Zurück zur Übersicht

PaidXXL wird ab November 2018 übernommen und nicht geschlossen werden

Logo des Paidmailers PaidXXL
PaidXXL wird übernommen

Kategorie: Paidmailer

Dienste: Nord-Mails - Paid4Mails - PaidXXL

05.10.2018

Vorab möchten wir an dieser Stelle berichten, dass wir sehr froh darüber sind, dass PaidXXL nun doch nicht geschlossen wird, sondern einen neuen Betreiber gefunden wurde. Da wir bisher noch keine Meldung zum ersten Newsletter herausgebracht hatten, möchten wir dies hier nun chronologisch nachholen.

Hier die Nachricht von Christopher A. vom 21.09.2018:

Hallo zusammen,

heute habe ich mal eine sicherlich überraschende Nachricht an euch. Wir werden Paidxxl.de zum Ende des Jahres schließen. Sollte sich ein Nachfolger finden werden wir euch noch informieren.

Zu den Gründen:

Der Zeitaufwand ist mittlerweile nicht mehr zu bewältigen. Die ständige Kontrolle von Fakeaccounts, steigende Serverkosten, Zahlungsmoral der Netzwerke, Mahnungen an Netzwerke und mangelnde Entwicklung des Scriptes führen mich zu diesem Schritt.

Prinzipiell lässt sich mit Mailern Geld verdienen und auch die User künnen einiges verdienen. Aber dadurch das ich ab Ende des Jahres zeitgleich eine weitere Fortbildung zum Bilanzbuchhalter beginne muss ich abstriche machen. Auch meine Zeit ist nur begrenzt somit muss ich mich einfach von einigen Dingen trennen.

Nachfolge: Aktuell ist noch kein Nachfolger gefunden. Allerdings haben wir bis zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht wirklich nach einem Nachfolger gesucht. Sollte sich dort etwas entwickeln werden wir euch auf dem laufenden halten. Da das Projekt auf dem neusten Stand ist denke ich wird es sicherlich den ein oder anderen Interessenten geben. Sollte jemand diesen NL lesen und Interesse haben, darf er sich natürlich gern bei mir melden.

Ablauf der Schließung:

In den nächsten Tagen werden erstmal die Anteile auflösen und den jeweiligen Accounts gutschrieben,so das niemand Verluste zu befürchten hat. Auszahlungen werden wie gewohnt von uns ausgeführt und das natürlich innerhalb der gewohnten Frist von 30 Tagen. Im Laufe des Oktobers werden alle Netzwerke bei denen die Auszahlungsgrenze erreicht ist deaktiviert. Außerdem wird die Auszahlungsgrenze auf 0,01 Euro runtergesetzt damit jeder an sein Guthaben kommt.
Die Seite bleibt noch bis Ende des Jahres online, ich bitte alle User ihr Guthaben bis dahin auszuzahlen da wir die Seite dann offline nehmen sollte kein Nachfolger gefunden werden. Guthaben kann danach natürlich noch per Mail angefordert werden. Eine speziell dafür eingerichtete Mailadresse werden wir euch noch mitteilen. Es muss niemand Panik bekommen das jemand nicht an sein Guthaben bekommt. Das Userguthaben steht bereits zu 100% zur Verfügung. Somit können wir ganz beruhigt der Reihe nach auszahlen. Natürlich ist eine Verifizierung und eine Überprüfung des Useraccounts vor Auszahlung von uns vorgesehen. Auch zum Ende hin wollen wir unserer Linie treu bleiben: Nur ehrliche User erhalten ihr wohlverdientes Geld!

Aber da muss sich wohl kaum einer Gedanken machen da wir die Datenbank regelmäßig kontrolliert haben wird es kaum schwarze Schafe geben :-)

Nun zum persönlichen Teil:

Ich möchte mich im ersten Schritt für die tolle Zusammenarbeit mit Marco, unserem Co Admin, bedanken. Sicherlich werden ich mir noch ein kleines Weihnachtsgeschenk ausdenken ;-)

Im nächsten Schritt möchte ich mich bei all den Usern bedanken die mich auf dieser spannenden Reise begleitet haben. Wir durften zusammen sowohl negative wie auch positive Entwicklungen miteinander teilen. Viele User haben Paidxxl.de seit Gründung in 2016 begleitet und sind uns treu geblieben. DANKE dafür :-) Sicherlich werden wir uns mal in der ein oder anderen Shoutbox wiedersehen :-)

Natürlich sind wir nicht direkt verschwunden sondern stehen euch bei Fragen sowohl per Mail wie auch in der Shoutbox zur Verfügung. Da erfahrungsgemäß bei einer solchen News diverse Anfragen kommen, bitte ich schon mal im voraus um Geduld ;-)

P.S. Sicherlich wird sich der ein oder andere Fragen was dann mit Paid4mails passiert. Aktuell haben wir noch keine abschließende Entscheidung getroffen ob dieser auch geschlossen wird. Somit bitte ich auch hier um Geduld. Aber auch hier muss niemand in Panik geraten. Sollten wir uns für eine Schließung entscheiden wird auch dieser Mailer ordnungsgemäß abgewickelt.


Ich bedanke mich für die tolle Zeit

Christopher

Hier die aktuelle Nachricht von Christopher A. vom 04.10.2018:

Wieder einmal melde ich mich um euch auf den aktuellen Stand zu bringen. Paidxxl.de wird ab Anfang November von Michael Frenz (Admin von Nord-Mails.de und Paidportal24) weitergeführt.

Euer Sonderkündigungsrecht (14 Tage) sei zumindest erwähnt, allerdings könnt ihr auch einfach auszahlen und euren Account selber kündigen/löschen....also im Ergebnis das selbe.
natürlich hoffe ich das ihr dem Mailer erhalten bleibt. Ich habe viel Zeit in dieses Projekt gesteckt und hoffe auf eine erfolgreiche Zukunft auch wenn ich diese nur noch als User miterleben werde ;-)

Das Userguthaben wird NICHT mit übernommen. Es war mir immer wichtig das alle ihr Geld von mir bekommen und dieser Treue möchte ich auch bis zum Ende nachkommen. Somit war eine Übertragung des Guthabens keine Option für mich. Dies bedeutet aber im Umkehrschluss das alle eine Auszahlung beantragen müssen. Also loggt euch bitte bis zum 27.10.2018 ein und beantragt euer Guthaben. Die Auszahlungsgrenze wurde bereits auf 0,01 Euro herabgesetzt. Sollte jemand die Frist bis zum 27.10.2018 verpassen, könnt ihr euer Guthaben nur noch per Mail anfordern. Natürlich gilt dann auch immer noch die Pflicht zur Verifizierung. Diese dann natürlich per Mail an mich. Dann bekommt ihr euer Guthaben auch nachträglich noch ausgezahlt. Also wundert euch nicht wenn euer Anfang November bei 0,00 Euro steht. Ab diesem Moment hat Michael dann übernommen. Die Mailadresse gebe ich kurz vorher noch bekannt, sonst kommt noch einer auf die Idee jetzt schon Auszahlungen per Mail zu beantragen ;-)

Die Kampagnen werden nun langsam aber sicher auslaufen, der Mailversand wird erstmal eingestellt, Anteile wurden bereits aufgelöst, Ebesucher wird noch ausgewertet (auch hier bitte die Surflinks nicht mehr nutzen), Bonusaktionen sind alle ausgewertet,

Sicherlich wird der Mailer ab dem 28.10.2018 für kurze Zeit nicht erreichbar sein, dies hängt mit dem Serverumzug und der Bereinigung der Datenbank zusammen.

Ab November geht dann wie gewohnt der Mailversand weiter. Die meisten von euch sehe ich ja sowieso noch auf Paid4mails.com. Bei allen anderen bedanke ich mich recht herzlich für die tolle Zusammenarbeit.

Wenn noch was sein sollte, schreibt mich einfach an :-)

MFG

Christopher

Unser Fazit:

Wir freuen uns sehr, dass ein neuer Betreiber gefunden werden konnte. Es wäre zu schade gewesen, wenn PaidXXL einfach geschlossen hätte, dafür funktionierte das Script zu gut und dafür waren zu viele Menschen dort angemeldet. Die Übernahme-Regelung finden wir sehr gut, auch den Hinweis dass alle ihr Guthaben auszahlen lassen können, das ist zwar eine Menge Arbeit, bedeutet aber einen klaren "Cut" und der neue Admin kann dann mit einem Userstamm wieder bei Null anfangen.

Zudem jetzt schon der Hinweis zur Nichterreichbarkeit, auch das ist in unseren Augen sehr seriös. Wir sind sicher, jeder User, der sein Geld beantragt und sich verifiziert, wird das auch erhalten. Wir halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden...

 

Banner Smartphone Cash Machine

Diese News könnten dich auch interessieren

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern