Redgiantmails

Kategorie: Paidmailer

Redgiantmails
Screenshot der Webseite Redgiantmails

Name des Betreibers: Bluegiant - Lars Schipke
Land: Deutschland Deutschland
Start des Dienstes: k.A.
Gesamtauszahlungen an Mitglieder: 5.618,00 €
Erhaltene Auszahlungen: 0
Mindestalter: 18 Jahre

Vor- und Nachteile von Redgiantmails

  • Keine

Letzte News zu Redgiantmails

Redgiantmails Erfahrungen

Redgiantmails war das Paidmailerprojekt von L. Schipke. Er betreibt noch Bluegiant, ein Cashbackportal. Schade, dass Redgiantmails relativ sang- und klanglos verschwunden ist. Er kündigte in Emails und per Post auf der Startseite zwar die Einstellung des Paidmailers an, als es jedoch dann doch eintrat war ich überrascht. Der Anbieter versendete das letzte Mal Paidmails Anfang 2015, danach wurde es sehr ruhig um den roten Giganten.

Bis zuletzt hatte ich geglaubt, dass er den Paidmailer nochmals zurückholen würde, leider jedoch ohne Erfolg. Dafür war nach seinen Aussagen der Markt für Paidmails einfach zu schwach und unlukrativ geworden. Redgiantmails vergütete bis dahin ganz ordentlich und war daher kein Massenmailer, Lars S. setzte auf hochvergütete Paidmails. Doch wie das bei unternehmerischen Gesellschaften eben ist, wenn nicht profitabel gearbeitet wird muss man überlegen, ob es überhaupt noch Sinn macht.

Ich hatte es nie bis zur Auszahlungsgrenze geschafft, das Script war modern, letztlich waren jedoch zu wenige User aktiv auf der Seite. Daher lohnte sich ein Betrieb nicht weiter. Da der Betreiber stets seriös gearbeitet hat und auch am Ende die Auszahlungsgrenze auf 0 Euro senkte kann man hier von einem vorbildlichen Ende sprechen. Ich wünsche Lars S. weiter viel Erfolg bei seinen anderen Projekten.

Auszahlungsnachweise

Häufigste Auszahlungen:

Webseite Offline

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!