Zurück zum Glossar
3cd20c6b91
© sxc.hu | ilco

Was ist eine Blacklist?

Eine Blacklist bezeichnet im Paid4 eine Liste, in der die Paidmailer aufgelistet werden, welche nicht mehr auszahlen - also quasi die schwarzen Schafe unter den Mailern darstellen. Dies dient dem Warnen anderer Benutzer vor betrügerischen Anbietern. Man findet solche Listen in vielen Foren des Paid4, aber auch hier auf adiceltic.de -> Blackliste Paidmailer.

Unsere Blackliste hier wird ständig aktuell gehalten, um vor Betrügern zu warnen. Häufig finden sich in solchen Blacklisten immer wieder die gleichen Namen, welche öfters versuchen einen Paidmailer aufzumachen um immer wieder ihre betrügerische Masche durchzuziehen. Falls Du also mal einen Paidmailer finden solltest, der nicht mehr auszahlt bitte mir Bescheid geben, so dass dieser direkt in die Liste aufgenommen werden kann, um so andere User zu schützen und zu warnen. Es kann leider im Paid4 immer mal wieder vorkommen (wie in anderen Branchen auch), dass ein lange aktiver Paidmailer schließt und nicht mehr auszahlt. Der häufigere Fall ist aber, dass unerfahrene Admins einen Paidmailer eröffnen und dann überfordert sind und deshalb den Betrieb wieder einstellen (müssen).


Fazit:
Blacklists sind eine gute Sache. Allerdings dürfen Dienste nicht zu schnell auf den Blacklists landen, daher ist auch auf Seiten der User manchmal etwas Geduld gefragt. Es kann durchaus mal vorkommen, dass der ein oder andere Sponsor nicht zahlt und dann kann ein Paidmailer schnell mal in finanzielle Schieflage geraten. Aktuelle Blacklists sind sehr hilfreich und mächtig!

Tipp:
Am besten vor einer Anmeldung mal etwas über den Anbieter googeln und auch darauf achten wie alt die Informationen sind, die man sich gerade anschaut.

Aktuelle Umfrage

Linktipps

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern
adiceltic.de abonnieren

Newsletter-Anmeldung

Abonniere den Adiceltic.de-Newsletter und verpasse ab sofort keine News mehr.

Keine Angst, deine Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!