Mails2Cash

Kategorie: Paidmailer

Mails2Cash
Screenshot der Webseite Mails2Cash

Name des Betreibers: Leif Hansen
Land: Deutschland Deutschland
Start des Dienstes: 17.04.2009
Gesamtauszahlungen an Mitglieder: 7.084,00 €
Erhaltene Auszahlungen: 0
Mindestalter: 16 Jahre

Vor- und Nachteile von Mails2Cash

  • Keine

Letzte News zu Mails2Cash

Mails2Cash Erfahrungen

Mails2Cash war wie Dresden-Mails ein klassischer Massenmailer. Ebenso wie sein ostdeutsches Pendant benutzte dieser norddeutsche Paidmailer das EVA-Script, welches in der Paid4-Szene gerne gesehen wird.

Mails2Cash verschickte täglich ca. 10-20 sehr schwach vergütete Paidmails. Anfänglich war ich von diesem Paidmailer wirklich angetan, auch trotz der sehr geringen Vergütung der Paidmails. Mails2Cash zahlte jedoch sehr schnell und regelmäßig aus und für einige Refjäger, die sich bei Mails2Cash eine größere Downline angelegt haben, war Mails2Cash wirklich eine gute Möglichkeit ordentliche Verdienste einzufahren. Der einzelne User mußte jedoch sehr viel für einige Euros klicken, denn die Emails waren höchstens 0,1 Cent das Stück wert, eher noch viel weniger.

Mitte 2011 kamen dann die ersten Gerüchte auf, dass der Betreiber seinen Auszahlungen nicht mehr nachkommen würde. Ich muss gestehen, ich war davon nicht betroffen, ich wurde innerhalb weniger Tage ausbezahlt. Leider nahmen mit der Zeit die Gerüchte immer mehr an Fahrt auf und der Webmaster wurde immer stiller. Es kam auch kein Newsletter zum Stand der Dinge und die Dinge nahmen ihren Lauf. Rückblickend ist es nun einfach zu sagen, dass man hätte doch viel früher damit rechnen müssen, dass auch Mails2Cash "hopps" geht, jedoch sieht man manch den Wald vor lauter Bäumen nicht. Mails2Cash ist daher ab sofort auf der Blackliste, der gescheiterten Paidmailer!

Nähere Informationen

Dank dem Service von Mails2Cash sind Sie immer "Up-to-Date" und das Beste: Sie verdienen auch noch bares Geld damit! Mails2Cash versendet täglich Werbemails, welche mit einer gewissen Punkteanzahl vergütet werden. Diese Punkte haben bei uns einen festen Gegenwert in ? (1000 Punkte = 1 Cent) und können ab einen Gesamtguthaben von 300.000 Punkten oder 3? auf Ihr Bankkonto oder per Paypal ausgezahlt werden.

Ihre Mitgliedschaft bei Mails2Cash ist dabei natürlich vollkommen kostenlos und unverbindlich!

Eine Anmeldung ist grundsätzlich nur Usern aus Deutschland, Österreich & der Schweiz vorbehalten! Um eine Ausnahmegenehmigung zu erhalten kontaktieren Sie bitte den Support.

  • Regelmässiger Paidmail-Versand
  • 6 verschiedene Mailformen
  • hochvergütete Bonusaktionen
  • Paidbanner und Paidlinks
  • 6-stufiges Refsystem (10 / 6 / 4 / 2 / 1 / 1 %)
  • Downline-Erhaltungsmodul
  • Zusatzverdienst durch Bettellink inkl. Reflink
  • Klick-4-Win Gewinnspiel bei allen Werbeformen
  • Loginvergütung
  • Refkauf-Funktion
  • Übersichtliche Mailhistory im Account
  • Fester Punktewert: 1000 Punkte = 1 Cent
  • Werbung buchen vom Userguthaben
  • Punktetransfer an andere User
  • Auszahlung schon ab 3 Euro
  • Auf Wunsch manuelle AZ in Klammlosen
  • Monatlicher Aktivbonus für aktive User
  • Supportforum
  • täglich komplette Datensicherung (BackUp)
  • Kompetenter und schneller Support
  • ... und vieles, vieles mehr!

Auszahlungsnachweise

Häufigste Auszahlungen:

Blacklist
Webseite Offline

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!