Miga-Mails

Kategorie: Paidmailer

Miga-Mails
Screenshot der Webseite Miga-Mails

Name des Betreibers: Marketing- & Internetdienste Gasch - Mirko Gasch
Land: Deutschland Deutschland
Start des Dienstes: 2006
Gesamtauszahlungen an Mitglieder: Keine Angabe Erhaltene Auszahlungen: 0
Mindestalter: 16 Jahre

Vor- und Nachteile von Miga-Mails

  • Keine

Letzte News zu Miga-Mails

Miga-Mails Erfahrungen

Ich muss gestehen, meine Hauptintention zu Miga-Mails zu gehen war eine Refrally. Ich bin auf der Suche nach neuen Paidmailern für meine Seite auf Miga-Mails gestoßen und habe dabei feststellen müssen, dass dieser Paidmailer für die Paid4-Szene noch relativ unbekannt war. Dann ist mir dort aber die exorbitante Refrally aufgefallen, die nur einen Monat dauerte aber 500 Euro unter den 5 besten Werbern anteilsmäßig aufteilte. Ich habe gedacht ich probiere es mal und habe doch tatsächlich am Ende noch den 5ten Platz belegt und dafür 33 Euro gutgeschrieben bekommen.

Leider kamen bei Miga-Mails relativ wenige Mails, die zudem auch nur mit 0,1 Cent vergütet wurden. Die Bestätigungsprozedur funktioniert jedoch sehr schnell und reibungslos, es wurden auch keine weiteren Popups geöffnet, das war gut. 

Weniger gut war jedoch, dass das Script Marke Eigenbau war (ist) und von Anfang an nicht richtig im Backend funktionierte. Der Betreiber von Miga-Mails hat in meinen Augen ziemlich verschlafen sein Script weiter zu verbessern. Mit diesem Script war der Paidmailer niemals wirklich wettbewerbsfähig und geriet bald ins Hintertreffen. Seit Oktober 2012 versucht der Betreiber nun einen Käufer einen zu finden, selbst 1 Jahr danach ist ihm dies nicht geglückt. Ob das jetzt am Preis oder am Namen oder an den Mitgliedern gelegen hat, das kann ich leider nicht beurteilen. Fakt ist jedoch, dass seit dieser Zeit keine Paidmails mehr kommen und es daher keinen Sinn macht den Paidmailer Miga-Mails weiter auf Adiceltic.de zu listen. Um ehrlich zu sein denke ich zudem, dass der Dienst bald eingestampft wird, ich kann mir nicht vorstellen, dass Miga-Mails jemals wieder zurückkommt.

Nähere Informationen

Die Teilnahme am Paidmailer Miga-Mails ist kostenlos und verpflichtet Dich zu nichts. Wer sich bei Miga-Mails anmeldet, kann durch das Lesen von interessanten Emails Geld-Guthaben sammeln und sich dieses ab 10,- Euro auszahlen lassen.

Außerdem hat jedes Mitglied die Möglichkeit, weitere Mitglieder und Freunde zu empfehlen und verdient dadurch auf bis zu 4 Referal-Ebenen an dem erwirtschafteten Emailguthaben mit. Miga-Mails ist aber nicht nur ein normaler Paidmailer, er bietet noch viel mehr attraktive Verdienstmöglichkeiten. Unter anderem kann jedes Mitglied auf seinen eigenen Webseiten einen Bannerrotationscode einbinden. Jeder darüber erfolgte Klick wird fest vergütet. Das gleiche gilt für unser geniales, neues LinkContent System, bei dem die Vorgehensweise ähnlich ist. Auch Rückvergütung aus Gewinnspielen und diversen Bonusaktionen sind Bestandteil des Dienstes. Mehr Geld gibt es für Empfehlungen aus Sales- und Lead-Kampagnen.

Einzigartig und genial für Mitglieder:

  •  Exklusives, einmaliges Script
  •  Paidmails bis 10 Cent (Ø 0,002 Euro)
  •  Ref-Mail-Vergütung auf 4 Ebenen (8,6,4, und 2 %)
  •  Verdienst pro Bannerklick 0,005 Euro
  •  Einzigartiges Link Content System
  •  Bonus- und Empfehlungsgutschriften
  •  Provisionsgutschriften aus Sale, und Leadvermittlung
  •  Urlaubsmodus von 3 bis 28 Tage
  •  Schnelle Auszahlung (Bank, Paypal, Scheck)
  •  Rückvergütung für Einkäufe und Gewinnspielteilnahmen
  •  Auszahlungen ab 10,- Euro (Bank, Paypal, Scheck) 
  •  Kostenlose Mitgliedschaft
  •  Umtausch Deines verdienten Guthabens in Werbung
  •  Rückerstattung unverbrauchten Guthabens

Auszahlungsnachweise

Häufigste Auszahlungen:

Blacklist
Webseite Offline

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!