Airdrop Definition - Was sind Airdrops

airdrops-sind-kryptogeschenke
Airdrops sind Geschenke von Kryptowährungen

Ein Airdrop ist nichts anderes als ein Geschenk, das vom Himmel fällt. Und das dann in Form eines Guthabens, diese werden vorallem im Bereich der Kryptowährungen immer wieder getätigt. In der Regel werden neue Kryptowährungen zu Beginn verschenkt, um schnell viele User zu erreichen um damit auf sich aufmerksam zu machen. Leider sind viele Airdrops wertlos, weil die Kryptowährung dahinter keinerlei Mehrwert bietet im Vergleich zu anderen Währungen und auch keinen Wert hat.

Da es sehr einfach ist, eine Kryptowährung zu erstellen, gibt es leider sehr viele Währungen (Tendenz steigend). Die meisten davon werden sich nie durchsetzen können und finden zudem nie Verwendung. Trotzdem versuchen die Betreiber Airdrops, allerdings sind diese meistens Zeitverschwendung, weil die User Coins, mit wenigen Cent an Wert, erhalten.

Wir möchten euch kurz an dieser Stelle die sogenannten Faucets vorstellen. Dort hat jeder die Möglichkeit durch einen Claim einen kleinen Betrag der Kryptowährung kostenlos zu erhalten. Je nach Lust und Laune können durch Klicken und Claimen ebenfalls kleinere Beträge zusammenkommen, wer mehr wissen möchte, hier die detaillierte Erklärung zu Faucets + Anbieter.

Aktuelle Airdrops-Angebote gibt es bei Coinbase

Wir empfehlen Dir zu einem der absoluten Platzhirsche am Markt zu gehen -> Coinbase. Hier findest Du auf einer Unterseite aktuelle Airdrops im Gesamtwert von mehreren US-Dollars. Ich habe selbst auf diese Weise bereits über 40 US-Dollar in Kryptowährungen einfach geschenkt bekommen. Bei Coinbase muss man lediglich einen Account haben, sich ein paar Erklärvideos auf Englisch anschauen (wenige Minuten lang, man kann sogar was dabei lernen) und dann bekommst Du umgehend die beworbene Kryptowährung gutgeschrieben.

Wenn sich Airdrops auszahlen...

Es gibt aber immer wieder Airdrops, welche auch lohnenswert sind. Meistens sogar einen Betrag über 20 US-Dollar bringen. Das ist eigentlich recht ordentlich, wenn man bedenkt, dass die Arbeit für die Anmeldung lediglich 5 Minuten dauerte. Ein Beispiel vom  Airdrop-Angebot für Stellar findest Du hier.

➤ In unserem Krypto-Glossar und Ratgeber findest Du weitere Definitionen und Begriffserklärungen zum Thema Kryptowährungen.

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern