Entscheiderclub


Entscheiderclub
Screenshot der Webseite Entscheiderclub

Bewertung 3.50
Name des Betreibers: EntscheiderClub / GapFish GmbH
Land: Deutschland Deutschland
Start des Dienstes: 2013
Gesamtauszahlungen an Mitglieder: 20.000.000,00 €
Erhaltene Auszahlungen: 1
Ref-Vergütung: 1 Euro pro Ref
Mindestalter: 14 Jahre
Verdienstmöglichkeiten: 0,5 - 4 Euro
Auszahlungsgrenze: 10,00 €
Auszahlungsvarianten: Überweisung

Auszahlungen vorhanden
Jetzt bei Entscheiderclub anmelden

Vor- und Nachteile von Entscheiderclub

  • Automatische Auszahlung
  • Gute Vergütung
  • Wenig Einladungen zu Umfragen

Entscheiderclub Erfahrungen

Hinter EntscheiderClub steht die Firma GapFish GmbH, ein deutsches Unternehmen aus Berlin. Die Firma ist kein Unbekannter im Bereich der bezahlten Umfragen, neben EntscheiderClub steht GapFish auch noch hinter anderen Umfrageseiten und arbeitet auch eng mit verschiedenen anderen Umfrageinstituten zusammen. Zu den genauen User- und Auszahlungsdaten findet man auf EntscheiderClub leider wenig, hier mussten wir genauer recherchieren. Auf der Homepage von GapFish Gmbh selbst findet man dazu allerdings ein bisschen was. Laut den Angaben dort hat EntscheiderClub über 300.000 Benutzer in Österreich, der Schweiz und Deutschland zusammen. Wieviel allerdings bisher ausbezahlt wurde konnten wir nicht herausfinden. Die Seriösität steht trotzdem außer Frage, es ist uns kein Fall bekannt, bei dem ein User nicht ausbezahlt wurde.

Der erste Blick auf die Homepage erweckt ein wunderbares Gefühl. Die Seite sieht sehr modern und schön aus und lässt sich auch einfach und gut bedienen. Das ist leider nicht bei allen Seiten so, daher wollen wir das hier extra betonen. Nachdem man sich registriert hat und sein Profil ausgefüllt hat, bekommt man mehr oder weniger regelmäßig eine Mail mit einem Link zu einer Umfrage zugeschickt. Mehr oder weniger regelmäßig deshalb, weil die Umfragen zufällig verteilt werden und so kann es schon einmal passieren, dass man zwei Wochen keine Umfrage bekommt und danach gleich drei an einem Tag. Im Durchschnitt bekommen wir ca. vier Umfragen pro Monat.

Wie kann man bei EntscheiderClub Geld verdienen?

Zuerst bekommt man 10 Cent für die Registrierung. Das ist sehr wenig, vorallem da das Ausfüllen des Profils durchaus einige Zeit in Anspruch nimmt. Wenn das erledigt ist, muss man auf eine Mail mit einem Link warten. Die Umfragen, zu denen man eingeladen wird, handeln von den verschiedensten Themen. Mal muss man neue Produktverpackungen bewerten, mal seine politische Meinung abgeben und mal muss man seine Meinung über verschiedene Marken bekannt geben. Hier ist auf jeden Fall für Abwechslung gesorgt. Die Vergütung ist im oberen Bereich, man erhält ca. 1 Euro für je 10 Minuten Zeitaufwand. In der Mail sieht man auch sofort, wie lange die Umfrage ca. dauert und wieviel man dafür bekommen würde.

Teilnahmeinfo

Leider passiert es bei EntscheiderClub immer wieder, dass man nach einigen Fragen aus der Umfrage geworfen wird, weil man nicht zur Zielgruppe passt. Gefühlsmäßig passiert das bei EntscheiderClub häufiger als bei anderen Seiten, aber genau belegen können wir das nicht. Vielleicht ist das auch einfach nur Pech. Auf jeden Fall aber ärgerlich ist, dass man nichts bekommt, wenn man aus einer Umfrage fliegt. Dadurch hat man manchmal auch zwei bis drei Minuten lang Fragen beantwortet und seine wertvolle Zeit investiert und bekommt nichts. Das ist mehr als nur schade, das machen andere Umfrageseiten besser. Dort bekommt man teilweise auch eine Kleinigkeit wenn man sich nicht qualifiziert.

Man bekommt auf EntscheiderClub auch Geld, wenn man neue Personen wirbt. Pro geworbener Person bekommt man 1 Euro. Man kann Freunde direkt per Mail einladen oder man kann einen Link generieren den man auf seine Homepage stellen kann.

Die Besonderheit von EntscheiderClub

Die Auszahlung von EntscheiderClub ist allerdings anders als bei anderen Umfrageseiten. Hier sticht EntscheiderClub extrem positiv hervor. Man muss in seinem Profil lediglich seine Kontodaten bekannt geben und wird automatisch zu Beginn des Monats ausbezahlt, wenn man über 10 Euro auf seinem Konto bei EntscheiderClub hat. Die Auszahlung ist dann innerhalb weniger Tage auf dem Konto.

Leider kann es durchaus dauern, da EntscheiderClub nur sehr wenige Umfragen ausschickt. Daher kann es auch einige Monate dauern, bis man die 10 Euro erreicht hat um ausbezahlt zu werden. Andere Auszahlungsmöglichkeiten bietet EntscheiderClub leider nicht an.

Unser Fazit zu EntscheiderClub

Leider ist EntscheiderClub nur eine durchschnittliche Umfrageseite. Außer dem schönen Aussehen der Seite und der automatischen Auszahlung bietet die Seite leider nur wenige Besonderheiten. Es kommen nur wenige Umfragen und auch wenn diese gut vergütet werden, dauert es doch lange, bis man die Auszahlunsgrenze von 10 Euro erreicht hat. Grundsätzlich spricht aber nichts gegen eine Anmeldung auf EntscheiderClub, man geht keinerlei Verpflichtungen ein und die Teilnahme ist natürlich auch kostenlos. Wenn man Spaß an Umfragen hat, kann man sich gerne registrieren, wenn man allerdings nur eine begrenzte Anzahl von Umfragen machen will gibt es sicher bessere Seiten um dort Umfragen zu machen.

Empfehlungen

Wenn Dir Entscheiderclub gefällt, dann könnten Dir auch diese bezahlten Umfrageportale gefallen:

Nähere Informationen

Mit Online-Umfragen Geld verdienen!

Gestalte die Produkte von morgen mit und präge die neuesten Trends. Verdiene Geld mit Deiner Meinung!

  •  Online bares Geld verdienen
  •  Auf Wunsch Prämie spenden
  •  Seriös. Sicher. Unverbindlich!
  •  Kostenlos und ohne Teilnahmeverpflichtung.
  •  100% Datenschutz & Sicherheit

Auszahlungsnachweise

Häufigste Auszahlungen:

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern