faucethub ist wohl jedem ein Begriff, der sich zumindest kurz mit dem Thema Kryptowährungen befasst hat. Aber was genau ist Faucethub eigentlich und was genau kann ich dort tun? Auf diese zwei Fragen werden wir nun näher eingehen und alles erklären, was mit Faucethub zu tun hat.

Was genau ist Faucethub eigentlich?

Faucethub ist ein sogenanntes Microwallet. Ein Microwallet ist kein richtiges Wallet, sondern eine Plattform, auf der man seine verschiedenen Wallet-Adressen hinterlegen kann. Viele Seiten, wie zum Beispiel Faucets zahlen die Coins dann an das Microwallet und wenn man dort genug Coins zusammen hat, kann man diese auf sein richtiges Wallet überweisen. Der Sinn des Ganzen ist es, Transaktionskosten zu sparen. Da auch bei Kryptowährungen das Überweisen von Coins Geld kostet würden sich Faucets nie lohnen. Weil selbst wenn eine Überweisung nur 0,001 Euro kostet, ist der Verdienst bei Faucets oft so klein dass sich eine Überweisung nicht lohnen würde. Daher arbeiten fast alle Faucets mit Faucethub zusammen und überweisen die Coins direkt dort hin. Es gibt auch noch einen weiteren Microwallet Anbieter namens Coinpot, dieser funktioniert aber nur mit 7 bestimmten Faucets und bietet auch wesentlich weniger Funktionen als Faucethub an.

So sieht das Ganze bei Faucethub dann aus.

Dashboard Faucethub
Dashboard Faucethub

Hier seht ihr das Dashboard und die Anzahl an gesammelten Coins. Um die Coins von Faucethub auf sein Wallet überweisen zu können, muss man eine größere Menge einer Währung sammeln. Aber man kann die Währung untereinander tauschen, dazu später noch mehr.

Ihr seht auch ein Level. Das Level von Faucethub spielt für euch eigentlich keine Rolle, es bringt aber dennoch einige Vorteile. Man kann zum Beispiel direkt auf Faucethub mit dem Browser nach Bitcoin schürfen, hier verdient man mehr wenn das eigene Level höher ist. Aber da dabei die Stromkosten normalerweise höher als der Verdienst sind raten wir davon ab. Weitere Effekte hat das Level nur im Forum von Faucethub. Dort darf man gewisse Dinge erst posten (zum Beispiel Links) wenn der Account ein gewisses Level erreicht hat. Dies dient der Verhinderung von Linkspam.

Faucethub Tutorial Video

Wer steht hinter Faucethub, wer hat das Microwallet ins Leben gerufen?

Der Besitzer von Faucethub ist mexicantarget. Leider ist nicht sehr viel über ihn bekannt, außer dass er seit Jahren sehr aktiv in der Community rund um Kryptowährungen ist. Daher ist Faucethub natürlich mit Vorsicht zu behandeln und es sollten auf keinen Fall größere Mengen an Coins dort aufbewahrt werden. Faucethub ist wirklich nur ein Microwallet für kleine Summen und größere Summen sollten schnell auf ein eigenes Wallet transferiert werden. Falls also Faucethub jemals betrügen will, würde man im schlimmsten Fall nur wenige Coins verlieren. Bisher sind aber keinerlei Betrugsversuche von Faucetub bekannt und die Seite gilt als sehr seriös und vertrauenswürdig. Im Gegenteil es wird sogar auf der Seite selbst stets kommuniziert, dass man keine große Mengen an Coins dort aufbewahren soll und Faucethub mehr als Zwischenstation aber niemals als Lager für Kryptowährungen dienen soll.

Wie genau funktioniert Faucethub nun?

Zuerst müsst ihr euch dort natürlich registrieren. Nachdem ihr euch dort registriert habt, müsst ihr die Adressen von euren Wallets bei Faucethub eingeben. Dies könnt ihr im Dashboard unter Wallet Addresses erledigen.

Screenshot Faucethub
Navigation Faucethub

Ihr braucht für jede Währung ein eigenes Wallet. Ein Wallet selbst müsst ihr selbst erstellen, entweder über einen Anbieter wie Coinbase oder bitcoin.de oder alternativ könnt ihr auch ein Wallet auf eurem eigenen Computer erstellen, dies ist aber aufwändiger. Nachdem ihr eure Wallet Adresse bei Faucethub eingegeben habt könnt ihr auch schon beginnen, bei Faucets eure Coins zu claimen. Auf Faucethub selbst findet ihr eine riesige Sammlung an Faucets, die ihr verwenden könnt. Aber leider sind die meisten Faucets ziemlicher Mist, daher sind viele Faucets dort reine Zeitverschwendung. Um euch hier Zeit zu ersparen haben wir bereits eine Liste mit den besten Faucets zusammengestellt.

Wie vorhin bereits kurz erwähnt gibt es auf Faucethub auch ein Forum. Das Forum ist allerdings sehr schlecht besucht und gefühlt 90 % aller Posts werden nur erstellt um Reflinks zu Faucets zu verbreiten. Ein wirklicher Meinungsaustausch findet dort leider sehr selten statt. Auch ein Chat wird auf Faucethub angeboten, aber auch dort findet man hauptsächlich sinnlosen Spam. Ein wirkliches Gespräch ist nur selten möglich, auch gestellte Fragen werden oft ignoriert. Manchmal lassen es verschiedene Leute im Chat regnen, auch „Rain“ genannt. Dabei verschenken diese Leute Coins an Chatteilnehmer und mit etwas Glück kann man hier ein paar Coins bekommen. Allerdings braucht man dafür sehr viel Glück und auch die Menge an Coins ist eher gering. Um gewinnen zu können reicht es aus, im Chat zu sein und zu schreiben. Auch wenn Spam eigentlich untersagt ist posten sehr viele Leute trotzdem lediglich einzelne Wörter um beim Rain ein paar Coins gewinnen zu können. Auch Faucethub selbst lässt regelmäßig Coins regnen.

Auch Offerwalls gibt es auf Faucethub. Allerdings sind das dieselben Offerwalls wie auf vielen anderen Seiten auch, man wird hier allerdings in Bitcoin bezahlt. Zusätzlich bekommt man auch noch Erfahrung, um sein Level auf Faucethub zu steigern.

Am Wichtigsten ist auf Faucethub allerdings die Exchange, also die Wechselstube. Diese findet ihr unter Exchange in der Menüleiste.

Screenshot Exchange Currency
Screenshot Exchange Currency (Kryptowährungstausch) auf Faucethub

 

Hier könnt ihr verschiedene Kryptowährungen kaufen und verkaufen. Da ihr, um eure Coins auf ein Wallet überweisen zu können, eine größere Menge einer Währung braucht, könnt ihr hier eure verschiedenen Kryptowährungen wechseln. Ihr könnt zum Beispiel alle Währungen in Ethereum oder Bitcoin wechseln und euch dann auszahlen lassen. Auf diesem Weg müsst ihr nicht von jeder Währung viele Coins sammeln sondern könnt verschiedene Währungen sammeln und euch trotzdem schnell auszahlen lassen.

Um euch die Navigation auf Faucethub noch etwas zu erleichtern haben wir ein kleines Video erstellt, indem wir euch die wichtigsten Funktionen von Faucethub direkt auf der Seite zeigen. Dies hilft euch sicherlich bei der Navigation.

➤ In unserem Krypto-Glossar und Ratgeber findest Du weitere Definitionen und Begriffserklärungen zum Thema Kryptowährungen.

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern