Scarlet-Clicks

Kategorie: Bux-Seite

Scarlet-Clicks

Bewertung 3.00
Name des Betreibers: Dimitris Kornelatos, Athen
Land: Griechenland Griechenland
Start des Dienstes: 2009
Gesamtauszahlungen an Mitglieder: 1.365.055,00 €
Erhaltene Auszahlungen: 3
Ref-Vergütung: 1 Ebene
Verdienstmöglichkeiten: 0,1 - 0,5 Cent pro Klick
Auszahlungsgrenze: 2,00 €
Auszahlungsvarianten: PayPal PayZa

Auszahlungen vorhanden
Jetzt bei Scarlet-Clicks anmelden

Vor- und Nachteile von Scarlet-Clicks

  • Lange am Markt
  • Kein Mindestalter
  • Regelmäßige News vom Betreiber
  • Mio bereits ausgezahlt
  • Gehört zu PTC-Netzwerk
  • Viele Mitglieder
  • SSL-Verschlüsselung
  • Geringe Vergütung pro Klick
  • Englische Inhalte
  • Mindestaktivität für Refverdienste

Letzte News zu Scarlet-Clicks

Scarlet-Clicks Erfahrungen

Mein erster Gedanke war, als ich Scarlet-Clicks.info besucht hatte "OK, das sieht ganz modern aus" für einen griechischen Anbieter. Ja genau Du hast richtig gelesen, ich staunte auch nicht schlecht als ich den Betreiber ausfindig gemacht hatte, die Domain ist auf eine Person in Athen, in Griechenland registriert. Als ich dann aber auch noch sah, dass es Scarlet-Clicks.info bereits seit 2009 am Markt gibt und dieser Bux-Dienst über 500.000 Mitglieder hat, da dachte ich da muss ich hin! Außerdem betreibt der Besitzer noch einen weiteren PTC-Dienst erflogreich, der Name lautet gptplanet.

Die Registrierung geht sehr schnell, die Oberfläche sieht wirklich gut aus, Scarlet-Clicks.info benutzt das modernste Bux-Script namens "Evolutionscript". Auch nach dem Login hat sich mein Eindruck weiter verfestigt, hier ist alles modern, aufgeräumt und es gibt keinerlei Bugs im System. Zudem gibt es ein großes Angebot an Anzeigen, so dass man hier täglich mehrere Dutzend Anzeigen klicken kann, wenn man denn möchte. Die Bestätigung der Anzeigen ist durchschnittlich lange, zudem muss man ein Bild (welches sich im Gegensatz zu den anderen auf dem Kopf befindet) nach Ablauf der Uhr klicken.

Sehr gut finde ich bei Scarlet-Clicks, dass es hier kein Limit an direkten Refs gibt. Das ist bei den meisten Bux-Anbietern anders, hier kosten die Limits Geld in Form von Konto-Upgrades. Bei Scarlet-Clicks gibt es auch Upgrades, diese beziehen sich aber hauptsächlich auf den Verdienst bei den direkten Refs sowie die max. Anzahl von gemieteten Refs.

Wie kann man bei Scarlet-Clicks Geld verdienen?

Ganz einfach, indem man oben links auf "View Ads" klickt und danach eine Anzeige nach der anderen bestätigt. Doch Vorsicht, je tiefer man kommt, desto weniger wert werden die Anzeigen. Einige lohnen sich nicht wirklich!

View Ads bei Scarlet-Clicks
Erst auf View Ads klicken, dann auf die einzelnen Anzeigen

Eine weitere Möglichkeit besteht bei Scarlet-Clicks Geld zu verdienen indem man Refs wirbt. Man wird an deren Umsätzen beteiligt. Allerdings fällt hier die Vergütung extrem gering aus. Erst bei einem Konto-Upgrade verdient man mehr an den geworbenen Refs. Aber auch hier nur an den direkt geworbenen Refs, es gibt nicht mehr Ebenen.

Refstatistik
Übersichtliche Statistiken zeigen, wie aktiv die  geworbenen Refs sind


Weitere Möglichkeiten Geld zu verdienen

Außerdem kann man bei Scarlet-Clicks noch Geld verdienen durch ScarletGrid, das ist eine beliebte Möglichkeit in der Bux-Szene, ähnlich einem Pixelfeld. Und hinter einem Pixelbereich befindet sich ein kleiner Gewinn. Dumm nur, dass man hierfür meistens sehr viele Klicks (Hunderte bis Tausende) braucht.

Zu guter Letzt kann man auch noch bei den Paid To Signups Geld verdienen, das bedeutet wenn man sich bei einem der aufgeführten Seiten anmeldet erhält man eine Vergütung im Cent- oder niedrigen Dollar-Bereich.

Empfehlungen

scarlet-clicks banner 728x90

Wenn Dir Scarlet-Clicks gefällt, dann gefallen Dir auch sicher:

Nähere Informationen

For Scarlet-Clicks Members:

  • Earn up to $0.01 per click
  • $2 minimum payout
  • Payments via Payza and PayPal
  • Earn up to 100% referral earnings
  • Detailed statistics of your ref. clicks
  • Professional Support

Auszahlungsnachweise

Häufigste Auszahlungen:

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!