Ass-Mailtausch

Kategorie: Paidmailer

Ass-Mailtausch
Screenshot der Webseite Ass-Mailtausch

Name des Betreibers: mhb Webdesign - Heiko Bohndorf
Land: Deutschland Deutschland
Start des Dienstes: 2004
Gesamtauszahlungen an Mitglieder: 205,00 €
Erhaltene Auszahlungen: 0
Ref-Vergütung: 10 Ebenen
Mindestalter: 16 Jahre
Auszahlungsgrenze: 10,00 €
Auszahlungsvarianten: Überweisung

Vor- und Nachteile von Ass-Mailtausch

  • Schnelle Bestätigung Mails
  • Lange am Markt
  • Anmeldung ab 16 möglich
  • Mailtausch-Script
  • Eine Auszahlungsart
  • Wenig Paidmails
  • Kaum Auszahlungen
  • Älteres Design
  • Hohe Auszahlungsgrenze
  • Kein SSL

Mailversandstatistik von Ass-Mailtausch

Statistik der Mitgliederzahl von Ass-Mailtausch

Ass-Mailtausch Erfahrungen

Ass-Mailtausch war ursprünglich (wie der Name auch verrät) als Mailtausch gestartet. Im Sommer 2010 kam dann die Ankündigung von Seiten der Betreiber, dass der Mailtauscher auf einen Paidmailer umgestellt werden würde. Ein bis dahin einzigartiges Projekt, denn ich kannte es bis dato nur, dass Paidmailer zu Mailtauschern wurde, weil sie immer weniger verdienten und so ihren Mitgliedern gar nichts mehr bezahlen mussten.
Aber egal, Ass-Mailtausch war bis dato einer der größten Mailtauscher Deutschlands, jedoch spürten die Betreiber, dass immer weniger einen Mailtausch-Dienst nutzen. Was ich persönlich auch sehr schade finde, denn es gibt keinen besseren Weg um kostenlos an Traffic zu kommen. In mehreren vorangekündigten Schritten vollzog sich die Umgestaltung, was ich persönlich sehr gut finde, denn so waren die User jederzeit informiert.

Der Ass-Mailtausch hatte durch die Transformation auch gleich eine Datenbankbereinigung vorgenommen und alle inaktiven User mußten den Dienst verlassen. Die User, die nun dort angemeldet waren, waren sehr aktiv und gingen den Weg der Betreiber mit. Inzwischen verschickte der Dienst auch sehr regelmäßig Paidmails und glicheinem Massenmailer. Die Mails wurden pro Stück mit 0,1 Cent vergütet und alles lief in geregelten Bahnen. Leider wurde über die Jahre der Versand immer weniger und der Dienst schaffte in 8 Jahren Gewerbe lediglich 205 Euro seinen Usern auszuzahlen. Daher wurde zum 31.03.2018 der Paidmailer ASS-Mailtausch eingestellt.

Die noch vorhandenen Mitglieder hatten die Möglichkeit ihr Guthaben ab 1 Euro zur Auszahlung anzufordern und am 30.04.2018 sollten sich die Tore des Ass-Mailtauschers dann endgültig schliessen...

Empfehlungen

Wenn Dir Ass-Mailtausch gefällt, dann gefallen Dir auch sicher:

Nähere Informationen

Was bietet Dir Ass-Mailtausch?

  • Kosenlose Mitgliedschaft
  • 10.000 Werbe-Punkte nach 100 bestätigten Werbeemails
  • 20.000 Werbe-Punkte für einen geworbenen Referal
  • 0,1 - 0,3 Euro-Cent je bestätigter Werbeemail
  • 10 Werbe-Punkte je Forced-Banner-Klick
  • 5 Werbe-Punkte Vergütung je Popup-Einblendung in der Werbeemail
  • Activpunkte für das Bestätigen der Mails, das Klicken von Mitglieder- und Forcedbannern sowie das Buchen von Mails an andere User

Auszahlungsnachweise

Häufigste Auszahlungen:

Webseite Offline

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern