Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 200 Geldverdienen-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Mtl. Versandstatistiken zu Paidmailern
Zurück zur Übersicht

Online Geld sparen: So geht's

Internet Rabatte
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Kategorie: Allgemein

Dienste:

07.08.2021

All jene, die sich selbst als Online-Shopper beschreiben, sollten wissen, dass sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparen, wenn sie Produkte für sich oder auch Weihnachtsgeschenke für Freunde und Bekannte im Internet einkaufen. Wichtig ist, dass man aber ein paar Tipps und Tricks befolgt, damit der virtuelle Einkauf am Ende wirklich für ein Kostenersparnis sorgt und nicht für Mehrkosten sorgt.

Denn es geht nicht nur darum, wie man Geld spart, sondern auch um die Sicherheit. Denn sehr wohl mag es das eine oder andere preiswerte Angebot geben, jedoch von Shops, die äußerst fragwürdig erscheinen.

Das Festlegen der Obergrenze

Wer sich vorbereitet, der kann sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen lassen. Das heißt, im Vorfeld geht es darum, was soll gekauft werden und wie teuer darf es sein? Wichtig ist, dass man bei der Preisbestimmung für sich klärt, ob die Versandkosten extra gerechnet werden oder es sich um einen Gesamtpreis mit Versand handeln soll.

Gutscheine und Rabattcodes verwenden

Im Internet finden sich immer wieder Gutscheincodes. Mitunter gibt es zwar viele Codes, die bereits das Verfalldatum überschritten haben, aber sehr wohl gibt es immer wieder ein bis zwei Aktionscodes, die dafür sorgen, dass die Bestellung zwischen 5 Prozent und 15 Prozent günstiger wird. Hier mag man auch nicht lange im Internet suchen müssen - oft finden sich auf Gutscheinportalen bzw. in Foren, die frei zugänglich sind, entsprechende Codes, sodass es sich um keinen nennenswerten Mehraufwand handelt, der aber bei entsprechender Summe ein attraktives Ersparnis mit sich bringt.

Der Preisvergleich

Wer Geld sparen will, der muss die Angebote miteinander vergleichen. Mitunter gibt es spezielle Angebote von Seiten des Online Shops. Immer wieder gibt es bestimmte Bonusangebote; auch daher sollte man Sportwetten Anbieter vor der Anmeldung vergleichen, da hier immer wieder neue Kunden mit bestimmten Angeboten gewonnen werden wollen. Jedoch mag auch hier dazu geraten werden, sich eventuelle Bonusangebote im Vorfeld ganz genau anzusehen - die Bonusbedingungen sind nämlich oft nur schwer oder mit einer bestimmten Strategie erfüllen. 

Beim Preisvergleich ist es wichtig, dass man sich im Vorfeld einen Überblick verschafft, welchen regulären Preis das gesuchte Produkt hat. Sodann geht es darum, den Shop zu finden, der das beste Angebot präsentiert.

Das Schnäppchen

Es kann schon das eine oder andere Schnäppchen geben. Wichtig ist aber, dass man besonders vorsichtig ist, wenn es sich um eine Homepage handelt bzw. das Angebot von einem Online Shop kommt, den man bislang nicht gekannt hat. Hier ist im Vorfeld zu klären, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Hilfreich sind hier Test- wie Erfahrungsberichte; man sollte auch auf der Homepage nach einem Impressum Ausschau halten, um die Gewissheit zu bekommen, dass sich hinter der Plattform keine Betrüger verstecken.

Auch Duplikate werden im Internet gerne verkauft. Das heißt, ist ein Produkt besonders günstig, dann ist im Vorfeld zu klären, ob es einen Haken gibt. Am Ende können auch hohe Versandspesen angerechnet werden, die das Produkt dann zu teuer werden lassen.

Bild von MarieXMartin auf Pixabay
Bild von MarieXMartin auf Pixabay 

Im Zweifel immer die Zahlungsart "Rechnung" wählen

Wer zwar keine negative Test- oder Erfahrungsberichte gefunden hat, aber dennoch unsicher beim Anbieter ist, aber keinen andern Shop findet, der das Produkt günstiger verkauft, sollte bei der Zahlungsart (sofern vorhanden) die Rechnung auswählen. So kann man dann das Produkt erst bezahlen, nachdem es beim Empfänger angekommen ist und überprüft wurde. Entscheidet man sich für die Vorkasse, so mag das durchaus gefährlich sein - vor allem, wenn man unsicher ist bzw. den Anbieter nicht kennt. Vorkasse empfiehlt sich nur dann, wenn man den Anbieter kennt bzw. bereits mehrfach schon bestellt hat.

Besser auf Angebote warten

Wer das Produkt nicht sofort benötigt, sondern ein paar Wochen oder Monate warten kann, der kann hier ebenfalls Geld sparen. Immer wieder versuchen Online Shops mit bestimmten Angeboten neue Kunden zu gewinnen bzw. will man mit Gutscheincodes Bestandskunden belohnen. Letztlich werden in regelmäßigen Abständen Rabatte angeboten, sodass es, wenn man die Zeit hat, ausgesprochen vorteilhaft wäre, zu warten, sodass man Geld sparen kann.

Banner SeedingUP

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage