Zurück zur Übersicht

Endlich News von Sponsortown

Sponortown
Sponsortown bietet gute Verdienste für Seitenbetreiber

Kategorie: Werbeflächen Vermarkter

Dienste: Sponsortown

20.04.2019

Manchmal müssen auch wir von Adiceltic eine News zweimal lesen, wenn wir unseren eigenen Augen nicht trauen. In diesem Fall waren wir wirklich sehr überrascht darüber vom Betreiber von Sponsortown endlich mal wieder eine Nachricht zu lesen. Kurz darauf wurden wir sogar noch viel mehr überrascht, denn der Betreiber hat uns angerufen, um mit uns ein paar Worte zu wechseln und um uns auf den neuesten Stand zu bringen. Doch fangen wir, wie es sich gehört, chronologisch mit der Geschichte an...

Sponsortown.de ist ein Werbenetzwerk für Webmaster (auch sehr beliebt in der Paid4Szene), die Seite bietet für die Einbindung von Popups, Layer, Banner, Textlinks und Paidbannern auf Webseiten Geld an. Die Vergütungen waren über Jahre sehr stabil und durch die guten Geschäftspartner von Sponsortown für alle Beteiligten auch einträglich. Leider wurde es die letzten Jahre immer ruhiger um Sponsortown, denn das Script kam langsam "in die Jahre" und vor allem die Umstellung von HTTP zu HTTPS machte die Benutzung für einige Betreiber unmöglich. Des Weiteren gab es auch bei dem Ref-Modul einige Scriptprobleme. Aus diesen beiden Gründen haben wir von Adiceltic.de auf die Einblendung von Werbung von Sponsortown verzichtet.

Von anderen Nutzern hatten wir erfahren, dass es bei Auszahlungen zu Verzögerungen gekommen ist, auch darüber hatten wir berichtet. Man kann an dieser Stelle jedoch behaupten, dass stets alle offenen Auszahlungen erledigt wurden (wenn es auch mal zu ein paar Verzögerungen gekommen ist). Diese Entwicklung war leider bis Ende Februar "normal", weshalb wir für uns Sponsortown im Geiste bereits abgehakt hatten.

Ende Februar 2019 gibt es das erste Lebenszeichen von Sponsortown

Wir waren extrem überrascht als wir bei einem Routine-Login (das machen wir auch bei unseren alten, inaktiven Accounts) auf einmal eine News auf der Login-Seite von Sponsortown vorfanden:

"News vom 27.02.2019 - Neue Firma - alter Admin

Liebe Webmaster, ich bin ja nun seit 2004 bereits auch Ansprechpartner für diese Seite. Ab sofort betreibe ich Sponsortown.de direkt auf meinen Namen. Momentan schreibe ich das Script so um, dass es auch auf PHP 7.x lauffähig ist. Mitte März ziehe ich die Seite dann auf einen anderen Server. Natürlich wird die Seite dann auch eine SSL Verschlüsselung haben. Alle offenen Auszahlungen werde ich die nächsten 7-10 Tage abarbeiten. Mehr gibt es momentan nicht zu berichten, sobald das Script aktualisiert wurde, nehme ich dann auch gerne Verbesserungsvorschläge an. Grüße Tino"

Wir von Adiceltic.de wollten im März bereits darüber berichten, ruderten dann aber zurück und wollten erst einmal die Umstellung abwarten... dann folgte Ende März die nächste News:

"News vom 27.03.2019 - Codes bei SSL verschlüsselten Seiten

Liebe Webmaster, wenn Sie auf Ihrer Webseite eine SSL Verschlüsselung verwenden, sollten Sie auch darauf achten, dass unsere Werbemittel-Codes mit "https" eingebunden werden. Da Sponsortown erst seit Kurzem SSL verwendet, kann es eventuell sein, dass ältere Links noch per http eingebunden sind. Grüße Tino"

Und Anfang April geschah etwas mit dem wir nicht gerechnet hätten... Der neue (alte) Betreiber Tino D. meldete sich per Telefon direkt bei uns. Es ergab sich ein sehr nettes Gespräch, er erklärte uns seine Pläne mit Sponsortown und machte zudem einen sehr kompetenten Eindruck. Ihm war bewusst, dass das Script über die Jahre eingeschlafen war und er machte die mangelnde Zeit dafür verantwortlich. Nun wolle er jedoch Sponsortown wieder einen größeren Fokus geben, so dass er baldigst weitere Änderungen plant. Übrigens könnte das auch den Paidmailer Profitmails betreffen, denn auch hier hat er nun die alleinige Führung übernommen. Wir raten daher jedem angemeldeten User sich in den kommenden Tagen mal einzuloggen, denn nur dann könnte es sein, dass ihr ein paar Paidmails erhaltet ;)

Inzwischen hat er auch Entwarnung bzgl. des Ref-Moduls gegeben, auch dieses Script-Element scheint nun wieder reibungslos zu funktionieren. Des Weiteren meinte er, dass wenn jemand Fragen haben sollte diese Person sich bitte direkt an ihn wenden könne. Er ist bestrebt Sponsortown wieder dahin zurückzuführen wo es mal war.

Fazit zu Sponsortown:

Wir möchten jetzt nicht euphorisch klingen, viel zu oft sind uns Versprechungen in der Paid4-Welt gemacht worden, welche dann nicht eingehalten wurden. Diesmal glauben wir jedoch, dass Tino D. durchaus weiß was Sache ist und auch den inneren Antrieb und vor allem das Know-How (er kann selbst programmieren) mitbringt um Sponsortown wieder nach vorne zu bringen. Wir sind uns daher ziemlich sicher, dass der Weg richtig ist, trotzdem hoffen wir, dass sich nun regelmäßig kleine positive Veränderungen zeigen. Angefangen bei dem Design der Seite, dem Angebot an die Webmaster und natürlich auch den Verdienstmöglichkeiten. Wenn dann auch noch stets schnell un pünktlich ausgezahlt wird (wie meistens in der Vergangenheit geschehen), dann werden sicher viele Betreiber bei Sponsortown wieder aktiv werden.

Cointiply Banner

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern