PaidXXL

Kategorie: Paidmailer

PaidXXL
Screenshot der Webseite PaidXXL

Bewertung 3.50
Name des Betreibers: Christopher Althoff
Land: Deutschland Deutschland
Start des Dienstes: 2016
Gesamtauszahlungen an Mitglieder: 3.810,00 €
Erhaltene Auszahlungen: 1
Ref-Vergütung: 3 Refebenen (6%, 3%, 1%)
Mindestalter: 18 Jahre
Auszahlungsgrenze: 2,00 €
Auszahlungsvarianten: Überweisung PayPal

Auszahlungen vorhanden
Refback
Jetzt bei PaidXXL anmelden

Vor- und Nachteile von PaidXXL

  • Paidmail 3.0 Script
  • Einige hundert aktive User
  • Regelmäßige News vom Betreiber
  • Regelmäßige Rallies
  • Kein SSL
  • Anmeldung erst ab 18 möglich

Mailversandstatistik von PaidXXL

Statistik der Mitgliederzahl von PaidXXL

Letzte News zu PaidXXL

PaidXXL Erfahrungen

Der Paidmailer PaidXXL.de behauptet von sich selbst "Dein Paidmailer der Extraklasse" zu sein. Um eines vorwegzunehmen, das ist leider nicht der Fall! Aber PaidXXL kann sich durchaus sehen lassen, jedoch in der Champions-League spielt dieser Anbieter sicher auch nicht. Mein erster Eindruck ist, dass PaidXXL etwas bieder und schlicht daher kommt. Dafür dass der Dienst noch relativ jung ist, wird hier auf Desgin nicht so sehr viel Wert gelegt, jedoch zählen ja eh nur die inneren Werte. Und diese passen soweit, das kann man durchau bestätigen.

PaidXXL arbeitet mit dem Paidmail 3.0 Script

Wer das meistgenutzte Paid4-Script im deutschen Raum kennt, der kommt sofort mit PaidXXL zurecht. Daher würde ich PaidXXL nicht als Extraklasse bezeichnen sondern eher als klassischer, durchschnittlicher Paidmail-Anbieter. Soweit es sich beurteilen lässt stehen dem User hier alle Möglichkeiten des Scripts zur Verfügung, dies beinhaltet umfassende Statistiken, Spiele, Verdienstmöglichkeiten, wie auch eigene Buchungsmöglichkeiten.

Wie kann man bei PaidXXL Geld verdienen?

Da wir hier von einem Paidmailer sprechen, steht natürlich die Funktion der Paidmails auch im Vordergrund. Auf der linken seite im Menü "Verdienst" findet man die Paidmails und die Lightmails, hier kann man bestätigen bis die Maus glüht. Das Paidmail 3.0 Script bietet eine nette Funktion, man kann die Paidmails nämlich auch "Inbox" bestätigen.

Paidmails klicken zum Geldverdienen
Paidmails klicken zum Geldverdienen

Des Weiteren stehen noch viele weitere Verdienstmöglichkeiten, wie z.B. Forcedbanner, Surfbar und ebesucher-Surfbar, Bettellink, Bonusaktionen und Anteilserwerb zur Verfügung. Etwas irritiert ist man jedoch, wenn man auf Social2Cash oder auch Verifizierung klickt, hier öffnen weiße Seiten bzw. eine Liste mit UserIDs, dies ist verwirrend und leider nicht weiter auskommentiert.

PaidXXL kann man getrost als Massenmailer bezeichnen, daher sollte man darauf achten, wie viele Paidmails man sich pro Tag zutraut zu klicken. Die Vergütung pro Paidmail liegt im Schnitt bei ca. 0,1 Cent. Auch hier leider keine Extraklasse, dafür aber gutes Mittelmaß, das ist doch auch was.

Fazit zu PaidXXL:

Wer auf der Suche nach einem Extraklasse-Mailer, der ist bei PaidXXL leider falsch! Wer aber einen grundsoliden Paidmailer sucht, mit Refback-Funktion, solider Vergütung, einigen zusätzlichen Verdienstmöglichkeiten bei schneller und einfacher Bestätigung der Paidmails, der ist bei PaidXXL genau richtig...

Empfehlungen

Wenn Dir PaidXXL gefällt, dann gefallen Dir auch sicher:

Nähere Informationen

PaidXXL bezahlt Dich für das Lesen von Werbemails, für die Teilnahme an Bonusaktionen, für das Anschauen von Werbematerialien aller Art, das Klicken von interessanten Werbebannern und ganz nebenbei kannst Du auch noch spannende Rallygewinne abstauben.

Das sind Deine Vorteile bei PaidXXL:

  • 3 Refebenen 6% / 3% / 1%
  • 3 verschiedene Jackpotsysteme
  • 9 Rallys die regelmäßig laufen
  • Refkauf inkl Downline
  • Refback Auszahlung Paypal ab 2,- Euro
  • Auszahlung Bank ab 5,- Euro
  • 1.000 Punkte Bonus nach 100 Mails
  • Ebesucher-Surfbar
  • Anteilssystem mit Rückkauf
  • Glückslose

Auszahlungsnachweise

Häufigste Auszahlungen:

Aktuelle Umfrage

Screenshots aktueller Auszahlungen
Über 100 Paid4-Anbieter im Vergleich
Warnung vor unseriösen Diensten
Versandstatistiken von über 50 Paidmailern