Sugarmails

Kategorie: Paidmailer

Sugarmails
Screenshot der Webseite Sugarmails

Bewertung 3.00
Name des Betreibers: Bernd Eduard Hermanns
Land: Deutschland Deutschland
Start des Dienstes: 2017
Gesamtauszahlungen an Mitglieder: 1.140,00 €
Erhaltene Auszahlungen: 0
Ref-Vergütung: 5 Ref-Ebenen (5%, 4%, 3%, 2%, 1%)
Mindestalter: 16 Jahre
Auszahlungsgrenze: 5,00 €
Auszahlungsvarianten: Überweisung PayPal

Refback
Jetzt bei Sugarmails anmelden

Vor- und Nachteile von Sugarmails

  • Paidmail 3.0 Script
  • Anmeldung ab 16 möglich
  • Regelmäßige Rallies
  • Surfbar
  • Startbonus von 1 Euro nach 250 Paidmails
  • Kein SSL

Mailversandstatistik von Sugarmails

Sugarmails Erfahrungen

Als der Dienst im Jahr 2017 startete, kam es zu einigen Irritationen. So war auf der Startseite der Hinweis enthalten, dass Auszahlungen vierteljährlich beantragt werden können, wenn das Guthaben 5 Euro beträgt. Dazu sollte ausweislich der AGB die Auszahlungsgrenze nicht bei 5, sondern bei 8 Euro liegen. Formulierungen und Widersprüche, die zunächst dazu führten, dass viele User den Dienst als nicht seriös bewerteten.

Tatsächlich handelte es sich hier aber um solche Textfehler, wie sie vielen Betreibern speziell bei der Gründung eines Paidmail-Dienstes unterlaufen. Gemeint war, dass Auszahlungen ab einem Guthaben von 5 Euro beantragt werden können. Das dem so ist, hat der Betreiber inzwischen eindrucksvoll untermauert. Wie in der Rubrik "Bisherige AZ´s" nachzulesen, zahlt der Dienst seit seiner Gründung ab einem Guthaben von 5 Euro konstant innerhalb von 24 Stunden aus – eine Bilanz von "Turbo-Auszahlungen", die nur wenige Paidmailer vorweisen können.

Die Zuverlässigkeit und Schnelligkeit der Auszahlungen waren dann auch die Gründe für meine dortige Anmeldung. Mit knapp 660 Mitgliedern entwickelt sich der Dienst beständig nach oben und die bisher an die Mitglieder ausgezahlten 1.140 Euro sind für einen so jungen Dienst ordentliche Zahlen.

Das Design ist eher als karg zu bezeichnen, bietet aber den Vorteil, dass es übersichtlich ist und sich auf das Wesentliche konzentriert. Ansonsten sind die üblichen Features des Paidmail 3.0 Scriptes enthalten, also im wesentlichen Statistiken, Verdienstmöglichkeiten, einige Spiele und diverse Buchungsmöglichkeiten.

Wie kann man bei Sugarmails Geld verdienen?

Beachtlich ist zunächst der Startbonus von 1 Euro für jedes Neumitglied, das 250 Paidmails bestätigt hat. Für jeden geworbenen Ref werden 0,50 Euro gewährt, sobald dieser ebenfalls 250 Paidmails geklickt hat.

Paidmails bestätigen aus der Inbox
Paidmails bestätigen aus der Inbox

 

Die Anzahl der Paidmails hält sich in Grenzen und lässt sich täglich zwischen 5 und 25 einstellen. Auch die Anzahl der täglich zur Verfügung stehenden Banner und Forcedtexte ist überschaubar, so dass nichts dagegen spricht, diese einmal am Tag "durchzuklicken". Der Verdienst aus diesen Möglichkeiten ist insgesamt als durchschnittlich zu bewerten. Das gilt aber nicht für die Surfbar. Hier gibt es für die durchlaufenden Seiten Vergütungen mit meist drei Punkten pro Seite, so dass der Verdienst hervorragend ist.

Mit Surfbar Geld verdienen
Mit der Sugarmails-Surfbar Geld verdienen

Darüber hinaus finden häufig Aktiv-, Forced- und Surfbarrallyes statt. Da sich - wie bereits gesagt - die Anzahl der Banner und Forcedtexte sowie auch der Surfbarseiten im Rahmen hält, ist auch der Zeitaufwand für eine Rallyeteilnahme nicht uferlos.

Fazit zu Sugarmails

Zwar bietet Sugarmails nur durchschnittliche Vergütungen (Ausnahme: Surfbar) und verfügt über kein bestechendes Design. Die Stärken des grundsoliden Dienstes liegen aber in den beständigen, äußerst schnellen Auszahlungen – und gerade das ist ein wesentlichen Faktor im Paid4, nämlich dass das erklickte Guthaben möglichst zeitnah an die User ausgekehrt wird

Empfehlungen

Wenn Dir Sugarmails gefällt, dann gefallen Dir auch sicher:

Nähere Informationen

Sugarmails bezahlt Dich für das Lesen von Werbemails, für das Anschauen von Werbematerialien aller Art, das Klicken von interessanten Werbebannern und ganz nebenbei kannst Du auch noch spannende Rallyegewinne abstauben.

Auszahlungsnachweise

Häufigste Auszahlungen:

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern