Zurück zur Übersicht

Truck-Mailer wurde von Daniel N. übernommen

Truck-Mailer
Comeback des Truck Mailers?

Kategorie: Allgemein

Dienste: Truck-Mailer

30.08.2018

Wer hätte das gedacht? Manchmal passieren Sachen im Leben, mit denen hätte man niemals gerechnet. Diese Tage erreichten uns über mehrere User eine Nachricht von einem Newsletter, da konnten wir unseren Augen auch kaum trauen...

Wir haben ja nun schon häufiger über Truck-Mailer und seinen unbelehrbaren (Ex)-Betreiber berichtet (hier und siehe unten bei den verknüpften News). Für uns war schon länger klar, dass hier wahrscheinlich die User kein Geld mehr sehen werden, nicht wenn dieser Verantwortliche weiter das Sagen haben wird. Doch nun konnte die Entwicklung der letzten Jahre tatsächlich nochmal getoppt werden. Inwieweit der folgende Newsletter für betroffene User trotzdem eine Verbesserung darstellen könnte, diese Prognose wagen wir aktuell nicht abzugeben.

Doch lest selbst den aktuellen Newsletter von Truck-Mailer:

"Hallo zusammen liebe Mitglieder und Sponsoren, einige haben vielleicht schon nicht mehr damit gerechnet, aber es gibt nun Neues zum Truck-Mailer.de.

Und zwar geht es um folgendes:

Truck-Mailer.de wird von Friedbert Antz abgegeben. Friedbert hat ihn ganze 6 Jahre jetzt geleitet. Eigentlicher Mailerstart war aber schon im Jahr 2008.
Dieser Schritt fällt ihm sicherlich schwer, aber nun ist es soweit. Übergabetermin ist der 01.09.2018!
Aber wer schreibt denn hier gerade? Ganz einfach, der neue Admin.
Freddy hat mich gebeten diesen Newsletter zu verfassen, da er zur Zeit noch sehr wichtige Sachen erledigen muss.
Und nun möchte ich mich hier einmal ganz kurz vorstellen. Mein Name ist Daniel Nikolic und einige kennen mich mit Sicherheit von meinen anderen 5 Paidmailern.
Auch bei mir lief das leider in der letzten Zeit nicht so gut. Dies hatte aber auch private Gründe.
Ich bin gerade dabei meine 5 Mailer komplett zu sanieren und möchte den Truck-Mailer.de gerne dazu nehmen.
Beim Truck-Mailer hier sind gerade insgesamt laut Mediadaten 264 Auszahlungen im Wert von 1925 Euro offen.
Dies ist natürlich ein ziemlicher Batzen. Alles auf einmal werd ich auch nicht auszahlen können, aber Stück für Stück ist das dann sicher  schnell erledigt.
Ich möchte selbst, dass der Truck-Mailer.de weiter läuft und eine Zukunft hat, deswegen wage ich diesen Schritt mit der Übernahme.
Dies bedeutet auch, dass der Mailversand ab dem 01.09.2018 wieder starten wird. Auch sonstige Verdienstmöglichkeiten (wie Forcedbanner, Forcedtexte, Surfbar usw.) wird es wieder geben. Zwar vielleicht am
Anfang eine etwas niedrigere Vergütung, aber zumindest geht es weiter. Wird ein Serverwechsel anstehen?
Nein, es wird erstmal keinen Serverwechsel geben, da der Mailer bereits mit auf meinen Servern liegt. Von daher ist dieser Schritt schonmal gepart.
Mir ist auch schon etwas aufgefallen, was mir persönlich noch fehlt. Das wäre z.B. Lightmails und die Startseitenvergütung.
Außerdem ist noch etwas anderes geplant, aber da verliere ich noch keine Worte drüber. ;-)
Desweiteren würde Freddy gerne Co-Admin sein. Ob dies geschehen wird, lassen wir uns einfach überraschen. Ich glaube hiermit ist dann erstmal alles gesagt, was ich zu sagen hätte. Ich hoffe ihr bleibt dem Mailer treu, dann kriegen wir das zusammen auch hin :)
In dem Sinne bis zum 01.09.2018 auf dem Truck-Mailer.de. Ich freue mich auf Euch :-)
Mfg Daniel Nikolic"

Unser Fazit:

Daniel N., der neute Admin des Truck-Mailers hat selbst noch erhebliche Aussenstände! Nachzulesen in unserem letzten Artikel über ihn - Paidmailbetreiber meldet sich zurück. Und nun soll genau dieser Mensch den Truck-Mailer wieder sanieren? Ganz ehrlich wir haben da unsere Zweifel! Wenn wir richtig gerechnet haben, dann hat sich die Schuldensumme für den neuen Betreiber, mit der Übernahme von Truck-Mailer, fast verdoppelt. Wenn er nicht einmal fähig war davor die Schulden abzutragen, wie soll er dann die doppelte Summe schaffen? Davon steht kein Wort in diesem Newsletter.

Was uns beunruhigt ist, dass er auf Verdienstmöglichkeiten verweist und weitere neue Verdienstmöglichkeiten hinzufügen will. Das bedeutet für uns im Umkehrschluss, dass er das Geld mit dem Mailer erst erwirtschaften muss um die Schulden zu tilgen. Wir hätten uns an dieser Stelle zum Beispiel einen Hinweis erhofft, dass er aus anderen Quellen (mit Hilfe seines Lohns oder so...) erstmal alle Schulden abtragen will... doch davon ist nichts zu erkennen.

Und was uns überhaupt nicht gefällt, dass der alte Admin, der z.T. ein barsches Vorgehen gegen User mehrfach bewiesen hat und somit über keinen guten Ruf verfügt, weiter Co-Admin werden will. Ein Umbruch und Neuanfang sieht anders aus, das hat er aber auch nicht formuliert.

Alles in allem trauen wir dem Frieden nicht. Auch wenn in der Mathematik "Minus * Minus bekanntlich Plus" ergibt, so trifft das noch lange nicht bei diesen beiden Herren zu. Wer über Jahre hinweg Usern Auszahlungen schuldig bleibt und sich dann auch noch zusammenschließt, der hat von seriöser Arbeit scheinbar keine Ahnung! Und trotzdem keimt ein Mini-Fünkchen Hoffnung für all die User, die noch Gelder zu bekommen haben. Vielleicht kommt ihr ja doch noch an euer Geld.
Unsere Empfehlung lautet daher wie folgt: Wer noch Geld zu bekommen hat, der sollte nicht klicken sondern abwarten. Nun ist der neue Betreiber am Zug! Erst wenn von seiner Seite Geld fließt könnt ihr vorsichtig wieder überlegen ob ihr aktiv werdet, vorher raten wir euch auf jeden Fall davon ab. Die Herren haben ja nun schon mehrfach berichtet alle User auszuzahlen, nun heißt es für sie sich zu beweisen. Des Weiteren unser Ratschlag macht euch Screenshots eurer Guthaben und Auszahlungsanforderungen und der AGB. Eure offenen Forderungen bleiben bei einem Weiterbetrieb natürlich bestehen und wo wieder Einkünfte erzielt werden, da gibt es wieder was zu holen. Wir wünschen allen viel Glück, auch dem neuen Betreiber und hoffen endlich mal, dass er hält was er verspricht.

Banner Smartphone Cash Machine

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!