Zurück zur Übersicht

Scarlet-clicks und gptplanet neu aufgenommen

Scarlet-Clicks und gptplanet
Logos Scarlet-Clicks und gptplanet

Kategorie: Bux-Seite

Dienste: gptplanet - Scarlet-Clicks

28.07.2017

Wir freuen uns wirklich sehr Euch heute wieder zwei weitere Anbieter aus dem PTC bzw. Bux-Bereich vorstellen zu dürfen. Wir sind wirklich bestrebt euch in allen Bereichen, in denen man von zuhause aus Geld verdienen kann eine große Auswahl an potentiellen Diensten vorzustellen. Bitte habt aber Verständnis dafür, dass auch wir speziell im Bux-Bereich Neuland betreten und es dadurch sicher auch mal zu Anbietern kommen wird, die nicht verlässlich und seriös arbeiten. Wir versuchen das so gut wie möglich auszuschließen aber auch wir können, gerade bei weltweit agierenden Diensten, schwer erkennen ob man den Betreibern vertrauen kann.

In unserem aktuellen Fall möchten wir euch die beiden Dienste Scarlet-clicks und gptplanet vorstellen. Diese werden vom gleichen Betreiber geführt, sein Name lautet Dimitris Kornelatos aus dem schönen Athen in Griechenland. Was Griechenland, werden jetzt sicher einige denken aber ich bin sehr erfreut auch mal Dienste vorzustellen, welche nicht aus Deutschland, den Niederlanden oder den USA kommen. Wir sollten nicht vorschnell urteilen, denn Scarlet-Clicks.info und gptplanet.com gibt es für Bux-Verhältnisse schon sehr lange. Scarletclicks wurde 2009 gegründet und gptplanet direkt wenige Monate später 2010.

Darum haben wir uns für Scarlet-Clicks und gptplanet entschieden

Beide Dienste benutzen das Evolutionscript und machen einen sehr ordentlichen Eindruck. Scarlet-Clicks ist rot gehalten, gptplanet blau, da besteht auch keinerlei Verwechslungsgefahr. Laut offiziellen Angaben wurden bei beiden Anbietern seit Eröffnung über 2 Mio US-Dollar ausgezahlt. Das finden wir rechtfertigt hier doch eine Aufnahme oder glaubt ihr nicht? Dabei hat Scarlet-Clicks noch die Nase vorn, mit über $1,3 Mio und gptplanet (der kleine Bruder) kommt auf über $700.000 an ausgezahlten Beträgen.

Die ersten Tage, in denen wir angemeldet sind haben wir den Eindruck bekommen, dass es stets über 30-50 Anzeigen zum Klicken gibt, pro Anbieter. Die durchschnittliche Klickvergütung liegt dabei bei 0,05 und 0,1 Cent! Das ist leider nicht sehr viel, daher ist das auch der Knackpunkt bei den beiden Diensten. Trotzdem kann man hier ein paar Cent am Tag erklicken. Ein besonders großer Vorteil hingegen besteht darin, dass es bei beiden Anbietern keine Begrenzung bei der Refwerbung gibt. Entgegen der gängigen Praxis kann man hier so viele Refs werben, wie man möchte. Das eröffnet großartige Möglichkeiten auf passives Einkommen.

Wir werden für euch beide Anbieter im Auge behalten und euch bei erfolgreicehen Auszahlungen umgehend informieren, bei Scarlet-Clicks könnte es bei uns wahrscheinlich bald sogar schon soweit sein.

 

Banner FreeBitco.in

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!