Zurück zur Übersicht

Vorsicht SCAM: W3Adz, Buxcap und Buxcure alles ein großer Schwindel?

Vorsicht SCAM: W3Adz, Buxcap und Buxcure
Und wieder 3 PTC-Anbieter für unsere SCAM-Liste

Kategorie: Bux-Seite

Dienste: Buxcap - Buxcure - W3Adz

10.11.2017

Noch vor 4 Wochen berichteten wir über diese 3 Dienste positiv in diesem Artikel. Leider hat sich in der Zwischenzeit der "Wind gedreht", die 3 PTC-Anbieter, welche alle zu ein und der gleichen Gruppe gehören agieren mehr als unseriös und wir gehen sogar noch weiter, wir bezichtigen W3Adz, Buxcap und Buxcure des Betrugs! Doch alles nach der Reihe, ihr wollt sicher erfahren was vorgefallen ist.

Alles fing mit einer Rückbuchung an...

5 Tage bevor ich den Artikel geschrieben hatte, hatte ich bei W3Adz bereits die fünfte Auszahlung angefordert. Zwei Tage nach dem Artikel, also am siebten Tag nach der Auszahlungsaufforderung bekam ich das Geld nicht ausgezahlt, sondern es wurde wieder zurückgebucht auf mein Konto, kommentarlos! Ich öffnete ein Support-Ticket, fragte nach dem Grund und versuchte es gleich nochmal. Des Weiteren war ich auch bei Buxcap und Buxcure soweit für eine Auszahlung.

Das Support-Ticket wurde mehrfach gelöscht

3 Logos

Ich wunderte mich wirklich sehr, ich dachte schon ich hätte "Alzheimer" doch jedes Mal war mein Support-Ticket einfach nicht mehr da. Egal auf welcher Oberfläche!!! Geschieht sowas einmal kann es ja noch einen technischen Grund oder einen anderen Fehler bedeuten, passiert das aber 8x auf 3 Websites, dann steckt da eine Absicht dahinter!

Alle Auszahlungsaufforderungen kamen zurück

Weiter ging es dann bei den Auszahlungsaufforderungen, seitdem habe ich es ebenfalls sehr beharrlich auf allen Wegen (PayZa, Bitcoins usw.) probiert und alle Auszahlungsaufforderungen wurden mir auf allen Portalen stets zurückgebucht, kommentarlos. Wobei man an dieser Stelle schon fast froh sein muss, dass das Geld überhaupt zurückgebucht wurde, der Super-GAU wäre gewesen, wenn das Geld im Nirvana verschwunden wäre.

Nachforschungen brachten Unglaubliches zutage

Also wurde ich stutzig und suchte im Netz nach weiteren Informationen. Und was ich da vorfand war echt der Hammer. Obwohl ich jetzt schon lange dabei bin habe ich sowas auch noch nicht erlebt! Ich könnte nun etliche Portale nennen, doch ich fand die Seite netbusinessrating.com am hilfreichsten. Dort beschwerten sich die User, dass sie nicht ausgezahlt werden, dass ihre AZ-Anträge zurückgebucht werden (wie bei mir) und dass keinem per Support geantwortet wird. Zudem schrieben sie auch noch, dass ihr Einträge im Forum einfach gelöscht würden und sie sogar ihre Accounts verloren haben.

Das war natürlich schon sehr niederschmetternd und wurde durch andere Websites untermauert. Als ich mir dann aber auch mal die Adresse in Hamburg genauer angeschaut habe unter die der angebliche Betreiber Arnaldo Bocker W3Adz gemeldet hat, dann wurde mir schnell klar, dass da scheinbar eine Riesen-Sauerei im Gange ist. Denn unter der Adresse existiert ein Kindergarten! Kein Wohnhaus nichts, ein Kindergarten! Ist das zu fassen, sind wir nun schon so weit gekommen, dass man jedes Mal bei eine Dienst auch noch die Adresse checken muss?

Weitere Dreistigkeit der Betreiber

Vor wenigen Tagen erscheint auf der Startseite eine Meldung, dass wenn man Geld einzahlt man einen Bonus auf das Guthaben erhält, einen sehr hohen Bonus wohlgemerkt. Mit diesem Guthaben kann man dann seine Mitgliedschaft upgraden oder Werbung kaufen usw. Des Weiteren gibt es neue Spiele, wo man angeblich Geld setzen kann usw. Kein Wort zu den ganzen Meldungen, nichts. Das Portal erweckt den Anschein als sei alles normal. Doch einen Hinweis habe ich doch noch gefunden, dass im Live-Betrieb was nicht stimmen kann:

W3Adz Auszahlungen
Aktuelle Auszahlungen von W3Adz


Fällt euch was bei den Auszahlungen auf? Richtig! Keine der Auszahlungen ist höher als $4, im Gegenteil viele sind noch viel geringer. Bei einem Portal mit über 100.000 Mitgliedern doch sehr ungewöhnlich, dass hier nur 7 Auszahlungen an einem Tag über diese bescheidene Summe zusammenkommen? Oder nicht? Auch wenn sich die Betreiber noch so eine große Mühe geben alle Forenbeiträge zu löschen und alles zu verschleiern, die Auszahlungen können sie scheinbar nicht korrigieren, das scheint das Script nicht zuzulassen, bzw. wissen sie nicht wie. Ich will damit sagen, dass dies ein wichtiges Instrument ist, um Betrügereien bei den PTC-Anbietern zu erkennen. Schaut euch immer die Payment Proofs im Footer (Fussbereich) der Website an. Wenn hier Tage fehlen oder kleine Beträge ausgezahlt werden, dann kann was nicht passen.

Fazit - Was soll man nun tun?

Fassen wir mal alles kurz und prägnant zusammen: W3Adz, Buxcap und Buxcure wurden scheinbar nur konzipiert um den Hype im PTC-Bereich, der aktuell auch durch den Bitcoin-Hype ausgelöst wurde auszunutzen. Man gaukelte den Usern mit einem Dienst eine gut funktionierende Geldmaschine vor, um 2 weitere zu gründen und durch alle 3 Websites Einnahmen durch Upgrades, Werbebuchungen sowie Einzahlungen mit falschen Bonusvergütungen zu generieren. Zudem schaffte man ein undurchsichtiges Geflecht aus angeblich mehreren Usern auf verschiedenen Kontinenten, welche diese Dienste führen. Und man bedient sich noch einer deutschen Adresse um damit "seriös" zu erscheinen! Wenn das mal keine kriminelle Machenschaft ist, dann weiß ich auch nicht... 

Da dieser Betreiber oder diese Betreiber der CAN-Group (wer weiß ob diese Story überhaupt stimmt) im Ausland sitzen kann ich von hier eigentlich nichts machen. Allerdings kann ich euch warnen euch dort anzumelden und den gleichen Fehler wie ich zu machen. Sorry dafür, doch ich hatte bis dato wirklich 4 Auszahlungen erhalten und alles lief wirklich klasse. Ich werde noch genauer schauen bei welchen Anbietern ich mich in Zukunft anmelde und euch erst davon berichten, wenn ich eine Auszahlung erhalten habe, vorher kommt mir hier kein neuer BUX-Dienst mehr auf die Liste!

W3Adz, Buxcap und Buxcure wandern sofort auf die Blacklist, bzw. die SCAM-List für PTC-Sites! Außerdem werde ich mich schlau machen, ob ich auch aus Deutschland gegen die Betreiber vorgehen kann. Wenn hier jemand mehr weiß bitte melde Dich bei mir, die Email findest Du im Impressum. Wir müssen alle zusammenstehen um dieser Betrügereien ein Ende zu bereiten. Leider hatte ich nun einige Fehlgriffe bei den Bux-Anbietern, das erinnert mich extrem an die Anfangszeit im deutschen Paid4, auch da gab es etliche Niederschläge. Doch anhand meiner damaligen Erfahrungen habe ich Adiceltic.de ins Leben gerufen und ich würde behaupten wollen, dass ich damit tausenden Usern geholfen habe gute Dienste zu finden... Also an Alle, lasst euch nicht unterkriegen und geht gegen diese Leute vor, wo ihr nur könnt!!!

Mit Dondino Geld verdienen

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!