Zurück zur Übersicht

Sugarmails und Woowee neu auf Adiceltic

Woowee Geld verdienen und Sugarmails
Sugarmails und Woowee neu auf Adiceltic

Kategorie: Allgemein

Dienste: Sugarmails - WooWee

29.07.2019

Ganz offiziell möchten wir heute die Dienste Sugarmails und Woowee hier auf Adiceltic begrüßen. Eigentlich hätte dies gemäß unserer Tradition, neu aufgenommene Dienste mit einer Sondermeldung willkommen zu heißen, schon längst geschehen sollen. Aber aufgrund dieses turbulenten Sommers, bei dem wir uns mehr oder weniger von einer Hitzewelle zur nächsten gehangelt haben und zwischendurch auch einmal verschnaufen mussten, blieb das eine oder andere liegen. Daher holen wir die Aufnahme von Sugarmails und Woowee nun nach.

Sugarmails: Im Paidmailer Vergleich gelistet

Eigentlich fiel uns der Paidmail-Dienst Sugarmails  zunächst nicht sonderlich auf. Ein eher unscheinbares Skript und ein neuer Paidmailer unter vielen, so waren unsere ersten Eindrücke. Hellhörig wurden wir aber, als wir nach rund zwei Jahren seit der Gründung von Sugarmails auf die Auszahlungsmodalitäten des Dienstes stießen. Zwar gibt es so etwas in der Szene, kommt aber auch nicht allzu häufig vor: Ein Paidmail-Betreiber, der seit rund zwei Jahren zuverlässig wie ein Uhrwerk innerhalb von 24 Stunden auszahlt! Da der Dienst äußerst seriös geführt wird und auch noch das eine oder andere Extra wie etwa einen Anmeldebonus von 1 Euro nach 250 bestätigten Mails bietet, haben wir nicht weiter lange überlegt und Sugarmails neu aufgenommen. Denn gut geleitete Paidmailer, die sich allem Anschein nach längerfristig am Markt behaupten, sind sicherlich eine Empfehlung wert.

Falls Du auch bei Sugarmails schnelle Auszahlungen erhalten möchtest, kannst Du Dich über uns dort anmelden. Poste hier Deinen Nick, mit dem Du Dich bei dem Dienst angemeldet hast, oder teile uns den Nick per Email mit – und Du erhältst dafür 60% Refback auf Lebenszeit. Mehr Infos dazu findest Du oben unter dem Navigationspunkt „Einstieg" und „Refback für deine Anmeldung".

Woowee: Gut bezahlte Aufgaben

Auf Woowee waren wir sehr gespannt. Immer wieder hatten wir von den hohen Verdienstmöglichkeiten dort gehört. Und tatsächlich - durch das Lösen von einfachen Google-Suchaufgaben lässt sich ein durchaus ansehnlicher Verdienst erzielen. Dabei ist mittels Google nach einem bestimmten, von Woowee vorgegebenen Begriff zu suchen. Ist das Ergebnis auf einer ebenfalls vorgegebenen Seite gefunden, muss diese eine bestimmte Zeit offen gehalten werden. Anschließend ist ein von Woowee genannter Begriff auf der betreffenden Seite anzuklicken – und schon wird die Vergütung gutgeschrieben. Insgesamt sind die Aufgaben sehr gut erklärt, so dass sich diese gut und zügig bearbeiten lassen.

Das Konzept von Woowee ist für den deutschen Markt ziemlich einzigartig und in dieser Form nirgendwo anders zu finden (uns sind zumindest keine anderen Fälle bekannt). Sogar wir hatten Schwierigkeiten, den Dienst auf unserer Seite zu listen. Einstweilen haben wir Woowee in der Kategorie "Geldverdienen / bezahlte Umfragen" untergebracht, obwohl es sich tatsächlich um bezahlte Aufgaben handelt. Dazu wird uns bestimmt noch etwas einfallen. Aber vielleicht löst sich dieses Problem von selber. Immerhin hat der Betreiber von Woowee angekündigt, dass demnächst Paidmails versendet werden sollen. Dann könnte Woowee in die Kategorie "Paidmailer" eingeordnet werden. Wer also auf hochvergütete Mails mit Aufgaben steht, für den ist Woowee ein Muss!

Banner Kickasstraffic

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern